Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2017-05-04   (Übersicht)

FSI-Treffen 2017-05-04

Anwesend: 17

Ständige Themen

  • Letztes Protokoll: Keine
  • Anfragen / Mails:
    • Wir schicken Standardantworten
  • Es sind aktuell Berufungsvorträge zu Digital Humanities, hochschuloffen.
  • Dinge aus der Stuve
    • Es werden weiterhin Wahlhelfer gesucht (Es gibt wahrscheinlich Kaffee und Kekse) (helfen.stuve.fau.de !)

Neue Themen

Cryptoparty

  • Sollten wir mal wieder machen.
  • Normalerweise kein festes Thema.
  • Einmal gab es eine eskalierende (Werbung im Radio der Pressestelle), einmal spezifiziert auf S-MIME.
  • Es wird vorbereitet werden.

Alte Themen

Grundstudium

  • Prof. Freiling hat geantwortet, er wäre bereit soetwas wie AppITSec zu halten, solang das Niveau nicht weiter nach unten gehen muss. Dies sollte unserer Ansicht nach kein Problem sein.
  • Prof. Stamminger war nicht begeistert von der Idee
    • Einerseits machen Leute kein C++ mehr.
  • Numerik im Grundstudium ist Qualitätsmerkmal des Studiengangs.
  • Dass wir aber keine Komplexitätstheorie mehr haben, sieht er ebenso als Problem.
  • Es wäre gut, wenn in der Ersatzvorstellung auch eine Art von Numerik und Interpolation gemacht werden würde.
  • Weitere Anmerkung war auch, dass KompAlg nicht mehr existiert und nun zwei B-Theorie Vorlesungen haben.
    • Insgesamt nicht glücklich, dass Dinge wegfallen, aber sieht auch ein, dass andere Dinge auch wichtig sind.
  • Nächster Schritt wäre, mit Prof. Wanka zu reden. Dies wird von Felix und Lukas erledigt.
  • Man kann langsam beginnen, in der StuKo darüber zu reden (Nächster Termin steht noch aus)

Linux-Install-Party

  • Gibt nen Helferpoll, bitte alle einmal doodlen, wer Zeit hat.
  • Davor bitte die Helferfolien durchklicken, falls man sich unsicher ist.
  • Wichtig: Davor einmal ins BIOS schauen, wenn da etwas von 'MEX' steht Windows nicht komplett entfernen, so wegen Sicherheitslücke auf AMD

Spontanthema

Konzmod

  • Klausur fällt weiterhin relativ schlecht aus.
  • Kritikpunkte: Multiple Choice? Zu wenig Vorbereitung?
  • Gibt relativ viel Vorbereitung für Konzmod, Leute nehmen es einfach nicht an.
  • Einziges Fach ohne expliziten Druck durch Scheine und Miniklausuren, Leute nehmnen sich aus KonzMod Zeit für die restlichen Fächer im ersten Semester.
  • Wir könnten in der ESE explizit darauf hinweisen, dass man es sich nicht zu leicht nehmen sollte
  • Ein Vorschlag ist, das Quiz als Klausur darzustellen. Bringt aber nach Meinung der Anwesenden nichts (keine direkte Korrektur, ist beim Quiz aber gegeben)
  • ESE als aktuell bester Vorschlag, dies sollten und werden wir durchführen. Ist auf der ESE-Seite notiert.