Not logged in. · Lost password · Register

Commander2311
Avatar
Member since Oct 2011
5 posts
Subject: Tipps, Tricks und Hilfe bei Unix Installation
Jau genau da ich bis dato quasi überhaupt keine Erfahrungen mit Unis gemacht hab wollt ich mir hier gleich mal nen paar Tipps einholen bzw hätte folgende Fragen:
1. Wo bekomm ich ein Unix her? Also wo kann ichs downloaden, am besten die Distribution die auch in den CIP-Pools verwendet wird, also mit Gnome und dem anderen für Anfänger empfohlenen Zeugs.
2. Wie krieg ich nen Windoof 7 un nen Unix auf den gleichen PC ohne VM oder dergleichen(btw welche VM könnt ihr empfehlen um nur mal kurz über SSH in Windoof mit der VM im CIP-Pool einzuloggen?)? Einfach neue Partition erstellen und da dann Linux drauf installieren?!
3. Was brauch ich sonst noch so an Programmen bzw wo krieg ich so grundlegende Sachen wie Virenscanner, Firewall, sowas wie Office her, die auf ner Unix-Distribution funktionieren?

greetz
na_fets
Member since Nov 2010
193 posts
Einfach ausprobieren. Oder zur Linux-Install-Party kommen.
Im Übrigen bin ich der Meinung, dass die Studiengebühren abgeschafft werden müssen.
raspe88
Avatar
Member since Oct 2010
303 posts
In reply to post #1
1) Google liefert da mit dem Suchbegriff Linux schneller Hits als eine Antwort im Forum. Ich interpretiere Deine Frage einmal so, dass Du das OpenSuse-Paket willst. Das findest Du unter http://en.opensuse.org/Main_Page. Dazu gibt's auch ein Wiki und ein eigenes Forum.

2) Festplatte partitionieren. Auf der einen behältst Du Windows und Dein ganzes Zeug, auf die andere spielst Du Linux drauf. Graphisches Partitionierungswerkzeug dürfte beim Installer von OpenSuse dabei sein. Anleitung dazu gibt's fertige im Netz.

3) OpenSource-Programme, Bibliotheken etc. kannst Du Dir Terabyteweise aus dem Netz downloaden - auch wenn man sich bisweilen überlegen sollte, ob das Programm aus so vertrauenswürdigen Quellen stammt, dass man sich nicht in Wirklichkeit ein Schadprogramm installiert, was derzeit wohl unter Linux die "größte" Gefahr ist. Zum Thema "Notwendigkeit" von Firewall/Virenscanner empfehle ich Dir einmal den Artikel: http://wiki.ubuntuusers.de/sicherheitskonzepte

Ansonsten mach Dich zu dem Thema einfach einmal in den Wikis schlau, besonders im Bezug auf normale Nutzerkonten und den allmächtigen Superuser.

Ansonsten, wie na_fets schon sagt: Ausprobieren und Install-Party.
Nicht wenige Experten sehen ihre Existenzberechtigung darin, einen relativ einfachen Sachverhalt unendlich zu komplizieren - Pierre Trudeau
wischmopp
mostly harmless
Member since Oct 2008
209 posts
In reply to post #1
VM: VirtualBox
Linux installieren: Wenn du Windows weiterhin dauerhaft benutzen willst, tut die Linux-Installation über Wubi einwandfrei.
Absurd-Mind
Mr.Java
Member since Oct 2006
727 posts
In reply to post #1
Quote by Commander2311:
Jau genau da ich bis dato quasi überhaupt keine Erfahrungen mit Unis gemacht hab wollt ich mir hier gleich mal nen paar Tipps einholen bzw hätte folgende Fragen:
1. Wo bekomm ich ein Unix her? Also wo kann ichs downloaden, am besten die Distribution die auch in den CIP-Pools verwendet wird, also mit Gnome und dem anderen für Anfänger empfohlenen Zeugs.

Im CIP ist kein Unix installiert sondern ein Linux (Linux != Unix). Das Linux im CIP ist ein Debian (kein Opensuse). Siehe auch debian.org

Quote by Commander2311:
2. Wie krieg ich nen Windoof 7 un nen Unix auf den gleichen PC ohne VM oder dergleichen(btw welche VM könnt ihr empfehlen um nur mal kurz über SSH in Windoof mit der VM im CIP-Pool einzuloggen?)? Einfach neue Partition erstellen und da dann Linux drauf installieren?!

Im wesentlichen, ja

Quote by Commander2311:
3. Was brauch ich sonst noch so an Programmen bzw wo krieg ich so grundlegende Sachen wie Virenscanner, Firewall, sowas wie Office her, die auf ner Unix-Distribution funktionieren?

Die ganzen Programme findest du in der Regel von deiner Distribution bereitgestellt. Unter debian gibt man zB. einfach nur "apt-get install openoffice" ein und bekommt dann das passende Paket installiert (der Paketname könnte anders sein). Pakete aus anderen Quellen sollte man in der Regel nicht installieren brauchen, außer man braucht ganz spezielle Dinge (zB. herbstluftwm oder andere (noch) nicht allzu populäre Software)
user was banned for this post.
Der Ich
93,333% Dipl.-Exzentriker
Avatar
Member since Oct 2006
3642 posts
aptitude!
* 01.10.2006, + 28.11.2011, † 31.01.2013
Absurd-Mind
Mr.Java
Member since Oct 2006
727 posts
Quote by Der Ich:
aptitude!

zum Bleistift
user was banned for this post.
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3279 posts
pacman > apt*
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
This post was edited on 2011-11-06, 19:23 by Ford Prefect.
Laughing_Man
Problem?
Member since Sep 2011
159 posts
yum > all :P
Nee, ich denk so groß ist der Qualitätsunterschied zwischen den Package Managern jetzt nicht, ob rpm oder deb. Besser als bei Windows funktioniert das ganze sowieso allemal.
Absurd-Mind
Mr.Java
Member since Oct 2006
727 posts
kann bitte jemand einen Poll erstellen: Die beste Distribution aller Zeiten!
und dann auch keine Argumente anbringen sondern einfach rumflamen!!!!
user was banned for this post.
John Late
johnLate
Member since Oct 2009
688 posts
In reply to post #8
Quote by Ford Prefect:
pacman > apt*

Warum zum Beispiel? ;)
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart.
Karim
T-Glottaller
Member since Oct 2005
223 posts
Quote by John Late:
Quote by Ford Prefect:
pacman > apt*

Warum zum Beispiel? ;)

Weil die Pakete nicht durch so was Unnötiges wie Signaturen aufgebläht werden.
Every time you make a typo, the errorists win.
John Late
johnLate
Member since Oct 2009
688 posts
Ich hab nicht nach "warum apt* > pacman" gefragt...
Allen ist das Denken erlaubt, vielen bleibt es erspart.
Karim
T-Glottaller
Member since Oct 2005
223 posts
Das war ein Scherz. Sozusagen was fürs Archiv.
Every time you make a typo, the errorists win.
Laughing_Man
Problem?
Member since Sep 2011
159 posts
yay Fedora 16 ist raus!
Dann gleich mal los mit dem Upgrade!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen