Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  3  4  next 
CombatWombat
Member since Feb 2011
42 posts
Subject: Betriebssystem für neuen Laptop
Hallo zusammen,
ich hab mir gestern endlich mal einen Laptop bestellt und möchte wissen welches Betriebssystem am besten geeignet ist, um den auch voll zu nutzen. Bisher war auf allen meinen Rechnern Windows, weil vor dem Studium darauf eigentlich nur gespielt wurde. Der Laptop hat einen i5-2410M mit 2,3GHz und 4GB DDR-3. Vorallem sollte damit alles was während dem Studium an Programmieraufgaben und ähnlichem noch kommt gut machbar sein und sich möglichst viel modifizieren lassen, falls mich das irgendwann mal interessieren sollte oder ich das brauche.

Schonmal danke für die Antworten.
Virtual
Member since Oct 2009
237 posts
Quote by CombatWombat:
Hallo zusammen,
ich hab mir gestern endlich mal einen Laptop bestellt und möchte wissen welches Betriebssystem am besten geeignet ist, um den auch voll zu nutzen. Bisher war auf allen meinen Rechnern Windows, weil vor dem Studium darauf eigentlich nur gespielt wurde. Der Laptop hat einen i5-2410M mit 2,3GHz und 4GB DDR-3. Vorallem sollte damit alles was während dem Studium an Programmieraufgaben und ähnlichem noch kommt gut machbar sein und sich möglichst viel modifizieren lassen, falls mich das irgendwann mal interessieren sollte oder ich das brauche.

Schonmal danke für die Antworten.

Dann schlage ich dir vor, für den Anfang erst mal Windows zu installieren (gibt es über die Uni kostenlos) und bei Zeiten Linux auf eine zweite Partition (Dualboot) zu packen.
Das Plagiat
DROP TABLE USERS
Avatar
Member since Feb 2011
202 posts
Für den Anfang ist auch eine VM mit Linux ne gute Sache, gerade wenn man noch nie Dualboot eingerichtet hat und das neu gekaufte Notebook mit nur einer Partition daherkommt.
Lieber gut geklaut als schlecht erfunden.
Support the Mono Project. Because bool > boolean.
knix
Avatar
Member since Oct 2009
242 posts
Ich würde dir UniOs von Maik Mixdorf (dem vielleicht schlausten Kopf NRWs) ans Herz legen.
just the BEST theorem: ec(G) = tᵤ(G) ∏(deg(v) - 1)!
CombatWombat
Member since Feb 2011
42 posts
UniOs ist doch mittlerweile allgemein als Betrug bekannt. Der hat einfach XP mit Mods verändert und falls es ein Scherz sein sollte war er lahm.
Welche Linux Distribution würdet ihr denn empfehlen ?
This post was edited on 2011-09-29, 13:27 by CombatWombat.
Virtual
Member since Oct 2009
237 posts
Quote by CombatWombat:
UniOs ist doch mittlerweile allgemein als Betrug bekannt. Der hat einfach XP mit Mods verändert und falls es ein Scherz sein sollte war er lahm.
Welche Linux Distribution würdet ihr denn empfehlen ?

Für Einsteiger http://www.ubuntu.com/
Der Ich
93,333% Dipl.-Exzentriker
Avatar
Member since Oct 2006
3642 posts
Ich würde vorschlagen du packst erstmal nen ganz normales Win 7 + Ubuntu VM drauf, das ist die einsteigerfreundliche Variante, dann kannst du dich erstmal gemütlich an Linux gewöhnen und wenn Linux für deinen Arbeitszweck besser geeignet ist kannst du ja umsteigen.
* 01.10.2006, + 28.11.2011, † 31.01.2013
t.animal
Pic related
Avatar
Member since Oct 2010
280 posts
Ubuntu in der VM hat zudem den Vorteil, dass du das auch ab und zu ausprobieren wirst. Meiner Erfahrung nach bootet jeder, der Windows und Linux im Parallelbetrieb hat dann doch nur das ihm bequemere System. Ist ja auch verständlich, wer will schon andauernd umbooten. Ne VM lässte einfach laufen und legst se kalt, wenn du sie nicht brauchst.
Anagramm: (griech.: anagraphein, „umschreiben“) bezeichnet ein Wort, das durch Umstellung der einzelnen Buchstaben oder Silben aus einem anderen Wort gebildet wurde.
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3279 posts
Ich würde Windows in die VM packen. Ansonsten stimmts wohl. Die Zeiten des Dual Boot sind vorbei.
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
Guanta
Avatar
Member since Oct 2005
307 posts
Quote by Ford Prefect:
Ich würde Windows in die VM packen. Ansonsten stimmts wohl. Die Zeiten des Dual Boot sind vorbei.
Ausser man zockt auf dem Rechner auch und braucht Windows deswegen ab und an.
An eye for an eye will make the whole world blind. (Gandhi)
siniball
Member since Dec 2010
80 posts
Wenn man dann direkt in die VM booten könnte ohne die VM-Umgebung...
Virtual
Member since Oct 2009
237 posts
Quote by siniball:
Wenn man dann direkt in die VM booten könnte ohne die VM-Umgebung...

https://wiki.ubuntu.com/WubiGuide Vielleicht angenehmer, wenn man dazu neigt, Systeme zu zerschiessen.
t.animal
Pic related
Avatar
Member since Oct 2010
280 posts
In reply to post #11
Quote by siniball:
Wenn man dann direkt in die VM booten könnte ohne die VM-Umgebung...

Du kannst unter Umständen parallel installierte Betriebssysteme in der VM Booten. Siehe dazu VirtualBox Raw Disc Access. Mit Windows XP und Hardwareprofilen ist das wohl 1a möglich. Bei Windows 7 bin ich da allerdings in einige Probleme gerannt mit Treibern, weil ich ein 64bit Windows installiert habe.
Dann hast du die totale Performance, wenn du sie brauchst, kannst aber, wenn du nur schnell mal was machen willst, auch in der VM starten.
Anagramm: (griech.: anagraphein, „umschreiben“) bezeichnet ein Wort, das durch Umstellung der einzelnen Buchstaben oder Silben aus einem anderen Wort gebildet wurde.
This post was edited on 2011-09-30, 14:56 by t.animal.
siniball
Member since Dec 2010
80 posts
Das klingt doch gut. :)
Das F
Avatar
Member since Apr 2009
632 posts
Zumindest bis auf den "Probleme mit Win7" Teil. Wer will denn schon ohne DirectX11 Zocken?!!1elf
"Na całe szczęście wiem jak radę dać bez wiary" - Piotr Rogucki
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  4  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen