Not logged in. · Lost password · Register

zge
Avatar
Member since Nov 2017
81 posts
Subject: PCI-ID überschreiben
Hi, ich hab mir vor kurzem eine Atheros WiFi-Karte für mein Laptop gekauft (Thinkpad x230), aber als ich es ersetzten wollte, konnte ich nicht booten, wegen dieser Warnung: https://support.lenovo.com/de/en/solutions/ht001309 (1802: Unauthorized network card is plugged in).

DIe hier vorgeschlagene Lösung:
If you have installed a network card obtained from a non-Lenovo source, then turn off the system and remove the card.
passt mir aber nicht ganz, da ich Linux-Libre benutzen will, was keine Binary-Blobs für die Intel/Lenovo WiFi Karte besitzt.

Die zwei Lösungen scheinen dann zu sein:
1. Einen eigenen BIOS  zu instalieren
2. Die PCI-ID der WiFi-Karte zu überschreiben (hier erklärt).

Ich bevorzuge die zweite Variante, da es mir sicherer erscheint (siehe (1), (2), (3), ...). Das allgemeine Problem ist aber das ich das nicht kann, ohne entweder ein Laptop das mit dieser Karte bootet (eg. welches Coreboot oder Libreboot instaliert hat, oder ansonsten keine whitelist führt) oder mit einem Mini-PCI-to-PCI adapter, welches ich beides nicht besitze.

Kann mir da jemand weiter helfen? Übersehe ich vielleicht nicht eine Option welche mir noch offen steht (idealerweise bis auf auf Linux-Libre verzichten)? Oder kennt jemand jemanden der sich damit besser auskennt?
A term can then be normalized by reifying its interpretation.
koomi
Member since Sep 2013
10 posts
Coreboot flashen ist garnicht so wild und auf dem x230 AFAIK ganz gut supportet (Leute vertreiben kommerziell x230 mit Coreboot). Damit waerst du auch gleich noch ein paar blobs mehr los. ;-)

Ansonsten gibt es unter https://github.com/nouatzi/AR9285-rebranding Informationen zum ueberschreiben der PCI-ID die nicht >10 Jahre alt sind, inklusive einer gewhitelisteten Atheros-PCI-ID damit du nicht noch am Kernel-Treiber rumfummeln musst.
Eventuell funktioniert es die Karte einzbauen waehrend der Laptop im GRUB ist (BIOS-Check ist rum und Linux probet erst noch, steht so in dem archive-Link von dir, keine Ahnung ob das mit neuerer Firmware auch noch geht), andernfalls koennen wir uns auch mal in der Uni treffen und die Karte in mein Coreboot-x220 einbaun, aber dann uebernehme ich keine Haftung wenn sie danach gebrickt ist. :-p
zge
Avatar
Member since Nov 2017
81 posts
Coreboot wäre natürlich besser, aber da ist für mich der Hardware-Aufwand zu hoch, wie auch die Gefahr das ganze Gerät kaputt zu machen...

andernfalls koennen wir uns auch mal in der Uni treffen und die Karte in mein Coreboot-x220 einbaun, aber dann uebernehme ich keine Haftung wenn sie danach gebrickt ist. :-p

Da die nur 5 Euro gekostet hat, ist dann hinnehmbar.
A term can then be normalized by reifying its interpretation.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen