Not logged in. · Lost password · Register

nenas
Avatar
Member since May 2012
229 posts
Subject: Bepunktung erstes Übungsblatt
Hi,

2. Dinge:
- die Punkte unter "Feedback des Tutors" im Studon stehen bei mir nicht im Einklang mit den erreichbaren Punkten auf dem Übungsblatt (8pt). Es wäre schön wenn das Übungsblatt angepasst werden könnte, damit man auch sieht wie viel man von wie viel erreicht hat.
- gibts auch richtiges Feedback, also das und das ist falsch, oder das und das hätte man anders besser machen können, oder nur Punkte?

Gruß
Nenas
Sometimes, I guess there just aren't enough rocks.
Shadow992
Member since Jan 2014
284 posts
+1 nenas
Quote by nenas:
Hi,

2. Dinge:
- die Punkte unter "Feedback des Tutors" im Studon stehen bei mir nicht im Einklang mit den erreichbaren Punkten auf dem Übungsblatt (8pt). Es wäre schön wenn das Übungsblatt angepasst werden könnte, damit man auch sieht wie viel man von wie viel erreicht hat.
- gibts auch richtiges Feedback, also das und das ist falsch, oder das und das hätte man anders besser machen können, oder nur Punkte?

Gruß
Nenas

@Feedback
Ich kann nur von mir reden: Ich hänge gerne eine PDF-Datei versehen mit Kommentaren (und Verbesserungsmöglichkeiten, die keinen Punktabzug gaben) als Antwort an, außer bei voller Punktzahl, da spare ich mir die Kommentare. Aber das macht natürlich jeder Korrektor, wie er will (wobei ich beim Überfliegen der bisherigen Korrekturen schon großteils Begründungen gelesen habe). Wenn du uns einmal den ersten und zweiten Buchstaben deines Nachnamens nennst (oder alternativ dein Kürzel), dann weiß der jeweilige Korrektor auch, ob er es einfach nur vergessen hat oder in StudOn etwas kaputt gegangen ist.

@Punkte
Die Punktzahl von 8pt war ein Fehler, der mit der Zeit ausversehen reinkam. 50pt ist die maximale Punktzahl, die wirklich erreicht werden konnte (in der Übersicht aller bisherigen Blätter sieht man die Punkte auch richtig).

Edit:
Oder natürlich wenn du ungern irgendwelche Daten Preis geben willst, kannst du an Dennis eine E-Mail schreiben (bzw. hier im Forum per PN an den Korrektor deiner Wahl :D).
This post was edited on 2016-11-02, 20:48 by Shadow992.
Jazzpirate
Member since Oct 2016
770 posts
In reply to post #1
+2 Shadow992, nenas
die Punkte unter "Feedback des Tutors" im Studon stehen bei mir nicht im Einklang mit den erreichbaren Punkten auf dem Übungsblatt
Ah, richtig, weil ich die pdf immer noch nicht repariert hab -.- da gab's nen git merge fuckup...

[Image: https://media.tenor.co/images/024f190356f2a90fccfb69f95ba3b221/tenor.gif]

Ich werd's die tage mal korrigieren, aber hier stehen die richtigen Punkte: http://old.kwarc.info/teaching/AI/assignments.pdf

gibts auch richtiges Feedback, also das und das ist falsch, oder das und das hätte man anders besser machen können, oder nur Punkte?
wie Shadow992 gesagt hat sollten die Korrektoren entweder das dafür vorgesehene Kommentarfeld genutzt haben oder eine Datei mit feedback hochgeladen haben. Gar kein feedback wär ja echt blöd... ich hab immer das Kommentarfeld genutzt, angeblich sollte man als Student dann ne Email kriegen wenn da was reingespeichert wurde. Wie die anderen Korrektoren das gemacht haben kann ich natürlich nicht wissen, aber jeder sollte irgendeine Form von Feedback gekriegt haben; insbesondere eine Begründung warum Punkte abgezogen wurden (falls).
nenas
Avatar
Member since May 2012
229 posts
In reply to post #2
Quote by Shadow992:
@Feedback
Ich kann nur von mir reden: Ich hänge gerne eine PDF-Datei versehen mit Kommentaren (und Verbesserungsmöglichkeiten, die keinen Punktabzug gaben) als Antwort an, außer bei voller Punktzahl, da spare ich mir die Kommentare. Aber das macht natürlich jeder Korrektor, wie er will (wobei ich beim Überfliegen der bisherigen Korrekturen schon großteils Begründungen gelesen habe). Wenn du uns einmal den ersten und zweiten Buchstaben deines Nachnamens nennst (oder alternativ dein Kürzel), dann weiß der jeweilige Korrektor auch, ob er es einfach nur vergessen hat oder in StudOn etwas kaputt gegangen ist.

@Punkte
Die Punktzahl von 8pt war ein Fehler, der mit der Zeit ausversehen reinkam. 50pt ist die maximale Punktzahl, die wirklich erreicht werden konnte (in der Übersicht aller bisherigen Blätter sieht man die Punkte auch richtig).

Edit:
Oder natürlich wenn du ungern irgendwelche Daten Preis geben willst, kannst du an Dennis eine E-Mail schreiben (bzw. hier im Forum per PN an den Korrektor deiner Wahl :D).

Bei max. 50pt kann ich auch mit ohne Feedback leben.  :-D

Danke für die schnellen Antworten. ;)
Sometimes, I guess there just aren't enough rocks.
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen