Not logged in. · Lost password · Register

Albatros
Member since Oct 2018
13 posts
Subject: Übungsschein in GOP Fächern
Hallo, wie sieht das denn aus wenn ich ein Übungsschein in einem GOP fach nicht beim ersten mal schaff?
ZB AuD, ich hab dann da einen zweiten versuch aber muss ich das gleich im 2. semester schaffen oder kann ich den auch erst wieder im 3. semester wiederholen?

LG
yq53ykyr
Member since Oct 2016
87 posts
+1 Albatros
Naja, das kommt auf deine Prüfungsordnung an.
Beispielsweise ist in der Informatik BSc. PO festgelegt, dass du die GOP bestehst, wenn du Module im Wert von 30 ECTS aus den ersten beiden Semestern nach dem dritten Semester bestanden hast. Modul hast du in AuD beispielsweise erst mit Klausur und Schein. Da du aber durch den Schein (zumindest in den Fächern, die ich kenne) nicht durchfliegen kannst, bist du beim Schein weiterhin im ersten Versuch und könntest den auch erst nächstes Wintersemester nachholen. Du brauchst halt dann die 30 ECTS anderweitig. Zu den 30 ECTS zählen allerdings keine Teilleistungen von Modulen, i.a.W. wenn du 25 ECTS an Modulen hast, aber die AuD-Klausur bestanden hast (das sind ja laut meinCampus schon 5 ECTS), zählen diese 5 nicht mit zur Grenze, das heißt du bräuchtest immer noch anderweitig 5 ECTS, damit du die GOP bestanden hast.

Ich weiß allerdings nicht, wie das in WINF oder anderen Studiengängen ist. Was ich von WINF gehört hab, brauchen die alle GOP-Module bis zum Ende des zweiten Semesters (oder so), da müsstest du dann halt den Schein schon im nächsten Semester bestehen ...
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen