Not logged in. · Lost password · Register

Feyven
Member since Nov 2016
18 posts
Subject: Da fehlt eine KLAMMER
+4 X-Flix, lu60ruhy, Jazzpirate, kristin97
ICH BIN EMPÖRT!

WIE SOLL ICH DAS BEARBEITEN?! ICH RASTE WORTWÖRTLICH AUS (da die Einrastfunktion auf längeren Passagen anstrengend wird).

In Assignment 8.3 wird die Formel "(A /\ B) => A /\ C)" beschrieben, welche syntaktisch natürlich überhaupt keinen Sinn ergibt. Ich bitte um sofortige Korrektur, anderenfalls fühle ich mich gezwungen härtere Maßnahmen zu ergreifen (unter Anderem wird die Einrastfunktion wieder in Gebrauch kommen).

Ist es nun
(1) (A /\ B) => A /\ (C)?
(2) (A /\ B) => (A /\ C)?
(3) ((A /\ B) => A /\ C)?

Wenn jetzt jemand sagt: (1) und (3) sind implizite Klammerung und sind daher auszuschließen.
Dann sage ich: (2) ist auch implizit schon geklammert, da der "=>" Operator schwächer bindet als "/\".

Es ist hoffnungslos, KI ist zu schwer. Ich glaube ich werde dieses Fach doch nicht belegen können.

Frohe Weihnachten.
kristin97
Member since Oct 2014
42 posts
Selbst wenn ich nicht wüsste, wer du bist. Wüsste ich, wer du bist...
Marcel[Inf]
#faui2k15, GTI-Tutor a. D.
Member since Nov 2015
394 posts
+1 dnsiv
(4) C) ist ein Variablenname eines noch unbekannten Smileys!
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen