Sie befinden sich hier: Termine » Prüfungsfragen und Altklausuren » Hauptstudiumsprüfungen » Lehrstuhl 7 » Simulation and Modeling 1 - schriftlich - WS 2013/14 (German)   (Übersicht)

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Both sides previous revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
pruefungen:hauptstudium:ls7:sam_ws1314 [24.03.2014 15:54]
raspe88
pruefungen:hauptstudium:ls7:sam_ws1314 [24.03.2014 15:59] (aktuell)
raspe88
Zeile 10: Zeile 10:
   - Fuer graphisch gegebene Verteilungsfunktion und Schaetzfunktion zeichne einen P-P-Plot. Es reichen 9 bis 10 Punkte fuer ausreichende Genauigkeit.   - Fuer graphisch gegebene Verteilungsfunktion und Schaetzfunktion zeichne einen P-P-Plot. Es reichen 9 bis 10 Punkte fuer ausreichende Genauigkeit.
   - 10 Werte einer Stichprobe sind gegeben. Berechne das 90%-Konfidenzinterval fuer die Student-t-Verteilung.   - 10 Werte einer Stichprobe sind gegeben. Berechne das 90%-Konfidenzinterval fuer die Student-t-Verteilung.
 +  - Gib einen Algorithmus fuer die inverse Transformation der Exponentialverteilung an. Zeige, dass er korrekt ist.
 +  - Welche 4 Bedingungen sollte ein guter Random Number Generator erfuellen?