Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2015-02-26   (Übersicht)

Mitschrift vom 2015-02-26

Anwesend: 25

Letztes Protokll

Das letzte Treffen war vor zwei Wochen. Keine Anmerkungen.

Alte Themen

SPM

F30 hat Herrn Hoffman noch einmal angeschrieben, ansonsten gibt es keine weiteren Neuerungen, die nicht über die Liste gingen.

Plakate

Das nächstes FSV-Treffen ist im April, auf dem Mailverteiler gab es noch keine Absprache hierzu.

Lehraufträge

Es besteht kein Redebedarf zu diesem Thema.

Neue Themen

TF-Sommerfest

Ein Hauptorganisator für die Cocktailbar wird noch gesucht, zuletzt waren thelatzt, laura und rupran dabei. Tilltheman würde als zweite Person mithelfen.

Nächstes Planungstreffen am ist am 2015-03-10, das Sommerfest am Donnerstag, 2015-06-25. Das Motto wird sein „FAUstall — wieso liegt hier eigentlich Stroh?“

Zu tun ist bspw. Getränke/Zubehör organisieren, Helfereinweisung, Kostenkalkulation, Stationsaufbau und Ausschank. Das Stuvewiki hat Hilfestellungen, wie etwa die Inventarliste der FSIen.

Öffnungszeitpunkt der Bar wird 18/20 Uhr sein. Eine Sperrstundenverlängerung wird noch organisiert, Ziel ist 01–02 Uhr, dazu kommen etwa 1–2 Stunden Abbau.

Es wäre von Vorteil, wenn die betreffende Person schon einmal als Helfer anwesend war. Etwa ein Dutzend der Anwesenden würden eine 2h-Schicht als Helfer übernehmen. Unterstützung in der Helferplanung als Nebenorga könnten Hase und F30 bieten.

Auf der Sitzung ist kein Hauptorga zu finden. Eine Organisation zu dritt ohne Hauptorganisator möchte vermieden werden, deshalb sollte noch einmal eine Mail mit Timeout gegen Sonntag über die Liste gehen. F30 schreibt die Mail.

Amtsübergabe Grüske/Hornegger

Eine Person je FSI ist zur Amtsübergabe eingeladen, F30 wird hingehen. Offizielle Gremien erhielten Einladungen per Postbrief.

Einsicht IDB / KonzMod

Man möge sich viele lange Mails auf der Liste durchlesen.

Das Verständnis seitens Herrn Lenz für das Problem der gleichzeitigen Einsicht für zwei Klausuren wird in Zweifel gezogen. Wartezeiten waren bei Herr Meyer-Wegener auch früher bei mündlichen Prüfungen üblich, da nach Nichterscheinen von Studenten künftig alle Prüflinge zum selben Termin eingeladen wurden. Wartezeiten gegen 1h sind bei Einsichten auch andernorts üblich.

Videodinge

Viele Video-HiWis werden ausscheiden, Baron würde eine Stellenanzeige ins Forum stellen. Pünktlichkeit ist wichtige Anforderung. Die Videoseite sollte irgendwann fertig sein.

Für das nächste Semester erstellt Baron einen Umfragethread im Forum, ggf. zuvor ein Pad um einige Anfangsvorschläge zu haben. Früher war FSI-Meinung, dass auch Nebenfächer bei freien Kapazitäten in Erwägung gezogen werden können. Eine Psychologieveranstaltung wird vorgeschlagen, diese sollte zuerst dem RRZE als Vorschlag gegeben werden, ansonsten ist es sinnvoll, das Ergebnis der Forenabstimmung zu beachen.

Diskussionen und Flames gegen Veranstaltungen und Dozenten insb. von FSIlern im Abstimmungsthread erzeugen ein negatives Bild. Jede Aufzeichung findet berechtigte Gründe, eine Aufnahme führt evtl. auch zu höherer Motivation und dadurch besserer Leher durch die Dozenten.

Altklausuren

Die Klausuren wurden sortiert. Von GTI sind aktuell 3 Ordner mit je allen Klausuren vorhanden. Klausuren sind komplett eingescannt und befinden sich im SVN.

Im Wiki wurde u.A. eine KonzMod-Demo-Klausur gefunden, diese und weitere Klausuren wurden aus dem Wiki ins SVN umgezogen. ReadMe-Dateien je Ordner geben den Status zur digitalen Verteilbarkeit an. Mathe-Klausuren wurden noch nicht bearbeitet.

Capgemini

Zuerst soll ein persönliches Treffen organisiert werden. Die FSI-Orga muss noch eine Antwort schreiben. Ein CC an die FSI in Antworten wird gewünscht, wenn Capgemini die Orgas direkt anschreibt. Die Weiterleitung von Antworten mit Zitat per CC ohne Zustimmung des Gespächspartners wird kritisiert.

FSI-Website-Design

Ein neuer Stand wäre von Interesse.

Wikiübersetzung

Einige Seiten wurden übersetzt.

Spontanthemen

Skripte und Übungsabgaben

Baron hat private Skripte/Übungsabgaben für Interessenten ins FSI-Zimmer gestellt, diese werden in Kürze weggeschmissen.

TechFak Goes Downtown

Findet 1.5 Monate vor dem Sommerfest statt und ist die einzige größte Studentenfeier in Erlangen. Orga-Helfer können sich bei orga@techfak-goes-downtown.de oder direkt bei Ingwer (IRC: brakkus) melden. Getränkegutscheine für 2.5h-Schichten sind üblich. Beginn ist 22 Uhr.

FSI-Sitzung / Gebäudesperrung

Themen nächste Woche: evtl. Cocktailbar (idealerweise vorher erledigt oder an die FSV eskaliert) Das Thema SPM-Klausur lässt sich per Mail klären. Vorsorglich sollte das Aquarium reserviert werden, ggf. kann nachträglich das Treffen ausfallen gelassen werden.