Sie befinden sich hier: Termine » Fachschaftsinitiative Informatik » Organisation der FSI » FSI-Treffen » Protokolle vergangener FSI-Treffen » Anwesend: 13   (Übersicht)

Anwesend: 13

Staendige Themen

Mails

EMESCC

  • Ingenieurfachschaftstagung, findet dieses Jahr an der FAU statt
  • alle duerfen gern den CBI-lern helfen

KIF 47.5

  • Informatikfachschaftstagung
  • 30.10. - 3.11. in Magdeburg
  • wer teilnehmen will, soll das kommunizieren, es finden sich eigentlich immer ein paar Leute

Campus-Ralley

  • FSV will wissen, ob unsere Fragen noch aktuell sind
  • bei den Standardfragen muss die Anzahl der Lehrstuehle angepasst werden
  • flx kuemmert sich drum

Arbeitsgruppen

ESE

Ersti-Mail

  • ceddral wurde getreten

Digital Humanities

  • TODO kissen: schreib eine Mail

Wiki-Seiten

  • TODO kissen: aktualisiere Wiki-Seiten!

Mathe/Rep

  • rincewind wurde getreten

Vortraege

  • laeuft soweit
  • irgendjemand muss die Organisation waehrend der ESE uebernehmen, weil Stef nicht da sein wird
  • FSI-Vortrag muss ueberarbeitet werden
  • aus den momentanen Bewerbern hat das Treffen eine leichte Tendenz zu Zulleyy

Campusfuehrung

  • TODO Zulleyy izibi

ESE-Heft

  • laeuft

Linuxkurs

  • laeuft

Kennenlernfruehstueck

  • scheint zu laufen, tragt mal Dinge ins Wiki ein

Erstigrillen

  • laeuft

Kneipenabend

  • soll moeglichst waehrend MatheRep UND in der ersten Semesterwoche stattfinden
  • beide sollen auf den Zetteln auftauchen, die im MatheRep verteilt werden
  • horscchtey fragt bei FSV nach

Master-ESE

  • wer noch einen kleinen Vortrag halten will, zum Beispiel eine oder mehrere Vertiefungsrichtungen vorstellen, soll Xinthra Bescheid sagen

Linux-Install-Party

  • TODO Xinthra: Termin finden und kommunizieren

LAN-Party

  • irgendwer muss sich um Terminfindung kuemmern

Spontanthemen

Transcript of Records

  • bekommt man mit Bachelor-/Masterzeugnis
    • darin sind akademische Leistungen und das Bildungssystem beschrieben
  • es gibt Probleme mit der englischen Version dazu (unvollstaendig)
  • bei genaueren Fragen Juergen Kleinoeder kontaktieren