Not logged in. · Lost password · Register

Page:  previous  1  2  3  next 
cody
Dipl.-Gamerx
Avatar
Member since Sep 2003
1140 posts
In reply to post ID 156991
Internet und Smartphone ohne Google/Apple ist sehr schwierig und für Laien und Ersties nicht machbar.
So meine Erfahrung nach 50% Google-Ausstieg.

Um Google zu ersetzen braucht man:
- Mail-Provider (z.B. protonmail oder ähnliches)
- Google-Drive Ersatz: Nextcloud.
- Calendar Ersatz: Nextcloud und frickelige Android Apps
- Bookmark/History sync: TODO
- Custom Android mit Play Store Ersatz F-Droid: TODO

Da hat man richtig was zu tun!
cody@komputer:~$ LOAD "*",8,1
-bash: LOAD: command not found
Marcel[Inf]
#faui2k15, GTI-Tutor a. D.
Member since Nov 2015
368 posts
In reply to post ID 156991
Quote by ku:
Auch wenn es Off-Topic ist aber woher kriege ich denn Apps ohne Play Store? Also ich muss jetzt nicht unbedingt jede neue und hippe App haben, aber manche Sachen nutze ich schon ganz gerne...

Wenn du nur "freie" (im GPL-Sinne) Apps verwenden möchtest: https://f-droid.org/de/
Ansonsten habe ich hier noch Play Store Alternativen gefunden: https://www.androidpit.de/android-ohne-google-alternativen….

Man sollte auch beachten, dass der Play Store primär auch eine offizielle Quelle ist, die laut Google auch auf Malware überprüft wird. Ich weiß nicht, wie es damit bei anderen Stores steht.
This post was edited on 2018-07-07, 15:17 by Marcel[Inf].
Airhardt
FAU-Mann
Member since Oct 2005
3249 posts
In reply to post #16
Quote by cody:
Internet und Smartphone ohne Google/Apple ist sehr schwierig und für Laien und Ersties nicht machbar.
So meine Erfahrung nach 50% Google-Ausstieg.
Genau dafür braucht es Profis wie dich!

Um Google zu ersetzen braucht man:
- Mail-Provider (z.B. protonmail oder ähnliches)
Kann man auch selber hosten.
- Google-Drive Ersatz: Nextcloud.
Taugt und ist mit Apps stark erweiterbar (z. B. Dokumentenbearbeitung, Videotelefonie, RSS-Leser, ...).
- Calendar Ersatz: Nextcloud und frickelige Android Apps
DAVdroid funktioniert mittlerweile gut.
- Bookmark/History sync: TODO
Firefox Sync.
- Custom Android mit Play Store Ersatz F-Droid: TODO
Mit F-Droid kommt man schon recht weit. Falls man wirklich mal eine Anwendung aus dem Play Store braucht, kann man z. B. Yalp Store verwenden.

Um die Liste noch zu vervollständigen - Sofortnachrichten tauscht man natürlich über Conversations mit eigenem XMPP-Server aus. ;-)

Da hat man richtig was zu tun!
Es macht aber auch Spaß. :-)
ku
Member since Oct 2017
218 posts
@Airhardt weißt du zufällig ob unter Lineage OS Spotify läuft? Ich habe im Netz keine eindeutigen Aussagen dazu gefunden...
Airhardt
FAU-Mann
Member since Oct 2005
3249 posts
Weiß ich leider nicht, ich bin kein Spotify-Nutzer.
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1880 posts
In reply to post #19
Ja, Spotify laeuft, auch ohne PlayStore und Google-Konto auf LineageOS. Man muss sich allerdings bei Spotify registrieren, aber das brauchts ja glaube ich eh.
ku
Member since Oct 2017
218 posts
Ja ich war ja schon am überlegen wenn ich konsequent der Datensammlung entgegenwirken will dann auch Spotify abzuschwoeren und dann am besten nur noch Vinyl, ganz Oldschool!

Nein aber ernsthaft ich finde Spotify okay weil man da nicht so mit zweifelhaften Inhalten bombardiert wird wie beispielsweise auf YouTube oder gar Facebook.
Yannik
JustSheppyThings
Avatar
Member since Jan 2014
174 posts
MPD auf Server + eigene Musik + MPDroid funktioniert ok'ish als Spotify alternative.
Break the cycle, rise above, focus on science.
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
760 posts
In reply to post #16
Quote by cody on 2018-07-07, 13:54:
- Custom Android mit Play Store Ersatz F-Droid: TODO
Man kann in der Regel auch das vorinstallierte Android auf einem Smartphone ohne Google-Anbindung verwenden. Man darf sich eben nicht anmelden und muss alle Apps/Dienste deaktivieren (deinstallieren geht nur selten).
Marcel[Inf]
#faui2k15, GTI-Tutor a. D.
Member since Nov 2015
368 posts
Quote by *Ralf:
Quote by cody on 2018-07-07, 13:54:
- Custom Android mit Play Store Ersatz F-Droid: TODO
Man kann in der Regel auch das vorinstallierte Android auf einem Smartphone ohne Google-Anbindung verwenden. Man darf sich eben nicht anmelden und muss alle Apps/Dienste deaktivieren (deinstallieren geht nur selten).

Falls man die Google-Apps über Drittanbieter-Stores nicht aktualisieren kann, würde ich das nicht empfehlen. Denn dann läuft man Gefahr, Sicherheitslücken in diesen Apps zu haben, welche womöglich auch ausgenutzt werden können, wenn man diese nicht aktiv nutzt, z. B. wegen Webviews.
This post was edited on 2018-07-10, 12:56 by Marcel[Inf].
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
760 posts
In reply to post #24
Quote by *Ralf:
alle Apps/Dienste deaktivieren
Ich meinte damit wirklich alle vorinstallierten. Über F-Droid bekommt man die Updates ja auch und die Systemapps werden bei mir vom Hersteller aktualisiert.
iridium (Moderator)
Member since May 2011
435 posts
Google rollt Updates für Android-Teilkomponenten (iirc sowas wie "Android System Webview") über den Play Store aus, weil die Hersteller das sonst nicht gebacken kriegen würden, in-time Sicherheitsupdates zu verteilen. Dafür bekommst du auf F-Droid *keine* Updates, und darauf, dass der Hersteller da Firmwareupdates mit aktuellen Teilkomponenten verteilt, würde ich mich definitiv nicht verlassen.
Airhardt
FAU-Mann
Member since Oct 2005
3249 posts
Ich denke, bei LineageOS kann man sich drauf verlassen.
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
760 posts
In reply to post #27
Quote by iridium:
darauf, dass der Hersteller da Firmwareupdates mit aktuellen Teilkomponenten verteilt, würde ich mich definitiv nicht verlassen.

Das soll Google angeblich laut OEM-Vereinbarung seit diesen Jahr erzwingen. Wie das in der Praxis aussieht und wie zeitnah das passieren muss weiß ich aber nicht.
Da muss man eben abwiegen, was einem wichtiger ist.
iridium (Moderator)
Member since May 2011
435 posts
In reply to post #28
Quote by Airhardt:
Ich denke, bei LineageOS kann man sich drauf verlassen.

Dafür geht LineageOS in der Regel mit einem Entsperren des Bootloaders und damit einhergender Aufgabe von physischer Sicherheit (jeder, der das Handy hat, kann Software flashen, ohne, dass das durch Verlust der Datenpartition offensichtlich ist) einher.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen