Not logged in. · Lost password · Register

Forum: Community Software RSS
für Informatiker
Page:  previous  1  2  3  4  next 
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1880 posts
Naja, das mit den WLAN-Schluesseln ist schon uebel, denn es gibt nicht nur den Nutzer der ein Interesse an der Geheimhaltung des Schluessels haben koennte sondern halt auch den WLAN-Betreiber. Der wird aber nicht gefragt soweit ich das mitbekommen habe.
Airhardt
FAU-Mann
Member since Oct 2005
3252 posts
Berechtigter Einwand. Insbesondere in einem Land mit Störerhaftung wie Deutschland kann das potenziell zu einem Problem werden.

Nun war es auch bisher schon problemlos möglich, das WLAN-Kennwort von $kumpel an beliebige andere Leute weiterzugeben oder in die Wolke zu laden. Aber so geschieht's jetzt halt auf Knopfdruck statt per Hand.
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1880 posts
+1 Airhardt
Naja, nicht nur das. Stell dir mal vor, Leute fangen bald an massenhaft ihre Rechenzentrums-Passworte in die Wolke hochzuladen. D.h. alle Facebook-Freunde koennen ihre anderen Freunde zu Pruefungen anmelden oder in deren Namen Winterballwerbung machen oder so...

Edit: Es gibt natuerlich inzwischen nach langem jammern auch meinerseits die Moeglichkeit ein separates WLAN-Passwort zu setzen, was man natuerlich eh tun sollte. Aber unter den Umstaenden sollte man vielleicht auch drueber nachdenken, dieses separate Passwort unbedingt erforderlich zu machen und zu erzwingen, dass es ungleich dem Passwort fuer den Rest ist.
This post was edited on 2015-07-31, 13:58 by arw.
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3266 posts
Abgesehen davon, dass ich grundsätzlich voll zustimme, machen diese Dienste da wirklich keinen Unterschied zwischen PSK und Enterprise?
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1880 posts
Weissnicht, hab bisher nix offizielles dazu gesehen, nur irgendwelche News-Artikel. Die sind natuerlich immer recht vage bei sowas.
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
762 posts
In reply to post ID 142063
Quote by Airhardt:
Diese Liste ließe sich endlos weiterspinnen (was hoffentlich niemanden ernsthaft überrascht...).
Dass quasi jedes Unternehmen seine Cloud-Dienste nutzt um Daten zu sammeln muss einem wirklich klar sein. Blöd nur, dass das selten jemanden interessiert. Ich höre viel zu oft "ich hab ja nix zu verbergen". Und dann wundern sie sich, dass ihre Bilder "auf einmal" online sind.

Die WLAN-Passwörter werden ja anscheinend, wenn man das Facebook-Konto verknüpft, auch mit den Freunden dort geteilt. Das finde ich wirklich kritisch. Stellt euch mal vor, ihr gebt einem Freund euer Passwort und der hat 1000 Freunde auf Facebook. Da kannst du dein Passwort gleich raus nehmen und einfach jeden rein lassen.
Und mit den RRZE-Passwörtern habt ihr schon recht. So kommt quasi jeder ins eigentlich geschlossene Netz, nur weil er einen Studenten mit Windows 10 aufm Rechner bei Facebook kennt. So einen "Freund" zu finden dauert wahrscheinlich ein paar Minuten.

Ich glaub trotzdem, dass man Win10 so konfigurieren kann, dass man nichts online stellt, was man nicht will. Nur muss man eben auf Cloud, Apps und den Store verzichten (was ich persönlich eh nicht brauch).
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3266 posts
Also nochmal, mich würde es sehr wundern, wenn personalisierte Passwörter über diese Funktion weitergereicht werden würden.

Davon abgesehen halte ich das alles für einen Grampf und halte mich davon fern.
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1880 posts
naja, man will halt zuhause dann auch keine gaeste ins wlan lassen die windows 10 haben. stellt sich die frage ob man die irgendwie selektiv aussperren kann...
Cauca
Member since Oct 2011
909 posts
Quote by arw:
naja, man will halt zuhause dann auch keine gaeste ins wlan lassen die windows 10 haben. stellt sich die frage ob man die irgendwie selektiv aussperren kann...
Es gibt bei einigen Routern eine Gastfunktionen. ;)
ceptoplex
~
Member since Nov 2012
185 posts
In reply to post #38
Quote by arw:
naja, man will halt zuhause dann auch keine gaeste ins wlan lassen die windows 10 haben. stellt sich die frage ob man die irgendwie selektiv aussperren kann...
https://www.windowsphone.com/en-gb/how-to/wp8/connectivity…
:D (Kein Kommentar.....)

Soweit ich das außerdem verstanden hab, muss man, um das Passwort für ein WLAN-Netzwerk zu sharen - diese Funktion für eben dieses explizit aktivieren.
Und bei diesem Vorgang muss man das Passwort erneut eingeben.
(Das macht das ganze besser. Nicht.)
Das soll aber natürlich auch keine Rechtfertigung für das Feature sein. Man könnte sich aber zumindest vor dem Eigenwillen des nicht so technisch versierten Nutzers schützen, indem man ihm das Passwort nicht mitteilt - sondern einfach eingibt. Aber das ist ja nichts Neues - wollte es nur nochmal erwähnen.
Würde mich wirklich mal interessieren, wie das Passwort bei den Leuten, mit denen man es teilt, dann gecached wird.

Die diversen vagen Newsartikeln sagen ja ohne Angabe einer Quelle, dass es bei IEEE 802.1X keine Anwendung findet - wie auch immer das umgesetzt ist.
apollo
Member since Oct 2011
167 posts
In reply to post ID 142044
Quote by Airhardt on 2015-07-30, 19:26:
Quote by arw:
Ach du meine Fresse:
Also, when device encryption is on, Windows automatically encrypts the drive Windows is installed on and generates a recovery key. The BitLocker recovery key for the user’s device is automatically backed up online in the Microsoft OneDrive account.

https://edri.org/microsofts-new-small-print-how-your-perso…
Immerhin lässt sich das durch konsequenten Verzicht auf Microsofts Wolkendienste umgehen. Man darf halt nicht den Fehler machen, sein lokales Benutzerkonto mit einem Microsoft-Konto zu verknüpfen.

Ich habe vorhin BitLocker ausprobiert, und soweit ich das sehe, funktioniert das ganze wie unter Windows 8. Man kann seinen Key hochladen und mit seinem Online-Account verknüpfen, muss diese Option aber explizit wählen (was man natürlich nicht tun sollte). Automatisch passiert das aber nicht.
__michy
Voll Retro
Avatar
Member since Nov 2014
28 posts
Es heisst ja wohl irgendwie, dass man nur in Win 10 Enterprise die Spy Features mehr oder weniger komplett ausschalten kann. Weiss jemand wie sich die Edu Version dazu verhaelt (die scheinen ja relativ aehnlich zu sein)? Uber DreamSpark Premium kann man ja wohl kostenlos die Edu Version bekommen und ich bin am Ueberlegen ob ich die irgendwann mal auf meine Spielekiste hauen soll.
Tamaskan
Member since Oct 2013
61 posts
Cortana ist in der Edu Version ausgeschaltet, da steht dann, dass die Funktion durch eine Unternehmensrichtlinie deaktiviert wurde. Habe das jetzt aber nicht so ausführlich getestet, zurzeit gibt es nämlich einen Bug mit den Gasterweiterungen von VirtualBox, dadurch friert Windows ab und zu ein.
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
762 posts
+1 Nyx
Die "Sicherheitseinstellungen" bei Win10 sind schon bedenklich: http://i.imgur.com/3Iy8AwQ.jpg

Ich schätze 98% der Nutzer interessieren sich gar nicht dafür und lassen alles an.
Ford Prefect
Pangalaktischer- Donnergurgler-Trinker
(Administrator)
Avatar
Member since Oct 2002
3266 posts
+1 *Ralf
Quote by *Ralf:
Ich schätze 98% der Nutzer interessieren sich gar nicht dafür und lassen alles an.

Windows war schon immer ein Produkt für den "dummen" Nutzer und auf den Großteil der Windowsnutzer trifft es ja auch zu. "Fragen Sie Ihren Administrator" ist nichts weiter als der immer wiederkehrende Aufruf dazu, sich mit seiner Ohnmachtsstellung abzufinden.

You can turn this off temporarily, but if it's off for a while we'll turn it back on automatically.

Ich amüsiere mich köstlich.
Quote: <mute> mit Miranda macht irc kein spass :P <Loki|muh> dann geh doch wieder :)
<mute> ich benutze kein miranda <Loki|muh> na und? :)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen