Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  3  next 
Chillaxer
Member since Jun 2011
68 posts
Subject: Ergebnisse
Ergebnisse sind auf der Website online ;D
MalteM
Member since May 2011
1470 posts
Quote by Chillaxer:
Ergebnisse sind auf der Website online ;D

Hm. Username und Passwort? Wo stehn die? Oder wurden die in der Klausur angesagt?
This post was edited on 2012-04-04, 15:42 by MalteM.
Maddoc
Avatar
Member since May 2011
526 posts
Standen an der Tafel:

RK1112
isoosi
MalteM
Member since May 2011
1470 posts
Quote by Maddoc:
Standen an der Tafel:

[…]

Danke.

Edit: WTF? Wie wurd das denn hochkorrigiert, dass ich 1. bestanden hab und 2. mit so ner Note?
This post was edited on 2012-04-04, 15:44 by MalteM.
Maddoc
Avatar
Member since May 2011
526 posts
Ein kurzer Überschlag hat einen Notenschnitt von ca. 3.7-4.0 ergeben, weiß net ob sie es "so" hoch korrigiert haben ;)
Walde
Member since Nov 2009
41 posts
In reply to post #1
+1 Li Lian Jie
Erstmal danke für die gnädige Bewertung.
Ohne diese krasse Senkung hätte ich meinen dritten Versuch starten können.
Ich denke, dass man sowas hätte verhindern können. Wenn man etwas neues in der Klausur fragen möchte um nicht ständig die gleichen Aufgabentypen zu haben, dann sollte man diese zumindest an einer Beispielaufgabe in der Übung durchmachen.
Wenn jeder nur eine Beispielaufgabe dazu gehabt hätte, wäre diese Klausur bestimmt deutlich besser ausgefallen. Denn sie war eigentlich gut lösbar, wenn man entweder viel mehr Zeit gehabt hätte oder so einen Aufgabentyp schonmal gemacht hätte.
So einen Versuch in der Klausur zu starten, finde ich zumindest unpassend.
Ich bin zum Beispiel mit meiner Note nicht zufrieden, aber die nehme ich lieber als es auf einen dritten Versuch ankommen zu lassen.
Walde
Member since Nov 2009
41 posts
In reply to post #5
Naja mit 35 von 90 Punkten zu bestehen ist schon hoch korrigiert.
Waren es aber nicht insgesamt 100 Punkte oder täusch ich mich da?
MalteM
Member since May 2011
1470 posts
In reply to post #5
Hm. Stimmt, gerade gesehen, dass es schon ab 35 Punkten ne 4,0 gibt.
Maddoc
Avatar
Member since May 2011
526 posts
In reply to post #7
Zumindest in den Altklausuren waren es 90 Punkte.

Okey, das mit der Bestehensgrenze ist ein gutes Argument, habs nicht gesehen.
mute
Ausländer
Avatar
Member since Oct 2004
1245 posts
In reply to post #5
Quote by Maddoc:
Ein kurzer Überschlag hat einen Notenschnitt von ca. 3.7-4.0 ergeben, weiß net ob sie es "so" hoch korrigiert haben ;)

Ja, natuerlich wurde sie 'hoch korrigiert'. 35 von 90 ist ziemlich wenig.

Quote by Walde:
Ich denke, dass man sowas hätte verhindern können. Wenn man etwas neues in der Klausur fragen möchte um nicht ständig die gleichen Aufgabentypen zu haben, dann sollte man diese zumindest an einer Beispielaufgabe in der Übung durchmachen.
Nennt man Transferaufgabe. Wenn wir pruefen wollen wie gut du deine Uebungsblaetter auswendig gelernt hast, haetten wir das auch anders hinbekommen.

Quote by Walde:
So einen Versuch in der Klausur zu starten, finde ich zumindest unpassend.
Welchen Versuch? Aufgaben zu stellen die Thematisch in der Vorlesung behandelt wurden, die wir nicht 1:1 schon vorgerechnet haben? Ich weiss, dass die meisten von euch noch nicht so lange aus der Schule raus sind, aber ich bitte euch daran zu denken, dass ihr auf einer Universitaet seid.  Das ist der hoechste Bildungsweg in diesem Land.
Einige sollten wegkommen vom Anspruchsdenken und vielleicht ueberlegen, wie man sich besser vorbereiten kann. Die Klausur war sicher nicht die einfachste, aber auf jeden Fall loesbar.
I didn't fail. I've just found 1000 ways that don't work.
placebo
Member since Dec 2008
290 posts
+2 TiH5_h0, Keks65
Man könnte sich trotzdem mal überlegen, wieso ein vermeintlich relativ interessantes Fach "jedes" Semester solchen Unmut und solche scheiß Notenverteilungen hervorbringt.
Das kann irgendwann auch nicht mehr nur an den Studenten liegen.
Nyx
Member since May 2011
754 posts
In reply to post #10
@mute:
Wie lautet eigentlich die offizielle Begründung dafür, dass eine Schicht dran kam, die der Professor in der letzten Vorlesung für die Klausur ausgeschlossen hat?

Aber trotzdem danke fürs Hochkorrigieren!
A program is a spell cast over a computer, turning input into error messages.
mute
Ausländer
Avatar
Member since Oct 2004
1245 posts
In reply to post #11
Quote by placebo:
Man könnte sich trotzdem mal überlegen, wieso ein vermeintlich relativ interessantes Fach "jedes" Semester solchen Unmut und solche scheiß Notenverteilungen hervorbringt.
Das kann irgendwann auch nicht mehr nur an den Studenten liegen.

Ja. Wir stellen uebrigens auch GDI, THI, RA und Mathe. Es ist nunmal so, dass in den Grundstudiumsklausuren eine recht hohe Durchfallrate herrscht. Gruende dafuer sind sicher die hohe Pruefungsdichte, vielleicht die Priorisierung der Studenten, aber auch oftmals falsche Vorstellungen mit denen man in ein Informatikstudium reingeht. Es ist nunmal leider so, dass eigentlich ausschliesslich im Grundstudium die Leute abbrechen oder abgebrochen werden. Wenn nur unsere Grundstudiumsklausur eine Durchfallrate von ueber 30% haette waere das sicher nicht der Fall. Und ganz ehrlich, find ich das prinzipiell nicht verkehrt, wenn man das Studium nicht mit geschlossenen Augen bestehen kann, schliesslich soll ein Universitaetsabschluss eine gewisse Wertigkeit haben. 
Viele sind eben im ersten oder zweiten Semester noch nicht in der Lage den Stoff, der drankommt vollendst zu erfassen. Wir muessen uns aber daran halten, dass nur die Leute durchkommen, die die Thematik, die in Rechnerkommunikation behandelt wird, auch verstanden haben. Das dies schon im ersten oder zweiten Semester der Fall sein muss, ist um Gottes Willen nicht unsere Entscheidung. Vielen Dank an Bologna an dieser Stelle.

ps.: Wenn angekuendigt wurde, dass irgendein Teil der Vorlesung ausgeschlossen ist vom Pruefungsstoff, aber dann trotzdem dran kam, dann ist das absolut nicht OK. Sollte das wirklich der Fall sein, dann nehmt den direkten Weg und wendet euch an die Person.
I didn't fail. I've just found 1000 ways that don't work.
Nyx
Member since May 2011
754 posts
+1 Keks65
"die Person" äquivalent zu Hr. Dulz?

Na da ist mir die Antwort gleich klar... "Sowas habe ich nie gesagt!" ...
(Es geht um die Physikalische Schicht, die er ausgeschlossen hat)
A program is a spell cast over a computer, turning input into error messages.
This post was edited on 2012-04-04, 16:47 by Nyx.
MalteM
Member since May 2011
1470 posts
Quote by Nyx:
"die Person" äquivalent zu Hr. Dulz?

Na da ist mir die Antwort gleich klar... "Sowas habe ich nie gesagt!" ...
(Es geht um die Physikalische Schicht, die er ausgeschlossen hat)

Das haben doch viele gehört, oder? (Ich nicht, war ja selten in Vorlesungen und Übungen…) Das kann er dann doch kaum abstreiten.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen