Not logged in. · Lost password · Register

FraunhoferIIS
Member since Sep 2008
95 posts
Subject: ENTWICKLER*IN – HARDWARE UND EMBEDDED SOFTWARE
WIR AM FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR INTEGRIERTE SCHALTUNGEN IIS BIETEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT AM ENTWICKLUNGSZENTRUM RÖNTGENTECHNIK EZRT AM STANDORT FÜRTH (BAYERN) ALS

ENTWICKLER*IN – HARDWARE UND EMBEDDED SOFTWARE


Sie möchten gerne eigenständig Lösungskonzepte zu technischen Problemstellungen entwickeln und umsetzen?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!
Bei uns haben Sie die Möglichkeit eigenverantwortlich an der Entwicklung von industriellen Röntgendetektorsystemen mitzuwirken. Im Rahmen von Industrie- und öffentlich geförderten Forschungsprojekten konzipieren Sie hierfür elektronische Schaltungen, erstellen Platinenlayouts und nehmen diese in Betrieb. Sie entwickeln hardwarenahe Software auf Embedded ARM-Prozessoren und CPU sowie Firmware für moderne FPGA mittels VHDL. Dazu nutzen Sie moderne Entwicklungswerkzeuge auf Linux- und Windows-Betriebssystemen wie bspw. Altium Designer und Xilinx Vivado. Zu Ihren Aufgaben gehören außerdem die Erstellung technischer Dokumentationen sowie die Betreuung von ausgelieferten Röntgendetektorsystemen.

Über uns
Die Abteilung »Berührungslose Mess- und Prüfsysteme« des Bereichs Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT des Fraunhofer-Instituts für Integrierte Schaltungen IIS beschäftigt sich mit der Entwicklung von optischen Messsystemen und Röntgendetektorsystemen für den industriellen Einsatz in der zerstörungsfreien Prüfung.

Was Sie mitbringen
•    Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Elektronik, Nachrichten-/Hochfrequenztechnik, Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
•    Fundierte Kenntnisse im digitalen und analogen Schaltungsentwurf
•    Fundierte Kenntnisse in der Programmiersprache C/C++ und Linux-Betriebssystemen für Embedded Systems
•    Wünschenswert wäre Know-how im FPGA-Entwurf mittels VHDL und Python
•    Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungssoftware auf Windows- und Linux-Betriebssystemen
•    Gutes Deutsch und Englisch im technischen und wissenschaftlichen Umfeld

Ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Kreativität, Eigenverantwortung und Motivation sowie systematisches Denken und eine strukturierte und teamorientierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.

Was Sie erwarten können
Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa und wurde in der Vergangenheit in verschiedenen Kategorien als Top Arbeitgeber ausgezeichnet.
•    Wir setzen auf innovative Ideen und konzipieren neuartige Lösungen. Sie können dabei sein und aktiv die Zukunft mitgestalten.
•    Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skills- und fachliche Weiterbildungen.
•    Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das.
•    Die bestmögliche Vereinbarkeit Ihres Berufs- und Privatlebens unterstützen wir durch die Möglichkeit flexiblen Arbeitens.
•    Spitzenforschung dank technischer Spitzenausstattung – all unsere Arbeitsplätze sind mit State-of-the-Art-Technologie ausgestattet, um bestmögliche Arbeitsbedingungen zu schaffen.
•    Strukturierte Onboarding-Maßnahmen unterstützen Sie dabei, gut bei uns am Fraunhofer IIS anzukommen.

Weitere Informationen hierzu finden Sie auf unserer Webseite: https://www.iis.fraunhofer.de/de/jobs/arbeiten.html

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Sie haben Lust bei uns mitzuarbeiten?

Wir freuen uns auf Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung (PDF: Anschreiben, Lebenslauf, letzten Notenspiegel) unter Angabe der Kennziffer IIS-2021-21 an Nina Wörlein. Bitte laden Sie Ihre Unterlagen hier hoch:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/57399/Descripti…

Weitere Informationen auch online unter: http://www.iis.fraunhofer.de
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen