Not logged in. · Lost password · Register

Zeilenknecht
Member since Sep 2015
57 posts
Subject: Summenzeichen in Rekursion?
Hey, hab ne Frage...
In der WS 15/16-Klausur, Aufgabe 6, kamen die großen Schröder-Zahlen vor, die man als rekursive Form schreiben sollte.

Das Summenzeichen an sich hier wäre kein Problem, umzuwandeln. Diese Addition hingegen erscheint mir etwas seltsam bzw. ich weiß nicht genau, was ich damit anfangen soll. Ich habe mich mal an ne Lösung dran gesetzt:

long a(int n) {
   if (n <= 1) {
   // Basisfall:
   return 1;
   } else {
   // Rekursion:
     long an = a(n-1);
       for(int i = 1; i < n; i++){
       an+= a(i)*a(i-1);
      }
   return an;
  }
}

Könnte man die so lösen oder ist das komplett falsch?

Mfg,
This post was edited 3 times, last on 2016-07-22, 10:49 by Zeilenknecht.
himbeerkuchen
Member since May 2016
12 posts
Laut Angabe startet das Summenzeichen bei i=1, deine for-Schleife startet mit i=0.
Ansonsten sieht die Implementierung richtig aus.
Zeilenknecht
Member since Sep 2015
57 posts
Quote by himbeerkuchen:
Laut Angabe startet das Summenzeichen bei i=1, deine for-Schleife startet mit i=0.
Ansonsten sieht die Implementierung richtig aus.

Stimmt, ist mir heute morgen eingefallen.

Vielen Dank!

P.S. dann würd ich das zumindest schonma als eine Lösung vorschlagen^^
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen