Not logged in. · Lost password · Register

Page:  previous  1  2 
fredator
Ca$h Carlo$
Avatar
Member since Mar 2003
953 posts
so hatte ich das auch verstanden. Hm. Ich finds eigentlich voll beschissen dass keine Loesungen zu den Multiple Juice Fragen im Netz stehen, da kann man trotz des Verstandenhabens manchmal seeehr schwierig entscheiden was eigentlich verlangt ist. Manchmal sind naemlich auch Fragen dabei wo die Antwort eigentlich so nicht aus dem Pseudoskript zu kriegen sind. In keinster Weise.  :wand:  :wand:  :wand:  :wand:
1.Sys: ZX Spectrum +2, 128K RAM, 0MB HD, Kassettendeck, RS232 Interface
2.Sys: Nintendo GameBoyAdvance SP, Metallicblau, 32bit CPU, Sound, Video/Mucke/NES Player
3.Sys: Sega Dreamcast, 128Bit, 2Mem Cards, 10+Spiele, SNES emulator, 2 (!) Controller
juk
Member since Dec 2003
383 posts
In reply to post ID 12168
Quote by One on 2004-03-10, 14:23:
feb02, l:

Ich tendiere eher zu Antwort 1, da die beiden Prozesse das ganze Segment gemeinsam benutzen sollen. Die Seiten-Kachel-Tabelle legt ja nur die Reihenfolge der (physikalischen) Kacheln innerhalb des Segmentes fest; und die sollte für beide Prozesse gleich sein.
Die unterschiedlichen virtuellen Adressen kommen dann durch den unterschiedlichen Index des gemeinsamen Segmentdeskriptors in der Segmenttabelle des entsprechenden Prozesses zustande.

Bin mir bei der Frage aber auch nicht sicher...

ist aber voellig richtig so
juk
Member since Dec 2003
383 posts
In reply to post ID 12300
Quote by Tuttl on 2004-03-13, 14:34:
Fuck diese sch... TLBs.
Was ist die Antwort zu Juli2001 k?
Also 3 und 4 sind Falsch und 1 laut JUK auch.
Aber dann bleibt ja nur noch 2.Aber stimmt das ?

1 ist richtig -
wann hab'ich was anderes gesagt?
Yves
Code artist
(Administrator)
Avatar
Member since Nov 2002
3282 posts
OK, ich sammel grad alle MC-Lösungen zusammen, um sie mit meinen Ergebnissen zu vergleichen. Bei folgenden Antworten bin ich mir noch nicht sicher, erbitte Lösungen:

2002 Sommer: l. [o kommt nicht dran, oder?]
2002/03 Winter: g. [k kommt nicht dran?]
2003 Sommer: b:2/4, j:2/3?, m:1?. [n kommt nicht dran?]

Die früheren Klausuren mach ich später dann noch, geh jetzt fernsehen. :)
Physikalisch gesehen ist ein Quantensprung die kleinstmögliche Zustandsänderung, meist von einem höheren auf ein niedrigeres Niveau.

Komprenu Energiemonitoring-Software | dotforward Webhosting
Str1ch444
Member since Jun 2003
312 posts
Also ich wuerde sagen:

2002s
l) 1
o) kommt nicht dran
2002w
g) 4
k) kommt nicht dran
2003s
b) 3
j) 3
m) 2 [Ich bilde mir ein dass da was im Script steht, obwohl ich das eigentlich voll unlogisch finde :) ]
n) kommt nicht dran
vidic
Member since Mar 2004
14 posts
So, bei mir sind noch drei Fragen offen...

Juli 2002 i: Würde 1 sagen, aber das Wort 'möglich' gefällt mir nicht.
Feb 2003 h: 3?
Feb 2001 c: 3?

Weiß es jemand besser :-D ?
Tuttl
Avatar
Member since Sep 2003
170 posts
Juli 2002 i:da stimmt die erste Antwort glaube ich nicht!Bei Juli2001k hats  geheißen :"...ein Teil der möglichen Speicherabbildung....." und nicht Speicher.Das stimmt!Bei deiner Frage habe ich 3 angekreuzt.
Tuttl
Avatar
Member since Sep 2003
170 posts
Und bei Feb01 c hab ich das erste angekreuzt
fredator
Ca$h Carlo$
Avatar
Member since Mar 2003
953 posts
bei 2003s wuerd ich bei
b) 1 und nicht 3 ankreuzen
1.Sys: ZX Spectrum +2, 128K RAM, 0MB HD, Kassettendeck, RS232 Interface
2.Sys: Nintendo GameBoyAdvance SP, Metallicblau, 32bit CPU, Sound, Video/Mucke/NES Player
3.Sys: Sega Dreamcast, 128Bit, 2Mem Cards, 10+Spiele, SNES emulator, 2 (!) Controller
Str1ch444
Member since Jun 2003
312 posts
In reply to post #21
Quote by vidic:
Juli 2002 i: Würde 1 sagen, aber das Wort 'möglich' gefällt mir nicht.
Feb 2003 h: 3?
Feb 2001 c: 3?

Juli 02 sag ich 3, 1 stimmt nicht, da nicht das gepuffert wird, was in der Speicherzelle steht sondern nur die Abbildung dahin.

Der Rest stimmt, wie immer ohne Gewaehr
Yves
Code artist
(Administrator)
Avatar
Member since Nov 2002
3282 posts
In reply to post #24
Quote by fredator:
bei 2003s wuerd ich bei
b) 1 und nicht 3 ankreuzen

b1 ist völliger Unsinn, natürlich sind die alle gleich groß.
Physikalisch gesehen ist ein Quantensprung die kleinstmögliche Zustandsänderung, meist von einem höheren auf ein niedrigeres Niveau.

Komprenu Energiemonitoring-Software | dotforward Webhosting
fredator
Ca$h Carlo$
Avatar
Member since Mar 2003
953 posts
ich hatte mich verlesen  :gun:  das wort "benachbart" war meinem backsteinscharfen Augen entgangen.  :wand:  :wand:  :wand:
1.Sys: ZX Spectrum +2, 128K RAM, 0MB HD, Kassettendeck, RS232 Interface
2.Sys: Nintendo GameBoyAdvance SP, Metallicblau, 32bit CPU, Sound, Video/Mucke/NES Player
3.Sys: Sega Dreamcast, 128Bit, 2Mem Cards, 10+Spiele, SNES emulator, 2 (!) Controller
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen