Sie befinden sich hier: Termine » Prüfungsfragen und Altklausuren » Hauptstudiumsprüfungen » Lehrstuhl 13 » Fragen   (Übersicht)

Prüfer: Prof. Dr. Schröder, Beisitzer: Aravind, Sprache: englisch

Ich hatte die Vorlesung im WS19/20 gehört, die Klausur wegen Corona aber erst später online gehabt.

Für Prüfungen über Zoom ist es von enormen Vorteil, wenn man ein Gerät mit Stifteingabe hat, damit man Dinge schnell skizzieren kann.

Fragen

Was war dein Lieblingsthema?

  • MiniCrypto mit vielen Primitiven, die auf OWF basieren

Was ist eine OWF?

  • einfach zu berechnen, schwer zu invertieren
  • Invert-Game aufgemalt

Wenn f(x) eine OWF ist, ist dann f(x)||x_0 x_1 auch eine?

  • Ja, weil nur 2 Bits verraten werden

Wie würdest du das beweisen?

  • Reduktion aufgemalt

Wie bildet man CCA aus OWF?

  • Den Weg von OWF zu CCA aufgemalt

Wie bildet man OWP aus OWF?

  • Das war nicht Stoff der Vorlesung

Wie bildet man PRG aus OWP?

  • Hardcore Predicate
  • hc-Game erklärt

Wie bildet man PRF aus PRG?

  • GGM-Konstruktion skizziert

Warum sollte das sicher sein?

  • Hybrid Argument (ein Schritt müsste non-negl sein, damit das gesamte non-negl wäre)

Wenn f(x) eine PRF ist, ist dann, von length preserving abgesehen, f'(x) := f(x)||f(\bar(x)) auch eine PRF?

  • Ja, weil die Funktionswerte nicht von uniformly random values unterscheidbar sind

Nein, das geht nicht, weil f'(0^n) = f(0^n)||f(1^n) und f'(1^n) = f(1^n)||f(0^n) somit sind die Inputs nicht unabhängig von einander

Was ist dein lieblings PubKey Encryption-Scheme?

  • elGamal
  • Weiterentwicklung von DH-KA
  • Konstruktion aufgemalt

Welche Sicherheit erreicht elGamal?

  • CPA, nicht aber CCA, weil es rerandomisiert werden kann

Wie erreicht man CCA-Security?

  • Nicht so einfach wie bei PrivKey (CPA + MAC), sondern KEM/DEM

Wie konstruiert man ein CCA-KEM?

  • Die RSA-KEM-Konstruktion aufgemalt

Was ist ein Signature-Scheme?

  • Nachrichten mit sk signieren und die Signatur mit pk überprüfen
  • Die coolste Konstrution ist Fiat-Shamir-Transformation mit Schnorr-Protokoll

Wie funktioniert das?

  • Schnorr-Protokoll aufgemalt und Modifikation durch Fiat-Shamir-Transformation erklärt (dabei r=x+cl statt r=cx+l geschrieben)

Trotz zwei Fehlern 1.0 bekommen