Not logged in. · Lost password · Register

Inf2017
Member since Nov 2017
128 posts
Subject: Chorona
Werden die Klausuren jetzt sicher auf den Semesteranfang verschoben? Wie soll das bei Klausuren mit mehreren hundert Teilnehmern während der Vorlesungszeit funktionieren? Oder hoffen die Lehrstühle darauf, dass sich die Situation zeitnah verbessert?
kissen (Moderator)
Avatar
Member since Oct 2014
91 posts
Wir haben von der FSI Inf am Freitag an das Prüfungsamt geschrieben, dass wir es unverantwortlich finden, Prüfungen stattfinden zulassen während man sinnvollerweise vom Rest der Gesellschaft fordert, sich nur wenn wirklich notwendig zu treffen. Die Rückantwort war, dass sich die Entscheidung, Klausuren möglichst stattfinden zu lassen [1], auf dem Wissensstand von Mittwoch bezieht und sich die Lage ständig ändert.

Was genau passiert ist aber gerade noch nicht klar. Von einer Verschiebung von Klausuren an den Semesteranfang habe ich von offiziellen Quellen bisher nichts gehört.

Ich würde jetzt mal sagen, bis nächste Woche warten.

[1] https://www.fau.de/education/beratungs-und-servicestellen/…
This post was edited on 2020-03-14, 16:19 by kissen.
Inf2017
Member since Nov 2017
128 posts
Lässt die Anordnung vom Bayerischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst dem Prüfungsamt und den Lehrstühlen so viel Interpretationsspielraum? Klausuren in Massenveranstaltungen wie AuD stattfinden zu lassen halte ich für unverantwortlich. Mittlerweile sind ja auch die Bibs und CIPs dicht.
Quote by "FAU Universitätsleitung":
4.2 Prüfungsveranstaltungen

Universitäre Prüfungen finden nur dann statt, wenn folgende zwei Voraussetzungen vorliegen:

Ein Verschieben ist nicht möglich und
eine räumliche Distanz von mindestens 2 Metern zwischen den Prüflingen wird eingehalten. Dies kann auch durch ein Ausweichen auf mehrere Räume für mehrere Kohorten erfolgen.

Für den Prüfungstermin Wintersemester 2019/2020 gilt ein Nichterscheinen als entschuldigter Rücktritt, es besteht ausnahmsweise keine Attestpflicht.
https://www.fau.de/education/beratungs-und-servicestellen/…
BreakFast
Avatar
Member since Oct 2012
364 posts
+2 zge, yawkat
Man darf hierbei nicht vergessen, dass viele Klausuren (ich nenne mal keine Namen) sogar noch gefährlicher sind als andere Massenveranstaltungen, da sie reiner Krebs sind.
kissen (Moderator)
Avatar
Member since Oct 2014
91 posts
Frische Mail gerade.

Quote by "Kanzler:
Weitere Informationen zu Fragen rund um Prüfungen und Prüfungsfristen werden wir Ihnen am Montag zur Verfügung stellen.
Inf2017
Member since Nov 2017
128 posts
Ich bin gespannt, ob die Klausuren am Anfang der Vorlesungszeit nachgeholt werden. Am Wochenende? Die Ersties erst am Ende des dritten Semesters rauszuwerfen ist nicht wirklich ideal.
Horsccht
#faui2k16
Member since Dec 2016
88 posts
+1 sj
ich glaub jetzt kann man da noch relativ gar nichts sagen. Weder wann der ganze Spuk vorbei ist, noch was danach passiert.
Normalerweise wird aber jede Klausur im darauffolgenden Semester als Wiederholerklausur angeboten, dass das jetzt halt die normale Klausur ist sollte (bis auf den Abstand von Vorlesung zu Klausur) ja keinen Unterschied machen.
Ist halt doof, aber besser als wenn sich alle in Klausuren anstecken.
www.bogenlinuxmeisterrennen.de
infonoob
Member since Dec 2016
11 posts
Wir suchen immer noch Developer mit Kenntnissen in Bootstrap oder django: https://fsi.cs.fau.de/forum/thread/18330-Suche-Person-mit-…

Ist alles fast fertig, geht nur noch um Umsetzung von Change Requests, ist aber dringend! Wer heute oder morgen unterstützen könnte, bitte melden!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen