Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2015-10-06   (Übersicht)

Mitschrift vom 2015-10-06

Anwesenheit: 25

Videoaufzeichnungen

Prof Nöth lässt sich nicht für die Aufzeichnung von Pattern Recognition begeistern, da die Veranstaltung recht groß ist. Er lässt aber nächstes Semester die Vorlesung Sprachverstehen aufnehmen. Prof Sieh wurde noch nicht erreicht.

Festplatten

Nichts neues.

Modulbeschreibungen

Für das nächste Treffen ist noch keine Tagesordnung bekannt, einige Punkte aus dem Feedback sollen noch einmal aufgegriffen werden.

FAUSt-Pretest

FAUSt ist der neue Name des FAU-Panels. Der Vorabtest läuft bis zum 25. Okt. Wer einen Testzugang möchte, möge sich per Mail bei Heni melden. Es gibt einen normalen (einmaligen) oder speziellen (mehrfachen) Zugang für die Teilnahme Die Teilnahme aus Sicht eines Erstsemestlers ist besonders interessant, da keine von diesen am Vorabtest teilnehmen werden.

IRC-Commit-Bot

Ein Commit-Notification-Bot wie NSA/CIA in #fauifsi wird vorgeschlagen. Es gibt bereits die Möglichkeit, sich über einen Verteiler diffs per Mail zusenden zu lassen; diese würde auch den Bot triggern. Sinnvolle Bots werden im IRC nicht besonders als negativ betrachtet; wer sich durch die Nachrichten des Bots gestört fühlt, kann diesen auf seine Ignore-Liste setzen. Die Sichtbarkeit von Änderungen soll auch Motivation zur Mithilfe schaffen. Der Bot wird befürwortet, er soll Messages und keine Notifications senden; damit die Aktivität erkennbar ist.

Erstsemestereinführung

Campusführung

Alle FSIler sollten nach Möglichkeit anwesend sein; das dudle ist noch deutlich zu leer:
https://poll.faui2k9.de/ese-2015/

Abwesenheit sollte ebenfalls eingetragen werden; damit ein Überblick über fehlende Rückmeldungen vorhanden ist. Die Master-ESE-Organisatoren sind anderweitig beschäftigt. Wenn Freitag nicht ausreichend Personen gefunden sind, dann wird in weiteren Kreisen noch einmal herumgefragt. Ehemalige FSIler können auch noch einmal angefragt werden; einige davon haben sich schon selbst gemeldet.

Treffpunkt für die Helfer wird etwa 0930 sein. Nach der Rundführung geht es gemeinsam in die Mensa, damit sollten 1200–1230 alle fertig sein. Aktuell wird mit 300 Erstis gerechnet.

Gruppenfotos

Die vorgeschlagene Person wäre notfalls bereit zum Fotografieren, ist aber vermutlich anderweitig beschäftigt.

ESE-Hefte

Die korrigierte Lieferung ist angekommen und liegt im FSI-Zimmer.

ESE-Vorträge

Prof. Meyer-Wegener kommt anstelle von Prof. Fey. Hr. Götz hat ebenfalls zugesagt.

Der Fächervortrag wird noch einmal rumgeschickt. Der FSI-Vortrag hatte ein falsches Datum, dies ist korrigiert. Der CIP-Vortrag wird noch gemacht.

Reihenfolge der Vorträge: KL, SSC, FSI, CIP, Fächer.

FSIler sollen erst später (zum Fächervortrag) kommen, damit nicht zu viel Unruhe im Hörsaal ist. Die Bildung der Gruppen soll dann am unteren Ausgang stattfinden.

Der erste Redner soll auf den Ort der Mastervorlesung (Aquarium) hinweisen, da einige Master aus Langeweile früher gehen; die Uhrzeit dafür soll 1030 sein.

Ersti-Essen

Der Termin steht in Wiki und ESE-Heft.

Kneipenbesuch

Das Kanapee ist für 20 Personen reserviert; mehr war nicht mehr möglich. Ein Ausweichtermin wäre nur schwierig anzukündigen, deshalb sollen ggf. vor Ort Gruppen in andere Kneipen gehen. Bei der geringen Personenanzahl gibt es keine Sonderkonditionen.

Unix-Kurs

Die Aufgaben wurden überarbeitet. Eine Helferumfrage wird noch nötig sein.

Die Aufzeichnung der Vorträge wird befürwortet. Andere Vorträge der ESE aufzuzeichnen wäre vermutlich nur zur analyse durch die Vortragenden von Vorteil.

FSI-Shirts

Es gibt vermutlich 15-20 T-Shirts (Stand 2011: 53).

Shirts, die zuhause gelagert sind, sollen bitte zurückgebracht werden. Nach der Veranstaltung die Shirts bitte waschen und zurückbringen; oder andernfalls im Wiki eintragen.

Erstimailingliste

Ist in Betrieb und wird bei der CIP-Anmeldung eingerichtet.

Name Unix-Kurs

Es gibt verschiedene Bezeichnungen: ([Gnu-]Linux|Unix)-[Vor]Kurs

Künftig soll der Name „Linux-Kurs“ verwendet werden, da der Begriff Linux eher bekannt ist.

UnivIS

Eine Live-Vorstellung von UnivIS zur ESE-Veranstaltung wird vorgeschlagen. In den Gruppen wäre diese evtl. sinnvoller; aber organisatorisch ungünstig. Ein Verweis auf die FSI als Hilfestellung soll im Vortrag geschehen, ein seperater Termin dafür wird nicht geplant.

Linux-Kurs für andere Studiengänge

Werbung wäre für alle SP-Hörer relevant; allerdings sind aktuell schon 100+60 Teilnehmer angemeldet. Nach Möglichkeit könnten andere FSIen ihre Erstis einladen, wenn sie ebenfalls Helfer stellen.

Professorenfrühstück

Braucht noch ein dudle und viele Helfer, weil die Erstis zum Fraunhofer begleitet werden müssen. Bis jetzt gab es nur wenig Feedback von den Professoren; es soll noch einmal persönlich vorbeigeschaut werden.

TechFak goes Downtown

Es werden noch Helfer nach Mitternacht gesucht, die Eintragung ist online möglich:
http://fsv.tf/techfakgoesdowntown2015de

NTFS im CIP

Die CIP-Rechner sollten jetzt NTFS mounten können; die Funktionalität mit mountusb folgt in wenigen Tagen. Der Vortrag ist bereits darauf angepasst.

Sitzungseinladung per Twitter

Der FAU-Twitter-Account hat Erstis zur „ersten Sitzung“ der FSI Informatik eingeladen. Es sind keine Erstis anwesend. Eine weitere Rückmeldung dazu wird als nicht nötig betrachtet. Im Zweifelsfall sollten explizite Vorgaben an die Marketingverteilung gemacht werden.

Sitzungstermin

Es wird ein wöchentliches Treffen Donnerstags um 1815 festgelegt.

FSI-Bild

Der aktuelle FSI-Vortrag hat ein sehr altes Bild, ein neues wird nach der Sitzung fotografiert.