Not logged in. · Lost password · Register

Page:  1  2  3  next 
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
Subject: Klausur 21.2.2013
Hallo,
hast sich schonmal jemand die Klausur angeschaut??
LG
Sp!ke
Member since Oct 2012
30 posts
Ich hab sie versucht auszufüllen, mit mehr oder weniger Erfolg
Sp!ke
Member since Oct 2012
30 posts
Ich kann trotzdem mal versuchen dir Antworten zu geben wenn du Fragen hast :)
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
Dankeschön =)
wie hast du des bei der dynamischen Programmierung mit der SPeicherung gemacht?
Ich hab ein Array dafür angelegt, aber ich weiß ja nie wie groß des sein sollte... wie groß hast du des gemacht?
LG
kronos
Lord of Time :-)
Member since Oct 2012
352 posts
BigInterger mem[] = new BigInteger[Short.MAX_VALUE]
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
ok. danke.

und wie ist es bei Aufgabe 4:
Induktionsanfang IA.
Da steht einmal n = 0
und darunter n = 1

mit n = 0 würde es ja gar nicht funktionieren, darf ich mir daher einen aussuchen?
Ebenso bei IV?
kronos
Lord of Time :-)
Member since Oct 2012
352 posts
Warum sollte es nicht funktionieren? Für n = 0 erhältst du die summe von 0 bis -1 = 0 und lf(0) = 0
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
Warum ist es von 0 bis -1 = 0 ?

Beim zweiten Fall: Summe von 0 - 0: 0! = 1 Aber f (0) = 0?
kronos
Lord of Time :-)
Member since Oct 2012
352 posts
Na halt für die Obere grenze der summenformel die 0 eingesetzt. Du musst ja zeigen, dass der Code für die Funktion lf gleichwertig ist mit der Summenformel. Deswegen einmal in die Summenformel n=0 einsetzten und einmal lf(0) auswerten.
Dann hast oben in der Summenformel einen kleineren Wert als dein Startwert und damit nix zu tun. (Behaupte ich zumindest :-))

für n = 1 kommt dann die summe von 0 bis 0 raus als einmal 0! = 1. Und lf(1) = 1, damit passt der Induktionsanfang.
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
Wenn ich aber n = 0 einsetze, habe ich doch die Summe von 0 bis -1
und -1 ! gibts doch nicht oder?
kronos
Lord of Time :-)
Member since Oct 2012
352 posts
http://de.wikipedia.org/wiki/Summe#Formale_Definition
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
Das hilft mir dabei leider nicht weiter.
ict
Member since Nov 2006
347 posts
In reply to post #10
Quote by Naschi:
die Summe von 0 bis -1 und -1 ! gibts doch nicht oder?
for (int i = 0; i <= -1; i++) sum += i
Wie oft läuft die Schleife?
/* This is O(scary), but seems quick enough in practice. */
L. F. Ant
Avatar
Member since May 2011
1161 posts
Quote by ict:
sum = 0 // neutrales Element der Addition
for (int i = 0; i <= -1; i++) sum += i

So gefällt's mir noch besser ;-)
Your argument is irrelephant.
Naschi
Member since Nov 2012
35 posts
Also ich versteh schon den Induktionsanfang nicht:


n = 0
->

Die Summe von k = 0    bis (n-1)
-> Summe von k = 0 bis -1 von k!

Einsetzen: 0! + -1!  (Das funktioniert doch nicht? )

long lf (int n)
if (n<=0) return 0;

lf (0) = 0  ( = 0! +1! ????)


n = 1 (das versteh ich....)
Close Smaller – Larger + Reply to this post:
Verification code: VeriCode Please enter the word from the image into the text field below. (Type the letters only, lower case is okay.)
Smileys: :-) ;-) :-D :-p :blush: :cool: :rolleyes: :huh: :-/ <_< :-( :'( :#: :scared: 8-( :nuts: :-O
Special characters:
Page:  1  2  3  next 
Go to forum
Datenschutz | Kontakt
Powered by the Unclassified NewsBoard software, 20150713-dev, © 2003-2011 by Yves Goergen