Not logged in. · Lost password · Register

arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1892 posts
Subject: Algo2-Klausur WS07. Wie wars?
Wie gefiel euch die Klausur?

Fuer zukuenftige Generationen ungefaehr die Aufgaben (alle je 15 Pkt., damit 30 Scheme, 30 Prolog), soweit ich mich erinnern kann, bitte korrigiert mich wenn ich falsch liege:

1. (let (...) ...) und Konsorten (letrec).
man sollte zu 2 verschachtelten let-bloecken (und ein letrec mit einer Funktion) jeweils den Wert des Ausdrucks und den Gueltigkeitsbereich und Wert der Variablen hinschrieben. Genau wie in den alten Klausuren vom Stoyan (siehe www8 oder so).

2. Rekursion
gegebene Funktion mystery (m-h hiess mystery-helper, aber ich bin tippfaul...), in etwa:
(define (mystery x)
   (define (m-h n s)
      (if (= n 0)
        s
        (append (m-h (- n 1) (cons 0 s))
                             (m-h (- n 1) (cons 1 s)))))
   (m-h x '()))
a) Ausgabe fuer (mystery 2)
b) Ausgabe fuer beliebige ganze positive Zahlen x
c) Welche Art der Rekursion in mystery-helper?
d) Aufrufgraphen zeichnen fuer (mystery 2)

3. Prolog
a) fuer 3x 2 Ausdruecke Unifikation
b) folgendes gegeben:
himmelskoerper(x) :- stern(x).
himmelskoerper(x) :- komet(x).
komet(x) :- schweif(x), sonnennahe-umlaufbahn(x).
schweif('Halleys Komet').
sonnennahe-umlaufbahn('Halleys Komet').
Die Frage dazu war in etwa "beweisen sie wie ein Prolog-Interpreter es tun wuerde (incl. Schritte), dass Halleys Komet ein Himmelskoerper ist", dazu glaube ich noch Unifikation

4. nochmal Prolog
gegeben sei ein Binaerbaum:
leerer Baum:
t([])
Baum mit einem Knoten e:
t(t([]), e, t([]))
Baum mit linkem Teilbaum L, rechtem R, Knoten e:
t(L, e, R)
a) Suche 'search (e, B)' in einem Binaerbaum B nach e implementieren, 'cut' wenn gefunden, 'fail' wenn nicht gefunden werden kann.
b) Praedikat insert(t, e, r) implementieren, wahr wenn r der Binaerbaum ist, der entsteht wenn man e in den Binaerbaum t einfuegt.
This post was edited on 2007-03-16, 11:17 by Igor++.
poll
Poll: Wie wars
(One vote · 20%) schrecklich
(0 votes ·   0%) unschoen
(3 votes · 60%) ganz ok
(One vote · 20%) zu leicht
This poll has ended in Mar 2007 · 5 votes
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1892 posts
was hast du da editiert, igor?
Karim
T-Glottaller
Member since Oct 2005
223 posts
In reply to post #1
Ich denke, so stimmt's.
Bei der Aufgabe 4 hieß der Knoten des Baumes glaube ich anders. _a_ oder so...
Every time you make a typo, the errorists win.
miniwahr
Member since Sep 2003
720 posts
Ich habe mal eine Braindump-Seite im Wiki mit arws bisherigem Inhalt angelegt, vielleicht schaffen wir's ja noch, das auszugestalten  ;-)

und zwar hier lang: http://fsi.informatik.uni-erlangen.de/dw/pruefungen/grunds…
We gratefully acknowledge support from the Ministry of Truth.
Phips
Member since Dec 2005
14 posts
Subject: Ergebnisse sind da!!!
hier: http://www8.informatik.uni-erlangen.de/IMMD8/Lectures/Algo…

Jippi... :-)
Gunny
Member since Oct 2005
44 posts
Vier gewinnt, yuhu!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen