Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2017-08-30   (Übersicht)

Anwesend: 18

Ständige Themen

Letzten Protokoll

  • Keine Anmerkungen.

Unbeantwortete Mails

Stadtbibliothek Cryptoparty

  • Zunächst mit Stadtbibliothek zusammensetzen und sehen, was sie sich vorgestellt haben.
  • dario und vadrak übernehmen das.

Neue Türfreischaltungswünsche

Dinge aus der Stuve

  • Stuve macht nächste Woche Arbeitseinsatz, wer Lust hat vorbeizukommen ist gern gesehen.
  • Außerdem werden Helfer für das Packen der Erstitaschen gesucht. Alle die mitmachen wollen: Beginn ist morgen ab 10 im Sprat.

Neue Themen

Ersti-Mentoren-Programm

  • Heute fand ein Treffen statt.
  • Es wurde geklärt, was man tun möchte und wie das Programm grob aussehen soll.
  • Es gibt einen IRC-Channel für Interessierte: #fauimentoren.
  • Es sollen max 10-15 Studenten pro Mentor zugeteilt werden.
  • Mentoren sollen erste Ansprechpartner für die Erstis sein, um einen direkten persönlichen Kontakt haben.
  • Aufwand: Ca. vier Treffen mit den Studis im Laufe des ersten Semesters.
  • Studenten können sich natürlich auch im späteren Studienverlauf noch an Mentoren wenden, lediglich die „festen“ Veranstaltungen sind im ersten Semester angedacht.
  • Mögliche Kontaktform: FSI-StudOn-Gruppe und für jede Mentorengruppe eine Untergruppe anlegen.
  • Jede FSI kann einen StudOn-Ordner beantragen (FSI-MedTech hat das bereits, dort mal informieren).
  • Bedenken: Fragmentierung von Erstidiskussionen.
  • Allerdings soll das Mentorenprogramm den Erstis explizit einen geschützten Raum bieten, so dass nur eine kleinere Gruppe ihre Fragen sehen können.
  • Gegen eine FSI-StudOn-Gruppe gibt es keine Einwände.
  • Wie genau die StudOn-Gruppen am sinnvollsten aufzubauen ist, wird noch geklärt.
  • Ferner ist noch zu überlegen, wie man die Studenten geschickt zuteilt.
  • 1. Möglichkeit: Nach einer Vorlesung hinstellen und Leute sich direkt der Person zuordnen können.
  • 2. Möglichkeit: Anmeldung direkt über StudOn.
  • In diesem Fall z.B. Bilder der Mentoren in die StudOn-Gruppe stellen, um den Mentees die Möglichkeit zu geben, die Person auszuwählen, die ihnen am sympathischsten ist.
  • Außerdem könnte sich die Mentoren bei der ESE vorstellen und beim FSI-Frühstück einen eigenen Mentorentisch bilden.
  • Doodleumfrage für weiteres Treffen folgt.
  • Mögliche Mentoren: vadrak, zulley, heni, michy(?), nakami, alice, lisa, iridum, f30(?), anola

Alte Themen

FSI-Eva Server-Zugang

  • unaimed pingt die Verantwortlichen.

Begrenzung Prüfungen pro Semester

  • Auf erste Mail gab es bereits eine Antwort, auf die Zweite noch nicht.
  • Falls nächste Woche keine Antwort eingeht, nochmal eine reminder Mail schreiben.

Arbeitsgruppen

ESE

Vorträge

  • Es ist schon geklärt, wer welchen Vortrag hält.

ESE-Heft und Druck

  • Treffen am Wochenende kommt nicht zustande.
  • Es gibt aber ein Pad mit aufgelisteten Fehlern.
  • Fehler werden dann wahrscheinlich einzeln gefixt, ohne Treffen.
  • Ein Exemplar ausdrucken und ins FSI-Zimmer hängen, dann lesen Leute auch Korrektur.

Ersti-Briefe

  • Sind fertig überarbeitet.
  • Frau Frieser hätte die Briefe gern am 11.09.
  • Bisher standen Termine wie Linux-Vorkurs etc in den Briefen, aber sind so früh noch nicht bekannt.
  • Es soll nochmal geschaut werden, ob die Briefe alternativ zu einem späteren Zeitpunkt über eine andere Person verschickt werden können.
  • In den Texten gab es mehrere Links, diese wurden auf einen Link auf die ESE-Wikiseite reduziert.
  • Auf dieser Wikiseite gibt es eine Gesamtübersicht mit allen wichtigen Links und Terminen.
  • Die Wikiseite wird auch von den Ersti-Brief-Verantwortlichen entsprechend aufgesetzt.

Linux-Vorkurs

  • Arbeitsguppe trifft sich morgen.

Professorenfrühstück

  • Voraussichtlich erste Semesterwoche Donnerstag nach KonzMod (12:00)
  • Uhrzeit zwar nicht ideal, aber der Semesterplan für Erstis bietet keine bessere Möglichkeit.
  • Eventuell auf ca. eine Stunde beschränken, damit Studis wissen, dass sie danach noch Zeit für Mensa haben.

Essen/Grillen

  • Vorläufig am 26.10.
  • Möglicher Orte: Vor dem Informatik-Hochhaus oder neben Tentoria bei Fahrradständern (Raumreservierung).
  • Raumantrag möglichst früh stellen wg. möglichem Sicherheitskonzept.

Kneipenabend

  • Terminsuche: Evtl. in der vierten Semesterwoche (Woche vom 6.11).
  • Termin wird von unaimed an tom weitergegeben.

Lehramt

  • Alles geklärt.

Digital Humanities

  • Noch keine Antwort auf die Mail, unaimed pingt nochmal.

Master-ESE

  • Termin und Ort stehen bereits im Wiki.

Linux-Install-Party

  • Vorläufiger Termin Mittwoch in der vierten Semesterwoche (8.11).

Aktuelle Arbeitsgruppen

Prüfungstermine

  • Herr Hofmann möchte sich zusammensetzen um neues, manuelles Prüfungsraster zu basteln.
  • Es wäre gut, wenn jemand von der FSI-Informatik dabei ist, damit man auf dem Laufenden bleibt.
  • Es soll auch die Möglichkeit geben, Wünsche zu äußern, wie Prüfungen verteilt sein sollen.
  • Zulley, F30 und evtl. heni machen eine Arbeitsgruppe, die die Rückmeldung vorbereitet.
  • Termin, um Prüfungstabelle durchzugehen, wird geklickt.

Forensoftware

  • Die alte Forensoftware könnte man theoretisch auch auf php7 lauffähig machen.
  • Discourse wurde bis jetzt noch nicht von vielen getestet.
  • Vorteile: Man kann Formeln sinnvoll darstellen, übersichtlicher, Beiträge markieren, Antworten auf Fragen können als Lösung markiert werden.
  • Es hat auch Wikifunktion (evtl. für Braindumps, Prüfungsprotokolle, etc. sinnvoll).
  • Nachteil: Scheint sehr viel Akku zu ziehen, weil viel JavaScript.
  • Allerdings ist es im Gegensatz zum alten Forum sinnvoll auf dem Handy benutzbar.
  • Migrieren der Daten hat sich noch niemand näher angeschaut, da erst entschieden werden muss, ob Discourse verwendet werden soll.
  • Frage: Lässt sich auch die Ebenenstruktur im momentanen Forum abbilden?
  • Es gibt Kategorien, aber auf Verschachtelungstiefe 2 beschränkt.
  • Lösung: Statt Aufteilung nach Semestern, Forenblöcke für Grund- und Hauptstudium.
  • Abstimmung für Migration auf Discourse: 10 dafür, 0 dagegen.
  • Arbeitsauftrag: Schauen, ob die alten Daten migriert werden können.