Not logged in. · Lost password · Register

Forum: Master / Vertiefung Professur für Wissensrepräsentation und -verarbeitung Logik-Basierte Sprachverarbeitung RSS
Zwischenstatus: Libraries für Linux gebaut, wie unter Windows nutzen?
Marcel[Inf]
#faui2k15, GTI-Tutor a. D.
Member since Nov 2015
433 posts
Subject: Windows Installation
Die Anleitung: https://gist.github.com/anonymous/6dd1054089edb19658d5bfd6…

Ich habe alles soweit installiert und gebaut bekommen, aber es existiert (im Nachhinein betrachtet) leider ein grundlegendes Problem:

Zur Laufzeit von Test.scala wird System.loadLibrary("jpgf") aufgerufen, welches mit meinem JDK auf Windows eine jpgf.dll sucht. Da ich im Windows Subsytem for Linux (WSL) gebaut habe, existiert nur eine libjpgf.so. Diese kann mit dem JDK auf Windows nicht geladen werden.

Ideen wären:
- JDK im WSL laufen lassen und von IntelliJ mit einer Remote Server Configuration darauf zugreifen.
- Im WSL Windows-DLLs und -Executables bauen. Würde wohl Veränderungen beim ./configure-Aufruf oder im Makefile nach sich ziehen. Ich probiere das gerade.
- Alles *einmal* nativ unter Windows bauen und in eine .jar exportieren, am besten reproduzierbar in einer VM. (Unter Install Docker for Windows steht, dass Hyper-V benötigt wird. Ist es also immer noch so schwergewichtig wie eine VM?)

Edit zum zweiten Punkt: Die C Bindings mit ./configure --host=x86_64-w64-mingw32 && make bauen. Wirft allerdings den Fehler, dass keine shared Libraries (nur statische) gebaut werden können. make clean hat dann sporadisch beim x.-ten Aufruf (weil wohl configure es falsch geschrieben hat) systemweite Dateien gelöscht. Ich muss wohl das WSL neu installieren.
This post was edited on 2017-11-24, 11:22 by Marcel[Inf].
Marcel[Inf]
#faui2k15, GTI-Tutor a. D.
Member since Nov 2015
433 posts
Update
Quote by Marcel[Inf on 2017-11-24, 10:55:
- Im WSL Windows-DLLs und -Executables bauen. Würde wohl Veränderungen beim ./configure-Aufruf oder im Makefile nach sich ziehen. Ich probiere das gerade.
Cross-Compilation funktioniert selbst unter einer Ubuntu 16.04 VM leider noch nicht ganz, also im WSL eher auch nicht.

Quote by Marcel[Inf on 2017-11-24, 10:55:
- Alles *einmal* nativ unter Windows bauen und in eine .jar exportieren [...]
make schlägt beim nativen Bauen unter Windows auch fehl.

Siehe zu beiden Punkten das neue Thema im GF Forum: https://groups.google.com/forum/#!topic/gf-dev/BkYwEl0SE00
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen