Not logged in. · Lost password · Register

Forum: Bachelor Technische Informatik Rechnerkommunikation RSS
...auf der Suche nach dem Zusammenhang zwischen Klausur und Übung...
Page:  previous  1  2 
poll
Poll: Welche Antwort trifft's am besten?
(2 votes ·   4%) Kein Problem, genau die Abschnitte, die ich mir besonders angesehen habe!
(25 votes · 45%) Erstmal zum Dijkstra Blättern...
(5 votes ·   9%) Wieviele CDs muss der Waynetrain geladen haben, um höhere Übetragungsraten als eine DSL-Leitung...
(6 votes · 11%) Wofür besuche ich 8 Tafelübungen, wenn diese mit der Klausur nicht in zusammenhang stehen?
(14 votes · 25%) Bei "Fingertabelle" denke ich an einen ganz bestimmten Finger
(3 votes ·   5%) Die Klausur ging mir ziemlich auf den Selective ACKnowledgment
This poll has no time limit · 55 votes
darkknight
Member since Jun 2011
113 posts
In reply to post ID 105985
Quote by Nyx:
"Physikalische Schicht kommt nicht dran" (Dulz). -> 50% der Klausur Physikalische Schicht.
"Wenn euch Java zu schwer ist, könnt ihr auch nur Pseudocode schreiben!" (Eckert) -> Keine Programmieraufgabe
"Dijkstra oder Bellman-Ford kommt eigentlich immer dran und da kann man schön Punkte holen!" (Tutor) -> Fingertabelle!

Danke - hab mich selten nach einer Klausur so amüsiert!

Sehr gut zusammengefasst. ;)
Blubb
Member since Mar 2010
23 posts
Quote by darkknight:
Quote by Nyx:
"Physikalische Schicht kommt nicht dran" (Dulz). -> 50% der Klausur Physikalische Schicht.
"Wenn euch Java zu schwer ist, könnt ihr auch nur Pseudocode schreiben!" (Eckert) -> Keine Programmieraufgabe
"Dijkstra oder Bellman-Ford kommt eigentlich immer dran und da kann man schön Punkte holen!" (Tutor) -> Fingertabelle!

Danke - hab mich selten nach einer Klausur so amüsiert!

Sehr gut zusammengefasst. ;)

Dem kann ich mich nur anschließen. Wirklich schön auf den Punkt gebracht!
bulsa
Member since May 2011
568 posts
In reply to post ID 106027
Quote by AB:
Quote by L. F. Ant:
(Dem Korrektor wünsch ich viel vergnügen, sah euer Statechart am Ende auch in etwa so [Image: http://cdn6.fotosearch.com/bthumb/CSP/CSP527/k5273468.jpg] aus? Ich hab die freie DinA4 Seite jedenfalls nicht nur gebraucht, um mir das Umblättern zu sparen...^^)

Ja leider :D, hab extra noch Hinweispfeile von den Actions zu den eigentlichen Zustandsuebergaengen etc gemalt, vor allem bei den switch cases :p

switch cases??

Bin ich der einzige der das in etwa so interpretiert hat: [siehe Anhang]?
The author has attached one file to this post:
RK.svgz | Save   1,178 Bytes, downloaded 130 times
Xenomes
Avatar
Member since Oct 2009
96 posts
Quote by bulsa:
switch cases??

Bin ich der einzige der das in etwa so interpretiert hat: [siehe Anhang]?

Doch so in der Richtung habe ich das auch interpretiert. Es war ja nach dem Status der nachricht gefragt. Und da gibts ja nur Ready, Idle und Overhearing. Also hab ich auch ein Bildchen mit diesen dreien als Zuständen gemalt. Hab allerdings nicht so schöne Bedingungen an die Pfeilchen gemacht wie du :D
Knowledge is power. Guard it well.
Airhardt
FAU-Mann
Member since Oct 2005
3255 posts
In reply to post ID 106010
Quote by Der Ich:
Und dabei ist der Dressler ja schon weg, ... muss wohl jemand ein würdiges Erbe angetreten haben. (Puuh wenn ich mich damals an TI4/RK zurückerinnere, brrrrr)
Nanu, Falko hatte doch damals gar nichts mit TI4 zu tun? Damals hat doch Prof. German die Vorlesung und Gerhard Fuchs die Übungen gemacht, wenn ich mich recht entsinne.
Member since Feb 2009
49 posts
Quote by Airhardt:
Quote by Der Ich:
Und dabei ist der Dressler ja schon weg, ... muss wohl jemand ein würdiges Erbe angetreten haben. (Puuh wenn ich mich damals an TI4/RK zurückerinnere, brrrrr)
Nanu, Falko hatte doch damals gar nichts mit TI4 zu tun? Damals hat doch Prof. German die Vorlesung und Gerhard Fuchs die Übungen gemacht, wenn ich mich recht entsinne.

Ich glaub einmal hatte er es übernommen, als Prof. German Dekan war.
Der Ich
93,333% Dipl.-Exzentriker
Avatar
Member since Oct 2006
3642 posts
In reply to post #20
Für meinen Jahrgang hast du Recht, aber da spielte ich auch auf die RK an.

Auch auf die Gefahr hin in die "In meinem Jahrgang wars besonders schwer"-Kerbe zu schlagen, wurde TI4 immer als relativ normal gehandelt, aber seitdem hat man immer gut versucht es immer noch verrückter hinzukriegen und sie finden immer wieder was womit sie das hinbringen :) respekt
* 01.10.2006, + 28.11.2011, † 31.01.2013
pzi
SP-Beauftragter a.D.
Avatar
Member since May 2011
237 posts
+8 L. F. Ant, sergio, Li Lian Jie, Keks65, Bankinus, ...
Le Prüfer:
[Image: http://s3.amazonaws.com/ragefaces/e36c077321a1198bdc16fb5477cd90b8.png]

Le Studenten:
[Image: http://s3.amazonaws.com/ragefaces/b801183d49d9a7a5491df449d78bceb3.png]

[Image: http://s15.postimage.org/s3ny5hqcr/troll.png]

Le Prüfer:
[Image: http://s17.postimage.org/6xq0gj73z/troll2.jpg]
Muhaha, lauter Schrott: http://uni.0xce.de/
This post was edited on 2012-03-29, 22:20 by pzi.
sergio
Member since Aug 2011
14 posts
+5 Li Lian Jie, Keks65, AB, sasauz, Bankinus
Quote by pzi:
Le Prüfer:
[Image: http://s3.amazonaws.com/ragefaces/e36c077321a1198bdc16fb5477cd90b8.png]

Le Studenten:
[Image: http://s3.amazonaws.com/ragefaces/b801183d49d9a7a5491df449d78bceb3.png]

[Image: http://s15.postimage.org/s3ny5hqcr/troll.png]

Le Prüfer:
[Image: http://s17.postimage.org/6xq0gj73z/troll2.jpg]
[Image: http://deborahdekrem.files.wordpress.com/2012/03/4f35923e34365_bitch-please.png?w=334&h=396]
[Image: http://i.imgur.com/IIqmp.jpg]
mediadon
Avatar
Member since Nov 2009
289 posts
In reply to post #22
Quote by Der Ich on 2012-03-29, 22:08:
...Auch auf die Gefahr hin in die "In meinem Jahrgang wars besonders schwer"-Kerbe zu schlagen...

Was bringt denn gerade Dich zu einer derartigen Aussage?! Der Dressler war bestimmt nich so schlimm...
"Der Ich kann mal zugeben, dass nich alles so fair is, wie er sonst immer so behauptet"*indenkalendereintrag*

@Rest:
Wartet mal auf die Bewertung, und wenns nicht absolut nicht passt, traut euch ruhig mal beim LS7 dagegen zu wettern. Aber nicht unueberlegt spontan und einzeln, sondern wenn dann fundiert mit sachlichen Argumenten! Und erst, wenn der LS die Bewertung nach seinen Vorstellungen abgeschlossen hat.
Object x = (int) KOENIGIN;
Der Ich
93,333% Dipl.-Exzentriker
Avatar
Member since Oct 2006
3642 posts
Quote by mediadon:
Was bringt denn gerade Dich zu einer derartigen Aussage?! Der Dressler war bestimmt nich so schlimm...
"Der Ich kann mal zugeben, dass nich alles so fair is, wie er sonst immer so behauptet"*indenkalendereintrag*

Diese Generalaussage habe ich auch noch nie für alle LS getroffen ;)
* 01.10.2006, + 28.11.2011, † 31.01.2013
mute
Ausländer
Avatar
Member since Oct 2004
1245 posts
Was bringt euch zu der Annahme dass Dressler die Klausur alleine gestellt hat?

Und, ja, ihr koennte gerne alle vorbeikommen und euch beschweren, dass nicht genau das dran kam, was bis jetzt immer dran kam, und wie ungerecht das doch ist.
Fuer mich ist das hier nicht mehr als das uebliche post-klausur-mimimi (was ja durchaus dazu gehoert und ok ist).
Es gab genug Leute, die die Aufgabe hervorragend geloest haben, und bei der Notenvergabe sind wir bis jetzt immer so gut wies geht den Studenten entgegen gekommen.
I didn't fail. I've just found 1000 ways that don't work.
This post was edited on 2012-04-01, 20:18 by mute.
bulsa
Member since May 2011
568 posts
+2 aneubauer, L. F. Ant
Quote by mute:
Und, ja, ihr koennte gerne alle vorbeikommen und euch beschweren, dass nicht genau das dran kam, was bis jetzt immer dran kam, und wie ungerecht das doch ist.
Fuer mich ist das hier nicht mehr als das uebliche post-klausur-mimimi (was ja durchaus dazu gehoert und ok ist).
Es gab genug Leute, die die Aufgabe hervorragend geloest haben, und bei der Notenvergabe sind wir bis jetzt immer so gut wies geht den Studenten entgegen gekommen.

Also dann mal ganz sachlich (wirklich!):
Im Großen und Ganzen gibt es an der Klausur sicher nicht viel auszusetzen. Was für Aussagen über Prüfungsstoff Herr Dulz gemacht hat kann ich nicht nachvollziehen, da ich den Stoff weitgehend aus Kurose&Ross gelernt habe welches aus meiner Sicht in vielen Gebieten sehr viel "verdaulicher" gestaltet und strukturiert ist als die Vorlesung.
Was ich jedoch sagen kann ist, dass zumindest in der Evaluation ein Gesichtspunkt [sinngemäß] ist:
"Die Lehrveranstaltung hat den Bezug zu den Prüfungsanforderungen hergestellt"
Das trifft zumindest auf die Übungen und auf den Vorlesungsteil zur physikalischen Schicht absolut nicht zu.
Der Schwerpunkt der Übungen waren eindeutig Programmieraufgaben und Modellrechnungen - beides kam in der Klausur nicht dran.
Die Vorlesungen zur physikalischen Schicht... Wer anwesend war hatte den Eindruck das Thema wird nicht wirklich ernst genommen.
Mir ist klar dass man durchaus auch prüfen kann was die Leute an Wissen mitgenommen haben, welches man ihnen nicht direkt vermittelt hat. Bloß glaube ich nicht dass das so beabsichtigt ist.
Und irgendwer wird sich bei oben genanntem Evaluationskriterium schon was gedacht haben ;)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen