Not logged in. · Lost password · Register

Page:  previous  1  2  3  4  next 
Hasenichts
Member since Apr 2012
554 posts
In reply to post ID 133037
Es geht darum gemeinsam mehr über Datenschutz und Kryptographie zu lernen (insbesondere, was die praktische Anwendung auf dem eigenen Rechner angeht). Die Veranstaltung richtet sich ganz explizit an alle, egal wieviele Vorkenntnisse vorhanden sind.
CFP
Avatar
Member since Sep 2011
859 posts
Erfolgt auch Keysigning?
Hasenichts
Member since Apr 2012
554 posts
Klar, wenn du magst :)
feni
Ueberzeugter Feninist
Avatar
Member since Mar 2012
231 posts
Da ich in einschlaegigen IRC-Untergrund-Channels schon Hass ernte sag ich hier nochmals foermlich ab :(

me so sorry
Cauca
Member since Oct 2011
909 posts
„Tor-Server-Überwachung überschreitet Grenze“.
Und viertens natürlich: Fürs normale Surfen: Benutzen Sie Tor
Waaaa, bitte nicht. Weiterhin bitte ich um Korrektur, sollte ich mich irren, doch ich zumindest habe in meiner AppITSec-Zusammenfassung stehen: "Im Übrigen werden sämtliche von einem Client zeitleich über Tor abgewickelten Verbindungen über ein und die selbe Route abgewickelt, wodurch eine einzige unsichere Application durch Übertragung unsicherer Metadaten die Zuordnung aller aktuell geführten Kommunikationen ermöglicht."
Die Quellen und/oder Copy-Paste-Absätze hierfür waren entweder Wiki oder die für die Übung bereitgestellte Quellen.
Hasenichts
Member since Apr 2012
554 posts
Quote by Cauca:
Waaaa, bitte nicht. Weiterhin bitte ich um Korrektur, sollte ich mich irren, doch ich zumindest habe in meiner AppITSec-Zusammenfassung stehen: "Im Übrigen werden sämtliche von einem Client zeitleich über Tor abgewickelten Verbindungen über ein und die selbe Route abgewickelt, wodurch eine einzige unsichere Application durch Übertragung unsicherer Metadaten die Zuordnung aller aktuell geführten Kommunikationen ermöglicht."
Die Quellen und/oder Copy-Paste-Absätze hierfür waren entweder Wiki oder die für die Übung bereitgestellte Quellen.

Moment, dein Argument ist "Weil es trotz allem möglich ist, sich mit Tor zu deanonymisieren wenn man persönliche Informationen über ungesicherte Protokolle überträgt, sollte man Tor nicht einsetzen" ähwas?
arw
Dipl. e.t. Dipl. q.3
Avatar
Member since Oct 2005
1892 posts
Vielleicht meint er man sollte was anderes einsetzen. Nur waere dann die Frage nach einer sinnvolleren Alternative...
Kimama
Member since Jun 2011
19 posts
Ich wär auch dabei, weiß aber nicht, ob ich's pünktlich bis 15:00 schaff. Hoffe man kann im Zweifelsfall auch noch später "einsteigen" ;)
Hasenichts
Member since Apr 2012
554 posts
Quote by Kimama:
Ich wär auch dabei, weiß aber nicht, ob ich's pünktlich bis 15:00 schaff. Hoffe man kann im Zweifelsfall auch noch später "einsteigen" ;)

klar!
Cauca
Member since Oct 2011
909 posts
In reply to post #21
Quote by Hasenichts:
Moment, dein Argument ist "Weil es trotz allem möglich ist, sich mit Tor zu deanonymisieren wenn man persönliche Informationen über ungesicherte Protokolle überträgt, sollte man Tor nicht einsetzen" ähwas?
Nein, ich wollte darauf Hinweisen, dass eine Bemerkung bezüglich der Verwendung in dieser fast schon Aufforderung durchaus angebracht ist. Wenn ich gerade Dinge tu, bei denen ich wirklich anonym bleiben möchte, dann sollte ich eben nicht nebenbei beliebige Protokolle verwenden. Ob es für letzteres sinnvolle Alternativen gibt, weiß ich nicht. Jedenfalls finde ich die Aussage "Fürs normale Surfen: Benutzen Sie Tor" einfach unpassend, da Deanonymisierung von TOR-Nutzern auf verschiedene Weisen erfolgen können.
CFP
Avatar
Member since Sep 2011
859 posts
Naja, das ist halt die Frage, was mit "normalem Surfen" gemeint ist.

Wenn ich Artikel auf Heise les, Welt und SpOn durchschau und einfach ein bisschen surf?
Oder wenn ich in FB und Foren aktiv bin?

Für ersteres ist Tor in Ordnung, für zweiteres sollte mans lassen… ;)
CFP
Avatar
Member since Sep 2011
859 posts
Kann leider doch nicht kommen, habe den ganzen Nachmittag einen Termin :-/

Viel Spaß euch! :)
rudis
SPler
(Administrator)
Member since Apr 2010
649 posts
In reply to post #26
+1 siccegge
Quote by CFP:
Wenn ich Artikel auf Heise les, Welt und SpOn durchschau und einfach ein bisschen surf?
Oder wenn ich in FB und Foren aktiv bin?

Für ersteres ist Tor in Ordnung, für zweiteres sollte mans lassen… ;)

Tor kann auch für FB sinnvoll sein, da es z.B. verhindert, dass FB deine Positionsdaten erfassen kann. (Oder bei einem Pseudonym noch deutlich mehr.)

Allgemein muss man natürlich immer aufpassen, wie man Tor nutzt und was man da alles macht, aber das gilt immer bei solchen Themen.
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
774 posts
Quote by rudis:
Tor kann auch für FB sinnvoll sein, da es z.B. verhindert, dass FB deine Positionsdaten erfassen kann. (Oder bei einem Pseudonym noch deutlich mehr.)

Ich würde dir für deinen normalen Browser auch Ghostery empfehlen. Es ist schon dreist, was manche Websites alles von einem abfragen.
*Ralf
Avatar
Member since Oct 2011
774 posts
Wie ich höre war die Crypto-Party recht erfolgreich. Da ich leider nicht kommen konnte: wie war es denn? Was habt ihr alles behandelt?
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  previous  1  2  3  4  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen