Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2018-04-19   (Übersicht)

Anwesend: 13

Ständige Themen:

Unbeantwortete Mails:

  • Anola schreibt Standardantwort für Werbemails

Neue Themen:

Space Robots:

  • Capgemini hat wieder angefragt, ob wir das wieder veranstalten wollen.
  • Sheppy und Michy übernehmen das wieder, falls noch jemand helfen möchte, kann er sich bei den Beiden melden.

Linux-Install-Party:

  • i4 hat angefragt, ob/wann wir wieder eine Linux-Install-Party machen.
  • vadrak und rudi gehen morgen bei Frau Frieser vorbei und klären, wann nächste Woche das Vorstandszimmer frei ist.
  • rincewind, sey, rudi_s und vadrak übernehmen die Organisation.

KfL-Sitzung:

  • Die StuKo-Informatik hat den Beschluss gefasst, dass vorerst keine Änderungen an der Prüfungsordnung stattfinden sollen.
  • Der Fakultätsrat wollte ein Gespräch mit dem Ministerium wegen der Ein-Modul-eine-Prüfung-Problematik abwarten. Jetzt soll er allerdings doch dazu tagen.
  • Wir könnten bei der KfL-Sitzung wie schon in der StuKo anbringen, dass ein Weiterentwickeln der Prüfungsordnung momentan didaktisch nicht sinnvoll sei.
  • Eventuell vor der KfL-Sitzung nochmal in die alten Protokolle, insbesondere zu dem Gespräch mit Herrn Wilke, reinschauen, um Argumente besser wiedergeben zu können.

KL-Gespräch:

  • Heni und F30 waren beim KL-Gespräch.
  • Die Nachfolgeprofessur von Herrn Stamminger sollte ursprünglich zu einer W1 (Juniorprofessur) mit anschließender umwandlung in W2-Professur nach 6 Jahren umgewidmet werden.
  • Nun steht in der Debatte, sie in eine W3-Professur umzuwandeln, allerdings wären dabei keine Mitarbeiterstellen/Lehrstuhlausstattung enthalten. Möglicherweise gibt es solche Konstellationen in Zukunft häufiger.
  • Außerdem gibt es derzeit gibt eine Absolventenfeier für alle Fächer an der TechFak. Das soll in Zukunft geteilt werden in einen gemeinsamen und einen fachspezifischen Teil.
  • Herr Freiling hat bezüglich AuD-Arbeitsaufwand nachgefragt. Die Arbeitsbelastung sei für den Lehrstuhl recht hoch, es wird in Erwägung gezogen, den Übungsbetrieb nur noch im Winter anzubieten. Da AuD aber ein GoP-Fach ist, ist es problematisch, wenn Leute den Schein im Sommer nicht nachholen können. Ferner wird überlegt, für Wirtschaftsinformatik und IIS eine eigene Veranstaltung statt AuD zu schaffen. Hier ist aber noch nicht klar, wer diese Vorlesung übernehmen würde.

FSI-Sitzungen:

  • Es wurde vergessen, das Vorstandszimmer für die Sitzungen zu reservieren.
  • Der Donnerstagstermin des Treffens wird jetzt schon von der FSI-MedTech genutzt.
  • Laut Tom kann die FSI-MedTech den Donnerstagstermin ohnehin häufig nicht wahrnehmen. Deshalb könnte man sich absprechen, ob es möglich wäre, Termine zu wechseln.
  • Da Rudi und Vadrak ohnehin morgen zu Frau Frieser gehen, übernehmen beide die Reservierung für das Mittwochstreffen.
  • Für das Treffen an Donnerstagen wird vorläufig ein Seminarraum reserviert.

IRC-Channel:

  • Channeleinstellungen n und t sollen zum FSI-Channel hinzugefügt werden.
  • Es gibt keine Einwände, kann gemacht werden.