Not logged in. · Lost password · Register

vaiquero
Member since Oct 2014
346 posts
Subject: Folie 23
Hallo,

wie kommt das ergebnis zustande in der mittleren Berechnung. Da steht

1600 * 10^3 Bits =  195KB

so nun aber:

195KB = 195 * 10^3 = 195000 Bits
1600 * 10^3 Bits = 1600000 Bits.

Hat einer ne Erklaerung?
Bur0k
Member since Oct 2014
8 posts
Bits <-> Bytes ;) Da steht KB
vaiquero
Member since Oct 2014
346 posts
Hmm aber dann waeren es ja 200KB. weil 1600000 / 8 = 200000,  warum schreibt man den dann aber in die Folie ca 195KB... wenn doch 200KB viel naeher an der berechnung liegen?
Volschaf
Member since May 2013
215 posts
Es geht hier um Kibibyte, nicht Kilobyte, also zur Basis 1024.
vaiquero
Member since Oct 2014
346 posts
ich belebe mal den Beitrag. Wie ist den die generelle Richtlinie? normalerweise ist Kibi = Ki, und Kilo = K... ne Zeile höher wird wieder Mega für groß M verwendet... es wirkt furchtbar inkosistent... und verwirrt, finde ein "i" ist jetzt nicht der Aufwand das noch mit hinzumachen, zumal es ja eigentlich nen unterschied ist... wie wird das in der Klausur gehandhabt? Wenn da MB steht aber MibiByte gemeint ist... aber man zur Basis 1000 rechnet, weil ja MB nunmal Mega ist... ?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen