Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2015-01-22   (Übersicht)

Mitschrift vom 2015-01-22

Anwesend: 25

Altes Protokoll

Berufungskommission Energieinformatik

Die Vorherige BK hat nie die Arbeit aufgenommen, nur die Information über den Abbruch des Verfahrens wurde verteilt.

University Journal

Von Fr. Barnickel wurde das University Journal zum Auslegen im FSI-Zimmer bereitgestellt. Das Heft wird als überwiegend nutzlos betrachtet und soll keinen Platz im FSI-Zimmer verbrauchen.

LuSt

Transcript of Records / Diploma Supplement

Die Dokumente sind für Auslandsbewerbungen bei Universitäten und Unternehmen potentiell von Bedeutung. Die Qualität der Übersetzung ist momentan zu schlecht, dies könnte ein Nachteil für die Absolenten und ein ein schlechtes Image für die FAU sein. Der Sprachendienst ist mangels Kenntnis von Fachbegriffen nicht in der Lage, die Dokumente korrekt zu übersetzen. Künftig sollen Übersetzungen bei Änderungen der Prüfungsordnungen und bei Einführung neuer Studiengänge durch die jeweilige StuKo mit eingereicht werden. Die Texte sollen zum Korrekturlesen an die FSI gehen.

KL-Gespräch

Am Dienstag wurde mit Wosch über die kommende KL-Sitzung am Mittwoch gesprochen. Die nächste MedTech-Sitzung ist am Di, 1800.

Anzahl Studierende

Eine zweite Person aus der FSI Inf im Gespräch wäre evtl. sinnvoll gewesen, die letzten Male waren auch eher wenige Studierende anwesend. Eine zweite Nachfrage über die Liste oder eine vorherige Festlegung der Teilnehmer am Gespräch könnten das Problem lösen.

Berufungsverfahren

Es laufen 3 Berufungsausschüsse, dazu kommt künftig noch der BA Energieinformatik. Das Thema steht auf der Tagesordnung, aktuell gibt es noch keine Informationen dazu.

AEG-Umzug

Keiner der aktuell bestehenden Lehrstühle hat ein Eigeninteresse am Umzug. Eine Grundsatzdiskussion über die Ausrichtung Informatik zur Ingenieurswissenschaft / Naturwissenschaft steht an, eine Tendenz zur Ingenieurswissenschaftlichen Aurichtung besteht. In diesem Fall wird ein Umzug nach Nürnberg wahrscheinlich, um den Departements EEI und MB zu folgen. Die Entscheidung wird am Mittwoch gefallen sein, und muss am Montag nach oben weitergegeben werden. Künftig werden 4 Lehrstühle frei werden. Ein einzelner Umzug der Lehrstühle wird vermutlich einfacher sein, daher ist mit einer zeitweiligen Aufsplittung der Informatik zu rechnen. Das Semesterticket wird kommen, ohne dieses wäre der Umzug vermutlich nicht möglich. Es ist noch nicht entschieden, ob Dozenten oder Studenten pendeln werden müssen, insb. Mischstudiengänge (z.B. MedTech) und die Nebenfächer werden jedoch darunter leiden.

Strategiesitzung

Auf der Strategiesitzung wird sich das Dept. auf Schwerpunkte in Forschung und Lehre festlegen. Eine Diskussion über gewünschte Themen sollte außerhalb der FSI-Sitzung erfolgen, danach können die Ergebnisse an Wosch gegeben werden. Betroffen sind insbesondere neue Professuren und (sehr teuere) Lehrstühle.

Tag der Informatik

Ist am 2014-04-17 mit dem Thema „Informatik steuert Autos“ Tagsüber finden Vorträge statt, Mittags gibt es etwas zu essen. Studenten sind explizit auch eingeladen. Es werden Habilitierenvorträge von Daniel Lohman (i4) und einer weiteren Person (i5?) gehalten werden.

Forschungssemester

Fr. Saglietti wird nächstes Semester ein Forschungssemester einlegen, SoSys war dieses Semester.

Ausbaustellen

Es Vorschlag zum Umgang mit Ausbaustellen, genaueres ist nicht klar geworden.

Crypto-Richtlinie

Es kam der Vorschlag, den Beschluss zur Verwendung von Crypto bei Mailkommunikation im Dept. Inf. zu veröffentlichen, um als Vorbild für die Verwaltung zu dienen. Als Reaktion wurde vorgeschlagen, Studenten in der KoRa mögen Anträge für die Ausstattung der Verwaltung mit Crypto stellen. Auf der FSI-Sitzung wird eine IT-Sicherheitsrichtline vorgeschlagen, die z.B. die Ausstattung mit Smartcardlesern und die Nutzung von HTTPS (mit automatischer Umleitung) vorschreiben könnte.

Rückmeldungsreminder

Die Studinfo-Mail wurde bereits versendet, die Rückmeldung beginnt jedoch erst am 2015-02-02. Das Thema wird auf die nächste Sitzung mit aufgenommen.

Diploma Supplements bei Stuve / UL

Das generische Grundgerüst ist fehlerhaft, es muss von den StuKos noch entschieden werden, ob dieses Grundgerüst von diesen einzeln übersetzt wird oder ob eine zentrale Übersetzung bestehen soll. Letzteres würde Anstrengung bei der Sicherstellung der Umsetzung erfordern.

FSI WInf

SoSy

Die WInf-Studierenden belegen SoSy mit 7.5 ECTS. Angeblich haben die Informatiker ein Praktikum mit im Modul, es wird vermutet, das dieses mit dem 10-ECTS-Praktikum am LS verwechselt wurde. Aktuell gibt es in der Informatik keinen verpflichtenden Schein in SoSy. Für WInfler wurde in den Vorlesungsfolien ein Praktikum erwähnt, ob dieses Verpflichtend ist, ist nicht klar. Es wird eine schwerere MB-Klausur mit weniger ECTS bei den MTlern als bei den MBlern angesprochen. SoSy ist für einige Studenten (die Sosy noch nicht im Bachelor belegt haben) im Master als Wahlpflichfach mit mündlicher Prüfung möglich. Mehrere ungleich behandelte Statusgruppen in einer Vorlesung stören das Raumklima, dies ist für SoSy vermutlich nicht relevant.

Diskussion über Vereinsgründung

Zeitbegrenzung der FSI-Sitzung

Anderes Mathemodul

Von den WInf-Studierenden gewünscht werden andere Themen auf gleichbleibend niedrigem Niveau. Probleme in AlgoKS werden als Symptom für zu wenig Mathe im Inf-Studium genannt.

FSI-Küche

Aufruf zum Aufräumen von Altglas und Geschirr

Sitzungszeiten

Nächste Woche noch um 20 Uhr, danach ist das Vorstandszimmer um 18 Uhr reserviert.