Not logged in. · Lost password · Register

Dirk Riehle
Avatar
Member since Sep 2009
296 posts
Subject: Review and Release Manager
bitte immer oss-amos als Email benutzen. Dann bekommen Sie hoffentlich naechstes Mal rechtzeitige Antwort.

Sie sind zustaendig (verantwortlich), aber es ist gleich, welche Person auf den Kopf drueckt.

Ihre Verantwortung ist gegenueber dem Team. Wir schauen nicht genau hin wer was macht bzgl. Release. Wenn es nicht klappt, trifft es das Team.

Danke,
Dirk Riehle




> Guten Tag Herr Riehle,
> ich bin momentan Release Manager in unserem Team. Ich bin also dafür
> verantwortlich, dass unsere Product Artifacts bis morgen abend deployt
> werden.
>
> Meine Frage:
> Spielt es eine Rolle, wer die Artefakte deployt? Bzw. muss das Deployment
> vom Release Manager durchgeführt werden? Einer unserer Tasks besteht
> nämlich gerade darin, Docker und Travis CI zum Laufen zu kriegen. Ich
> selbst arbeite allerdings gerade an zwei anderen Tasks.
> Es wäre meiner Meinung nach hier sinnvoller, wenn die Personen, die sich
> um den Docker&Travis-Tast kümmern, das entpsrechende Deplyoment
> durchführen, denn Docker&Travis sind ja gerade notwendig, um zukünftige
> Deployments zu ermöglichen.
>
> Liebe Grüße

>
>
>
>
http://osr.cs.fau.de
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen