Sie befinden sich hier: Termine » Prüfungsfragen und Altklausuren » Hauptstudiumsprüfungen » Lehrstuhl 9 » cv_2019_zoom   (Übersicht)

Vorbereitung: Vorlesungsaufzeichnungen angeschaut und 2 Zusammenfassungen geschrieben.

Allgemein: Die Prüfung sollt eigentlich im April stattfinden. Wurde aber wegen Corona verschoben. Ich konnte alles gut ohne Zeichnen erklären, weshalb das kein Problem war. Mir wurde aber angeboten entweder ein Blatt in die Kamera zu halten, oder das Zeichentool von Zoom zu nutzen. Formeln wollte er keine haben, aber Verständnis für die Verfahren wahren ihm wichtig. Er hat dann auch nochmal nachgehakt falls etwas für ihn nicht klar genug war.

Fazit: Entspannte Prüfung mit sehr nettem und fairem Prüfer!

Note: 1.0


Stamminger: Ich habe immer die gleiche Einstiegsfrage und zwar wie funktioniert der Harris-Corner Detector?

Ich: Kurz noch Dinge ausenherum gesagt und dann zum eigentlichen Algorithmus gekommen.

Stamminger: Was ist mit Skalierung?

Ich: LoG und DoG erklärt. (Hier hat es ihm gereicht wenn man grob die Idee erklärt hat)

Stamminger: Wie kann ich jetzt die Features abbilden um sie vergleichen zu koennen?

Ich: SIFT ,SURF, BRIEF erklärt.

Stamminger: Und wie vergleicht man diese jetzt?

Ich: Nearest Neighbour erklärt.

Stamminger: Bei vielen Outliern ist das aber bloed da haben wir uns RANSAC angeschaut wie funktioniert dieser denn in 2D?

Ich: Hier habe ich ohne Zeichnen den Algorithmus ganz gut erklären können.

Stamminger: So wenig Zeit haben wir nur noch….dann kommen wir mal zu einem hinteren Kapitel. Wie geht den activ image acquisition?

Ich: Alles erklärt von Punkt zu Linie zur Plane zum Binary Code.

Stamminger: Wieviele Bilder brauchen sie denn, fuer ein 1024 grosses Bild?

Ich : Naja 2 hoch 10 ist 1024 also 10.

Stamminger: Dann haben wir noch kurz Zeit um zu besprechen, wie man nun 2 Punktewolken matched

Ich: Itertaive Closest Point erklärt