Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  next 
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
Subject: Hardware Aufgabe
Es soll ein Inkrementierer in Hardware aufgebaut werden.Als Eingabe werden 4 Leitungen angenommen.Als Ausgabe sollen 4 Leitungen für die Signalisierung des normalen Ergebnisses dienen.Zusätzlich ist ein Übertrag über eine fünfte Leitung zu signalisieren.
Für die Implementierung des Schaltnetzes dürfen AND,OR,XOR sowie NOT Gatter verwendet werden.


So hab nur eine Ahnung wie ich eine eins als Ausgabe bekomme und diese hinten an das Ende der Zahl theoretisch ANDen könnte....würde alle 4 eingaben jeweils verordern die ergebnisse wieder verordern dann das ergebniss mit einem not auch verodern dann hätte ich egal was vorher in der Eingabe stand endlich meine eins zum inkrementieren(vielleicht gehts auch einfacher)aber wie mache ich das nun mit der addition habe ja keinen volladierer...hab da null plan
Eem
staatl. geprüfter Peppeneulenprüfer
Avatar
Member since Oct 2002
435 posts
mein ansatz wäre: kvs-diagramm für jede ausgabe aufstellen -> minimieren -> synthetisieren.
falls mein intuitiver ansatz (stoyansche-so-hiar-programmiereung) nicht klappen soolte
Erik
Member since Jan 2003
424 posts
man nehme vier halbaddierer - dem ganz rechts verpasst man eine 1 am unbenutzen eingang. Das cary wird jeweils eine stelle weiter links an den eingang angeschlossen. Das carry des ha links wird eine neue zustätzliche stelle.

http://de.wikipedia.org/wiki/Halbaddierer
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
darf ich dort einfach eine eins reinschieben oder muss ich diese wie ich oben beschrieben habe erst errechnen?
Erik
Member since Jan 2003
424 posts
naja, wenn du da statt einer 1 eine null reinbaust an dem unbenutzen eingang des rechten ha, dann rechnest du halt zahl + 0 was im grunde wieder die gleiche zahl ergibt. Is halt dann nicht wirklich eine Inkrementierung  ;-)
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
hab das mal gemalt sieht zwar übel aus aber ichhoffe man erkennt was...kann mit paint nicht malen ;)
The author has attached one file to this post:
inkrementieren.bmp | Save   459.8 kBytes, downloaded 40 times
Erik
Member since Jan 2003
424 posts
ja, so in etwa sollte das aussehen. Btw tust du dich leichter da Kästchen mit Namen Halbaddierer mit zwei Ein- und Ausgängen in die Grafik hinzumalen und drunter einen Halbaddierer, damit der korrektor merkt dass du weißt was ein ha is. Dann liest sich das schöner (in meiner klausur damals so gemacht und volle punktzahl auf die Aufgabe bekommen)
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
ach so ja klingt logisch dachte das wäre nicht erlaubt...dann mache ich das mal auch so wenn das montag dran kommt ;)
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
hätte da allerdings noch so eine Aufgabe bei der ich Probleme habe...
Es soll ein Vergleicher gebaut werden .Zu vergleichen sind zwei vorzeichenlose je 3 Bit breite Operanden(A und B).Es sind zwei Signale auszugeben.
-ob die beiden Operanden gleich groß sind (Equal)
-ob A größer ist als B

Für die Implementierung des Schaltnetzes dürfen AND-,OR-,XOR sowie NOT Gatter verwendet werden....

Nun ja...ich würde sagen ich muss irgendwie bei beiden es schaffen ein cmp zu bauen oder?nur da hab ich keinen Plan wie ich das umsetzen soll...
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
hatte gerade ne idee für mein equal vielleicht kann mir ja wer sagen ob das richtig ist...gibt ne eins aus wenn es equal ist sonst 0
The author has attached one file to this post:
equal.bmp | Save   226.9 kBytes, downloaded 21 times
Claudius
Avatar
Member since Oct 2002
956 posts
Ich denke das müsste so funktionieren, aber kein Gewähr..
Für das größer muss man denk ich vom höchsten zum niedrigsten Bit durchgehen und vergleichen, sobald 2 unterschiedlich sind ist das Ergebnis entschieden... für mehrere Bits musst du das Ganze dann immer im Bit eins drunter in die Berechnung mit einbeziehen, so dass das Gesamtergebnis richtig bleibt - dann alle Ergebnisse zusammen in ein and oder or (je nachdem) und fertig (denk ich - hab das damals auch gebaut, weiß aber nicht mehr wie das genau aussah)
Hoffe das gibt dir den richtigen Hinweis und dass ich nix falsches getextet hab'..
Im mod(1) sind wir alle gleich....
UQi ⊂ ΦMilch ⊂ ΦNutz ;i ∈ ℕ
Q ∪ Φk = φNutz ∀k ∈ Deck
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
hä verstehe ich nicht....kannst du mir das anhand des Beispieles:
A=001 und B=011 Ergebnis müsste ja 0 sein da A kleiner

erklären?
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
Hab da jetzt mal was gemalt ist zwar unglaublich hässlich aber ich hoffe das stimmt so jetzt  :-/
The author has attached one file to this post:
alles.bmp | Save   226.9 kBytes, downloaded 21 times
Christoph
DirtyBit
Avatar
Member since Nov 2002
166 posts
Btw:
Beim cmp-Befehl werden die beiden operanden voneinander abgezogen und danach das signed, zero und overflow flag betrachtet.
Könntest also einen Vergleicher auch als Subtraktion machen.
"Prepare to meet your maker at the hands of my cat-launcher!" A.W.
Bibi
Avatar
Member since Feb 2003
277 posts
ist meine Zeichnung dann richtig?oder habe ich da nen denkfehler?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen