Sie befinden sich hier: Termine » Fachschaftsinitiative Informatik » Organisation der FSI » FSI-Treffen » Protokolle vergangener FSI-Treffen » FSI Treffen 2021-03-24   (Übersicht)

FSI Treffen 2021-03-24

Anwesend: 6

Unbeantwortete Mails

  • “AuD Übungsfolien”: Studi möchte AuD-Folien. Stef hat ggf. noch die alten Folien. vroni und Stef kaspern die Geschichte aus, schreiben Antwort.

Dinge aus der Stuve

  • Wettbewerb Kunst zum Thema Nachhaltigkeit. Wer künstlerisch begabt ist kann sich dort versuchen.
  • AG 365 Euro Ticket würde sich sicherlich über Unterstützung freuen.

AI-Master

  • Frage wird gestellt, ob wir die ESE für AI-Master machen wollen/können?
  • Der “AI Master” hat fast die gleiche FPO wie Informatik, hat aber statt vier Säulen drei andere Säulen. Das bedeutet eine andere Kategorisierung der Fächer beim AI-Master, aber grundlegend ist die FPO des KI-Masters wie die FPO der Informatik.
  • Zwei Projekte statt einem Projekt im Ai-Master. Es gibt jetzt schon in der Informatik immer wieder Probleme, Projekte zu finden. Wenn jetzt noch mehr Studierende mit mehr Projekten kommen, wird das sicher nicht besser.
  • Man hat das Gefühl, das man sich seitens der Universität nicht viele Gedanken gemacht hat. Wünsche nach Internationalität und “Elite” führen zu viel zu schnellen Entscheidungen.
  • Betreuungsaufwand für internationale Studierende wird vermutlich seitens der Uni auch unterschätzt.
  • AI-Master ist ein Informatikstudiengang mit einer “komischen”, also schlussendlich anderen, Auswahl von Modulen plus zusätzlich etwas AIBE-Module. Letztere sind aber erst im Aufbau und auch insgesamt sehr wenig. Man kann davon ausgehen, dass ein großer AI-Master zu Betreungsproblemen auch in der Inf führen kann.
  • Felix Schmutterer machte früher Studienberatung in Medtech, macht jetzt Studienberatung für AI
  • In der Medtech gibt es eine durch die Studienberatung veranstaltete ESE. Die FSI Medtech hat in der ESE eine untergeordnete Rolle. Die ESE ist aber eher langweilig und weniger hands on als in der Informatik.
  • Wir vermuten, dass Felix Schmutterer die ESE in AI auch so wie in Medtech fahren will, weil er es so kennt.
  • vroni schreibt Felix Schmutterer an, wir wollen uns mal zusammensetzen. Insbesondere wollen wir dort fragen, wie viele Studis jetzt tatsächlich im KI-Master studieren werden und wie das mit der ESE laufen wird.
  • Gespräche mit Kohlhase weiter gewünscht. flx wurde informiert, vroni pingt noch

Allgemeine Vielfalt an KI-Studiengängen, Neue Veranstaltungen

  • Sehr frustrierend, dass gerade so viele konkurrierende Studiengangänge entstehen. Also KI-Master, AIBE und Data Science.
  • Fächer für AIBE entstehen, Medtech wird informiert, damit Medtech diese Fächer auch hören kann.
  • Informatik bekommt davon nichts mit. Ist schade, weil eigentlich könnten auch Studierende der Informatik diese Fächer hören.
  • Kontakt besteht nur an Medtech, führt dazu dass Fächer auf Kompatibilität für Medtech optimiert werden.
  • Wir wollen Fächervorschläge aus der ABI nicht verlieren, sie sollen nicht in der AIBE liegen bleiben.
  • Wir wissen gar nicht, ob die Stuko/der Vorsitzende der Stuko Inf etwas von diesen neuen Fächern mitbekommt. vroni fragt bei Vorsitzenden der Stuko Inf nach, ob die davon etwas mitbekommen.