Sie befinden sich hier: Termine » Prüfungsfragen und Altklausuren » Hauptstudiumsprüfungen » Lehrstuhl 13 » Fragen   (Übersicht)

Prüfer: Prof. Dr. Schröder, Beisitzer: Yasmin Kleindienst-Heger, 22. März 2017

Prüfungssprache im Vorfeld auf Deutsch festgelegt. Englisch ginge auch.

Zettel und Stift liegen bereit und werden im Verlauf der Prüfung oft von Prüfer und Prüfling verwendet werden.

Fragen

- Was sind digitale Signaturen und wofür kann man sie verwenden.

- Welche verschiedenen Arten gibt es um digitale Signaturen zu implementieren?

- Wie kann man aus RSA eine digitale Signatur bauen (Konstruktion + Sicherheitsbeweis (Reduktion auf RSA-Assumption).

- FDH-RSA erklären / Hash & Sign Paradigm

- Was sind Eigenschaften von PRGs / PRFs.

- Wie kann man aus einem PRG eine PRF konstruieren (+ Hybrid Argument erklären)

- Diverse kleinere PRG/PRF Konstruktionen gegeben (erklären, warum das unsicher bzw. sicher ist.)

- (z.B. f ist PRF; f'(x) = f(0||x)||f(x||1) )

- Diffie-Hellman key exchange skizzieren und erklären.

- El Gamal Konstruktion skizzieren und erklären.

- Zusammenhang zwischen Diffie-Hellman key exchange und El Gamal erläutern.

- Warum ist das sicher? → Reduktionsbeweise für Diffie-Hellman und El Gamal bezüglich DDH-Assumption.