Sie befinden sich hier: Termine » Prüfungsfragen und Altklausuren » Hauptstudiumsprüfungen » Lehrstuhl 4 » bs-2019-04-09   (Übersicht)

Prüfer: Volkmar Sieh Beisitzer: Tobi Langer

Sehr entspanntes Gespräch über den Stoff mit zufriedenstellendem Resultat: 1.0

Vorbereitung: Die Übungen sollte man mit Verstand machen und auch nochmal wiederholen, besonders die Codestellen, die man hinprogrammieren muss. (guard enter/relay/leave, Semaphore und Teile des keyboards). Die Vorlesungsfolien sollte man auch ganz gut beherrschen, allerdings muss man nicht die Stichpunkte auswendig können.

Prüfung:

Aktives/passives warten. Was ist das? Aktives warten in einer Schleife. Passiv gibt CPU ab.

Was ist besser? Kommt drauf an was man machen will. Bei aktivem warten spart man evtl Threadwechsel, aber besetzt natürlich die CPU. Aktives warten wird auch oft mit passivem kombiniert.

Warum verwendet man beim bkl aktives warten? Weil man die Epilogebene braucht um passives zu implementieren.

Was gibt es für Funktionen für die Epilogebene? enter/leave/relay

Schreib mal ein leave hin?

Da kam eine frage zur synchro im leave.

Da steht ja jetzt ein paar mal int_disable, das wollten wir doch vermeiden, deshalb machen wir ja die Epilogebene. Geht das auch anders? Weiche Synchro der Epilogqueue.

Wenn ich auf der Epilogebene synchronisieren kann, warum brauch ich dann noch einen Semaphore? Kritischer abschnitt läuft beim semaphore auf E0 → Epiloge werden nicht verzögert.

15 min um. Volkmar muss überlegen was er so fragen will.

IPC was gibts denn da für möglichkeiten? nachrichten shared mem

Gemeinsamer speicher reicht ja nicht um Nachrichten nachzubilden. Was brauch ich da noch? Synchronisationsmechanismus.

Es folgt eine kleine Anekdote aus der Lehrstuhlhistorie präsentiert von Volkmar… danach gehts weiter.

Schreib mal hin wie man das aufeinander abbildet. Male Bild hin und Code aus den Folien

Nicht ganz. Da hat noch die Längenüberprüfung der queue gefehlt, damit die nicht überläuft, ich hab dann gesagt, dass meine queue das schon intern prüft.

Wo ist denn da die Nachricht bei den gemeinsamen Pages? Die Pages werden verschickt.

Dann kam die Frage zu raytracing (Optimierung von den gemeinsamen Seiten). Wenn man nur liest kann jeder sich eine Kopie machen und schreiben sollte man immer in größeren Blöcken, dann muss man nicht so oft die Seite umlagern.

Noch 5 min

Wie geht denn Debugging im Bs? printf, gdb, leds, Emulatoren

Wie geht denn das genau mit dem gdb? Da wollte er ziemlich genau wissen wie das geht. Ich habs mir dann so ein bisschen hergeleitet und die Zeit hat mich dann gerettet.