Not logged in. · Lost password · Register

Blubbman
Member since Nov 2011
46 posts
Subject: Frage Halde als Array Indizierung
In der Klausur vom 27.03.2006 ist gefragt mit welcher Vorschrift man vom Index des "Elternknotens" auf das "linke" und "rechte" Kind gelangt und wie man vom gegebenen Index auf dessen "Elternknoten" gelangt.
Eigentlich wäre das ja ganz einfach wenn die in der Aufgabe nicht sagen würden dass das erste Element in der Reihung den Index 0 hat.
Da funktioniert nämlich die Vorschrift Index/2 nicht mehr um den Elternknotenindex zu erhalten.
Und da man nicht weiß, ob es sich bei dem Index um ein linkes oder rechtes Kind handelt verstehe ich nicht wie da die allgemein gültige Indizierungsvorschrift auszusehen hat.
ri31hoky
Member since May 2011
452 posts
Linkes Kind:      2*ElternIndex  + 1
Rechtes Kind:     2*ElternIndex  + 2

Vater:            (KindIndex - 1) / 2
Blubbman
Member since Nov 2011
46 posts
Ganz schön primitiv...danke
kaut
Member since May 2011
380 posts
ja die aufgabe war echt geschenkt :D
ich hoff es kommt sowas simples dran, aber ich geh mal nicht davon aus. Aber träumen darf man ja noch ;)


vorallem weil man obendrüber ja en array in nen heap wandeln musste, da konnte man sich die formel "herleiten" aus der Zeichnung, ohne viel zu denken.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen