Sie befinden sich hier: Termine » Prüfungsfragen und Altklausuren » Hauptstudiumsprüfungen » Lehrstuhl 6 » eBusiness Technologies Scheinklausur SS 2007   (Übersicht)

eBusiness Technologies Scheinklausur SS 2007

Vorbemerkungen

  • 60p + 12p Bonus
  • 60min Bearbeitungszeit

Fragen (unvollständig)

eBusiness:

  • Nennen Sie 3 Charakteristika von eBusiness
  • B2C, A2Ci, B2E (was bedeuten die Abkürzungen + kurze Erklärung)
  • Nennen Sie die 3 Handelsphasen

OOA/D:

  • Erläutern sie den Zusammenhang von UML und OOA/D
  • Welche 3 Tests gibt es zum Auffinden von Use Cases (mit kurzer Erläuterung)?
  • Problem und Lösung bzgl. GRASP-Controller-Pattern
  • Bonus:
    • Was versteht man unter Test-Driven-Development
    • Warum verstoesst folgendes Diagramm gegen das OCP? Ändern sie es entsprechend ab, damit es erfüllt wird. (Button - Light Beispiel aus den Folien)

MVC:

  • Erläutern sie das Observer-Pattern und welches Design Prinzip es unterstützt
  • komische Frage zu MVC2 (warum das kein richtiger MVC ist oder so)

Client:

  • Unterschied Thin-Client und Fat-Client
  • Je 2 vor- und Nachteile von Java-Applets
  • Wie kann man Sessions dauerhaft machen?
  • 4 Elemente, aus denen EJBs aufgebaut sind (war das in dem Abschnitt?)

Data Access:

  • Datenbankverbindung mit JDBC herstellen
  • Bonus: warum muss registerDriver(Driver) in der Regel nicht vom Entwickler aufgerufen werden?

Spring:

  • Nachteil von enger Kopplung. 4 Techniken dagegen
  • welche dieser Techniken is das Grundprinzip von Spring

AJAX:

  • Bildchen Aufbau AJAX
  • Bonus: Eigenschaften von „well-formed“ XML