Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  next 
SSC-Informatik
Member since Feb 2009
12 posts
Subject: Hallo Miteinander!
Traut sich hier wieder niemand was zu schreiben - muss ichs mal machen  :-D
fox
Member since Jul 2020
4 posts
Hey,
ist diese Kategorie extra für die neuen Erstsemester, damit man sich besser im Corona-Studium einfinden kann?
SSC-Informatik
Member since Feb 2009
12 posts
Ja - extra für die Erstsemester - evtl. trauen sich hier bald mehr was zu posten - ihr könnt hier nach Lerngruppen fragen, euch online verabreden - diverse Themen (z.B. IOS 14 pros und cons) eröffnen und Fragen an die Informatik Community der FAU stellen... Also einfach drauf los...
This post was edited on 2020-10-01, 19:06 by SSC-Informatik.
nach2biervoll
Member since Oct 2020
1 post
Subject: Die eine oder keine Lerngruppe <3
Moin meista,
suchst du eine Lerngruppe?

KOMM in die Gruppe, was hast du zu verlieren??! 
20.000€, gestern war die Auszahlung.  <_<

Falls du eine entspannte Lerngruppe suchst, meld dich bei mir  :nuts:

Schwierigkeitslevel: OVER 9000! (Falls dein Power Level gegen 0 geht, bist du auch Willkommen!)

Worauf wartest du noch, es kann so einfach sein  ;-)

p.s. Glückspiel kann süchtig machen, Infos und Hilfe unter www.bzga.de
ole_2020
Ole
Member since Oct 2020
2 posts
Subject: Discord und Whatsapgruppe
Servus :)
zum lernen während Corona wär ein Discordserver ganz cool:

discordapp.com/invite/r8UeNwR

Ich bin auch ein Ersti, hab schon zwei Semester Physik hinter mir und bin gewechselt. Hab Erfahrungen mit diesem Online-Stizzl gesammelt, also lasst uns alle vernetzen, das hilft echt :)

Ich denk ein Telegram/Signal/Whatsappgruppenchat wird von der FSI bei den Einführungstagen entstehen, so war das bei uns damals.
Sonst können wir uns auch gerne über DM vernetzten und Handynummern austauschen (oder PGPs, wenn unsere Hausaufgaben auf gar keinen Fall gestohlen werden dürfen xD)
BobbyB
Member since Nov 2018
84 posts
Bitte macht nicht schon wieder eine WhatsApp Gruppe :(

Den Schwachsinn haben schon die ganzen vorherigen Jahrgänge gemacht. Wir sind Informatik-Studenten, gerade DIE Leute die nicht alles über Facebook machen sollten.
Discord ist zwar auch meh, aber immerhin besser. Telegram wäre am Besten.
Destranix
Erfahrener Webhelfer und Um-Rat-Frager
Member since Sep 2018
288 posts
Empfehle IRC:
https://fsi.cs.fau.de/dw/kontakt/irc
I hate Forumssignaturen
zge
(〜 ̄▽ ̄)〜
Avatar
Member since Nov 2017
182 posts
In reply to post #6
Quote by BobbyB:
Bitte macht nicht schon wieder eine WhatsApp Gruppe :(

Ich kann dieses nur Bejahen. Wir (Jahrgang 2017) hatten stark auf WhatsApp gesetzt, was aber viele Leute zunächst Ausgeschlossen hat, da die ja manuell zu den Gruppen hinzugefügt werden mussten. Mit der Zeit wurden die Gruppen zu groß, weshalb diese Aufgeteilt wurden in Gruppen pro Fach. Da aber jetzt der Aufwand zum Einladen noch großer wurde, fingen wir an Invite-Links zu benutzen, was später dazu geführt hat das Spammer die Gruppen für ü18-Werbung misbraucht hatten. Nun, 3 Jahre Später sind die Gruppen fast tot.

Von Discord is sowieso immer abzuraten, vor allem für Informatiker!

An der Uni findet ihr garantiert Hillfe wenn Ihr euch mit freien, standardizierten und (öfters) leichtgewichtigen Kommunikationsmethoden auseinandersetzen wollt (IRC, XMPP/Jabber, Matrix, etc.).
;;
kissen (Moderator)
Avatar
Member since Oct 2014
113 posts
+1 sj
Also der Vollständigkeit muss ich hier mal auf die Rocketchatinstanz der FSI Inf hinweisen. Diese läuft auf

  https://chat.fsi.cs.fau.de/

und ist für alle mit @fau.de-Adresse verwendbar. Die Idee war einen Chat insbesondere für Erstis zur Verfügung zu stellen, da es beim Studienstart wärend Covid19 schwer ist auf Leute im Studiengang zu treffen. Okay, das ist jetzt noch eine weitere Plattform und am Ende wird sich zeigen, ob sich irgendwas durchsetzt. Vermutlich je nach Klientel unterschiedlich.
kissen (Moderator)
Avatar
Member since Oct 2014
113 posts
+5 sj, Inf2017, izibi, Airhardt, BobbyB
Ach und es ist doch mal wissenschaftlicher Fakt, dass IRC-Verwendung mit Studienerfolg korreliert! Auch mit Studienzeit, naja, aber das ist ja auch nicht schlecht.
Inf2017
Member since Nov 2017
212 posts
In reply to post #6
Quote by zge:
Ich kann dieses nur Bejahen. Wir (Jahrgang 2017) hatten stark auf WhatsApp gesetzt, was aber viele Leute zunächst Ausgeschlossen hat, da die ja manuell zu den Gruppen hinzugefügt werden mussten. Mit der Zeit wurden die Gruppen zu groß, weshalb diese Aufgeteilt wurden in Gruppen pro Fach. Da aber jetzt der Aufwand zum Einladen noch großer wurde, fingen wir an Invite-Links zu benutzen, was später dazu geführt hat das Spammer die Gruppen für ü18-Werbung misbraucht hatten. Nun, 3 Jahre Später sind die Gruppen fast tot.
Ich habe nie etwas von den Gruppen mitbekommen.
Quote by BobbyB:
Telegram wäre am Besten.
https://unhandledexpression.com/crypto/general/security/20…
Marcel[Inf]
#faui2k15, GTI-Tutor a. D.
Member since Nov 2015
617 posts
Hauptargument gegen große WhatsApp- und Telegramgruppen ist m. E. hauptsächlich der zu schlechte Signal-to-Noise-Ratio.
Aber das trifft genauso gut auf jeden anderen Messenger auch zu. Jahrgangsgruppen im IRC korrelieren halt eben mit einer kleineren Gruppengrößen (und mehr spezialisierten Channels, z. B. pro Fach) und einem besseren Signal-to-Noise-Ratio. Nicht zuletzt auch, weil Bilder nicht nativ geteilt werden können.

Außerdem findet man im Allgemeinen im IRC sehr kompetente Leute an. Auf Freenode gibt es etwa ##programming, ##math, ##physics, #java und vieles mehr.
AR-14
Member since Jun 2018
38 posts
Quote by Marcel[Inf:
]
Hauptargument gegen große WhatsApp- und Telegramgruppen ist m. E. hauptsächlich der zu schlechte Signal-to-Noise-Ratio.

Nicht nur deine Einschätzung. Das ist ne Tatsache, bei den Erstis in der E-Technik gibt es 2 Whatsappgruppen (depperte Redundanz) und einen Discord. In den Whatsapp-Gruppen kommen immer wieder die selben Fragen und die selben Antworten, welche durch Zwischenrufe untergmüllt werden. Mit den Kanälen in Discord, Slack oder RocketChat zerlegst du den Chat zumindest in die "Teilprobleme". Alle Kanäle zwar mit niedrigerem SNR, aber trotz der Maßnahme werden relevante Antworten untergemüllt. Das einzige was in meinen Augen Abhilfe schafft ist dann eine zentrale FAQ, damit man nicht durch die immer selben Antworten zum Wiederkäuer mutiert.

Aber solche Systeme wie Discord, Slack & Konsorten sind halt selbst für manchen Ersti(/Studenten) einer technischen Studienrichtung Neuland :(
ole_2020
Ole
Member since Oct 2020
2 posts
+2 Inf2017, AR-14
Ich stimme euch allen zu, was den Spam in Gruppenchats angeht. Aber kein Ersti kennt IRC, Freenode oder ähnliches. Die Meisten haben doch nichtmal irgendwann ein Terminal geöffnet oder Linux installiert.
Auf Discord kann man sich halt unterhalten, während Übungen :)
zge
(〜 ̄▽ ̄)〜
Avatar
Member since Nov 2017
182 posts
Quote by ole_2020:
Aber kein Ersti kennt IRC, Freenode oder ähnliches.

Nur um pedantisch zu sein: Viele vielleicht nicht, aber nicht alle. IRC wird ja schließlich von vielen Projekten und Gruppen benutzt, also ist es nicht unmöglich das jemand der sich mit Informatik beschäftig hat damit auseinandergesetzt hat.

Außerdem muss man ja kein Terminal dafür benutzen, es gibt genau so gut GUI clients.
;;
This post was edited on 2020-10-28, 11:23 by zge.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen