Not logged in. · Lost password · Register

Nosferatu
Member since Nov 2009
119 posts
Subject: Probleme mit wine
Ich versuche gerade mithilfe von wine Rome: Total War unter Fedora auszuführen, bekomme aber die Meldung: "Plese select the correct DVD-Rom, select ok and restart application". Kann jemand das Problem diagnostizieren und eine Lösung anbieten?
buntfalke
Member since Apr 2009
227 posts
Die AppDB sagt "For the installation if there are more than 1 dvd or image, extract all images on the same folder.", was auch immer das bedeuten soll. Teilweise hilft's bei so Meldungen einfach 'n NoCD-Crack zu installieren; die EULA wird vmtl. aber etwas dagegen haben -- völlig egal ob du's gekauft hast, oder nicht. Also besser gleich Wine patchen :-)
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3279 posts
Die EULA darf dir in Deutschland aber gar nicht die Verwendung eines NoCD-Cracks verbieten, bzw. entspr. Passagen sind nicht wirksam.
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
styx
Member since Nov 2010
79 posts
Quote by Ford Prefect on 2011-05-22, 22:24:
Die EULA darf dir in Deutschland aber gar nicht die Verwendung eines NoCD-Cracks verbieten, bzw. entspr. Passagen sind nicht wirksam.

Beweis?
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3279 posts
In Deutschland ist klar geregelt, was der Softwarekäufer darf und was nicht, z.B. wieviele Sicherheitskopien man von Programmen anlegen darf, dass man diese gebraucht weiterverkaufen darf usw. Diese Regelungen überschreiben grundsätzlich AGBs, und als nichts anderes wird eine EULA in Deutschland gewertet. Es gab auch entspr. Urteile, die z.B. EULA-Bestimmungen als ungültig erklärt haben, die den Weiterverkauf von OEM-Software untersagen wollten.

Bezüglich Decompilieren und Patchen findet sich dann folgender Paragraph im Urheberrechtsgesetz:

http://dejure.org/gesetze/UrhG/69e.html

Für eine solche Handlung, sofern sie dem entspr. Ziel dient (Interoperabilität), brauchst du nicht die Einwilligung des Rechteinhabers einzuholen. Wenn du es aus anderen Gründen machst, sieht es evtl. anders aus, generell gilt nämlich § 69c.

Das in Deutschland geltende Verbot der Umgehung eines Kopierschutzes wird im Übrigen im § 69a für Computerprogramme ausgesetzt.
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen