Not logged in. · Lost password · Register

nenas
Avatar
Member since May 2012
229 posts
Subject: Literatur Logik
Hi,

auf welcher Literatur basiert eigentlich der bisherige Logikteil der Vorlesung? Der Modern Approach hat zwar auch den Logikteil, allerdings find ich darin nichts zu abstract consistency classes, Hintikka sets und Modelexistenz.
Sometimes, I guess there just aren't enough rocks.
Jazzpirate
Member since Oct 2016
770 posts
Ich wäre mir nicht bewusst, dass der Logik-Teil auf einer bestimmten Literatur beruhen würde, sorry... die slides benutzt Prof. Kohlhase seit Jahren auch für andere Vorlesungen, sind also vermutlich irgendwie gewachsen. Entsprechend sind die lecture notes aber auch gewachsen, haben also echten zusätzlichen content gegenüber den Slides, die kann ich also empfehlen:
https://kwarc.info/teaching/AI/notes.pdf
Jazzpirate
Member since Oct 2016
770 posts
In reply to post #1
Ich kann allerdings natürlich auch bei Bedarf bestimmte Themen nochmal ausführlicher schriftlich erklären, falls das gewünscht ist...
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen