Not logged in. · Lost password · Register

Forum: Bachelor Archiv Präsentationstechnik RSS
neusprech: minipoemp
Page:  previous  1  2  3 ... 6  7  8  9  10  next 
poll
Poll: definieren sie den Begriff PraeTechKlausur
(18 votes · 30%) Ich spiele Lotto! auch am Dienstag
(One vote ·   2%) es ist gemein, einen hungrigen Studenten neben der Essensausgabe hungern zu lassen
(6 votes · 10%) also seien wir mal ehrlich, ich moechte nicht bei ihnen arbeiten, aber ich muss hier was schreiben!
(0 votes ·   0%) da waren zwei Fragen, die kannte ich noch nicht - fies
(4 votes ·   7%) beweis durch Beispiel: dieser Stift in ihrem Auge war eben noch ein UFO
(8 votes · 13%) leider konnte ich bei einem Herrn W. nicht lernen was wissenschaftl. arbeiten ist oder wie es geht
(5 votes ·   8%) Firma X stellt mich sicher ein, schliesslich bin ich nach meiner Aussage ihr Hauptaktionaer
(5 votes ·   8%) ich habe PraeTech so gelernt, dass ich KonzMod bestehe
(14 votes · 23%) Praetech ist KRIEG
This poll has no time limit · 61 votes
liviubero (Former member)
In reply to post ID 69575
Das finde ich sehr nett und sozial von ihnen, dass sie hier mitlesen (davon abgesehen, dass manchmal Quatsch und cat fight zwischen angebliche Punks wie ich und anderen netten Studenten entsteht - hey, ich bin eigentlich sehr nett und höflich).
Mir tut es persönlich sehr leid, wenn ich daran denke, wie ich manchmal sehr brutal über das Fach geredet habe.
Das kommt davon, dass ich mich am Anfang sehr aufs PräTech gefreut habe, auch wenn dies schwer zu glauben ist. Ich hatte so tolle Ideen über Vorträge und alles... Ich wurde zum LaTeX-freak und solche Dinge.
Und am Ende muss man doch Schufarben auswändig lernen...
Ich hoffe sehr, dass die Nachfolger eine bessere Ehrfahrung damit haben. Es kann echt toll werden!
Ich bin nicht dafür, das ein anderer Dozent das ganze übernimmt. Herr Wilke hat vielleicht nur Pech gehabt, dieses Fach anzufangen, das Fach gleich am Anfang (wo alles schiefgeht) zu übernehmen.
Marv
Fachexot
Member since Oct 2008
178 posts
Ich weiß nicht ob es daran liegt, dass ich von Praetech nicht viel mitbekommen habe, oder ob es daran liegt, dass ich komplett verkehrte Ansichten habe oder woran auch immer..

Aber ganz ehrlich, auch wenn ich die VL nie besucht habe, so schlimm fand ich das heute nicht. Habe nicht allzuviel Zeit zum Lernen von Praetech aufwenden müssen und alles was ich gelesen habe, hat mich auch irgendwie interessiert. Mehr noch, das Lernen fiel mir relativ leicht - irgendwie hatte jedes Thema einen "humanen und praktischen Touch" den es in der Informatik viel zu selten gibt.

Auch wenn viele Erwartungen von Studenten nicht erfüllt wurden und viele es sich vielleicht anders vorgestellt haben, muss ich trotzdem sagen, dass ich das Fach genauso wenig schlecht wie gut reden kann.

So viele eurer Argumente basieren auf einer Idee, die derjenige von Praetech hatte. Nicht auf dem Fach / Inhalt objektiv wie er war. Ich möchte die Veranstaltung hier nicht von ihren Fehlern freisprechen. Aber mir kommt der ganze Aufruhr hier echt übertrieben vor. Freut euch doch lieber, dass ihr was gelernt habt! Oder seid ihr einfach nur sauer, weil ihr zu viel oder zu unnötig oder gar nicht gelernt habt?

Es kommt mir vor, als suche man in jedem Punkt irgendetwas, was man nur irgendwie kleinlich kritisieren kann.
Aber wie gesagt, dieses Urteil darf ich mir nicht erlauben, ich war selten da. Die Anmerkung dient nur der Kognition.

schönen abend, viel erfolg bei konzmod
Nichts ist wahr, alles ist erlaubt.
This post was edited on 2009-07-28, 01:30 by Marv.
Michi D.
Member since Oct 2008
975 posts
In reply to post ID 69569
Quote by Airhardt:
Jemandem eine Unterschriftenliste hinzuklatschen, hat schon was von einer Ohrfeige.

Finde ich zwar nicht so krass, denke mehr, das zeigt, dass es mehr Leute als nur einer sind. Aber gut, damit kann man auch so lange warten, bis die ersten "Verhandlungen" abgeschlossen sind. - Seh ich ein... ;)

Was schlägst du dann vor? Wir sollen mit 2-3 Leuten zum Prof gehn, die die Argumente aus dem "Verbesserungsvorschläge-Thread" vortragen? Meinst du wirklich, dass 2-3 Leute ernst genommen werden? Bin da skeptisch... :-S
Airhardt
FAU-Mann
Member since Oct 2005
3255 posts
Dass ihr es ernst meint und gravierende Mängel seht, dürfte die Evaluierung bereits mehr als deutlich gemacht haben! Jetzt geht es um die Frage, was sich konkret verbessern lässt - und das erreicht man meiner Meinung nach mit konkreter *hust* Lobbyarbeit besser als mit Petitionen. :-)
IBlubb
Superior to IBla
Member since Oct 2008
729 posts
Ich bin immer noch dafür, dass die Evaluierung veröffentlicht wird.
mantra
Member since Oct 2008
197 posts
Quote by IBlubb:
Ich bin immer noch dafür, dass die Evaluierung veröffentlicht wird.

wird sie nicht.
Tim
Member since May 2009
51 posts
In reply to post #109
@ Airhardt:

Ich weiß nicht was die evaluierung erbracht hat, also stütze ich mich nicht auf sie. Das ist mir viel zu intransparent. Außerdem will man ja nicht nur dem Prof, sondern allgemein Belegen können dass man ein Kollektiv ist und nicht nur eine Einzelperson, die die schlechte Stimmung nutzt um Forderung durchzubringen.

Die Sache mit dem öfentlichen Argumente  sammeln und öffentlichen Diskussion wird ja auch nicht gemacht um den Prof vor allen anderen lächerlich zu machen,, sondern ich finde es wichtig das der Prozess transparent bleibt und nicht so das nur der aktive Kern davon mitkriegt. (Eliten-/Aktivistenkern-bildung is ne hässlich Gruppendynamik)

Wenn ihr Lobby Arbeit macht ist das euer Stil. Ich find nicht dass ihr ihn schlecht betreibt, aber es ist nicht der einzige Weg.

Unterschriftenaktionen und Volkszorn könnt ihr immer noch in Gang setzen, falls sich herausstellt, dass eure berechtigte Kritik tatsächlich auf taube Ohren stößt.

eine Unterschriftenliste in nem halben Jahr würde relativ magere Ergebnisse bringen und ich denke das der Inhalt und Formulierung einer Unterschriftenliste zwischen einer Ohrfeige oder einer Methode, eine Meinugsäußerung demokratisch zu legitimieren, entscheidet. Wie soll man als struktur und organisationsloses Kollektiv(oder Gruppe ;-) ) denn sonst mit dem prof in Kontakt tretten?  Einen Sprecher hinzuschicken der sagt was er will würde ich für sehr gefährlich halten.

edit wegen grammatik
This post was edited on 2009-07-28, 13:25 by Tim.
Michi D.
Member since Oct 2008
975 posts
yep... denke wir warten einfach mal die Sitzung der FSI heut abend ab und dann wird dazu ja sicher was im Forum stehn und wir sehn weiter ;)
mantra
Member since Oct 2008
197 posts
Quote by Michi D.:
yep... denke wir warten einfach mal die Sitzung der FSI heut abend ab und dann wird dazu ja sicher was im Forum stehn und wir sehn weiter ;)

alternativ, kommen und mitdiskutieren wenns dir wichtig ist
Absurd-Mind
Mr.Java
Member since Oct 2006
727 posts
Quote by mantra:
Quote by Michi D.:
yep... denke wir warten einfach mal die Sitzung der FSI heut abend ab und dann wird dazu ja sicher was im Forum stehn und wir sehn weiter ;)

alternativ, kommen und mitdiskutieren wenns dir wichtig ist

Und du glaubst wirklich dass da jemand kommt?
user was banned for this post.
Michi D.
Member since Oct 2008
975 posts
In reply to post ID 69492
Quote by Michi D.:
Zum FSI-Treffen werd ich (leider) nicht kommen, sry.

Es hat nicht jeder nur 5 min zur Techfak ;) Einige Leute fahren 2 Stunden... und einige Leute haben auch noch Klausur am nächsten Tag  :-/
buntfalke
Member since Apr 2009
227 posts
Wir brauchen neun Seiten!
buntfalke
Member since Apr 2009
227 posts
Schnell schnell!
buntfalke
Member since Apr 2009
227 posts
Uuuuuund!
This post was edited on 2009-07-28, 17:28 by buntfalke.
buntfalke
Member since Apr 2009
227 posts
Letzter!
This post was edited 2 times, last on 2009-07-28, 17:28 by buntfalke.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3 ... 6  7  8  9  10  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen