Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2014-02-13   (Übersicht)

Mitschrift vom 13.02.2014

Anwesend: 17 FSIler

Neue Themen

Master-ESE

Herr Götz hat per Mail gefragt, wie wir bezüglich Master-ESE verfahren. Die Kernbestandteile machen wir auf jeden Fall, ein CIP-Vortrag wird auch stattfinden. Es handelt sich wohl um 10-15 Personen. Wir wollen die Studiengangswechsler auch einladen. rootzlevel holt sich dazu die Informationen von Herrn Götz. siccegge beantwortet die Mail.

Altklausur-Kopiervorlagen

dario hat festgestellt, dass die Kopiervorlagen der letzten 1-2 Jahre fehlen. Diese sollten wir von den Lehrstühlen holen. t_animal macht das und erstellt eine Bestandsliste im Wiki.

Netz-AK

Hasenichts war am Montag beim Netz-AK. Das ist das Treffen von allen Netzwerkbeauftragten der Lehrstühle, den CIP-Admins und Herrn Brosch.

  • Vom 14.07. bis mindestens 2 Wochen nach Vorlesungsbeginn im Wintersemester müssen alle Lehrstühle wegen Brandschutz-Umbaumaßnahmen ausziehen. Werktags von 8-20 Uhr wird von einem Wachdienst kontrolliert, dass sich im Hochhaus nur maximal 50 Personen gleichzeitig aufhalten. t_animal hat mit Herrn Brosch gesprochen, evtl. kann der BibCIP offen bleiben.
    • Bleibt Frau Rentsch erreichbar?
    • Prüfungen müssen in anderen Räumen stattfinden. Prüfungen in Privaträumen sind nicht zulässig.
  • Ende März werden mangels Kühlung CIP-Dienste für eine Woche nicht laufen.
  • Im Sommer gibt es neue Rechner für die CIPs.

Sobald wir konkretere Informationen haben, leiten wir diese an die Studenten weiter.

GLo(LoP)-Gespräch

Herr Schröder will sich wieder zu einem GLoLoP-Gespräch treffen. Er will den Logikprogrammierungs-Teil zu Gunsten von automatischem Beweisen streichen.

Auf der Sitzung wurde argumentiert, dass es schade wäre Prolog, die einzige logische Programmiersprache im Studium, zu streichen. Es gibt Bedenken, dass der Anspruch mit automatischem Beweisen zu hoch wird. Andererseits ist Prolog noch von der alten Görz-Vorlesung übrig und passt nicht ins neue Konzept.

Ein Meinungsbild ergab:

  • Prolog beibehalten: 8
  • durch automatisches Beweisen ersetzen: 7
  • Enthaltung: 2

rootzlevel, dario, siccegge und Hasenichts machen mit Herrn Schröder einen Gesprächstermin aus.

FSI-Server-Hosting

Das RRZE macht Hosting für manche studentischen Gruppen und FSIen. Mullet wurde gefragt, ob sie auf ihrer Seite auf die Möglichkeit hinweisen können, bei uns zu hosten, da die bürokratischen Hürden bei uns niedriger sind.

Bisher leisten wir keinen Support. Wir stellen ein Home, eine Datenbank, PHP und eine Shell zur Verfügung. Wir können uns aber vorstellen, zentral ein Wordpress zu installieren.

Eventuell ist dem Rechenzentrum schon gedient, wenn sie einen Verantwortlichen finden. Meinungsbild:

  • Verantwortlichen für RRZE-Hosting in der FSV suchen: 8
  • Dagegen: 1
  • Enthaltung: 8

Meinungsbild über Optionen für unser Hosting:

  • Wordpress mit Support: 1
  • Wordpress ohne Support: 7
  • Shell, wie bisher: 3
  • Enthaltung: 6

Mullet und andere FSIler treffen sich am Dienstag mit dem RRZE-Hosting-Verantwortlichen.

FPO-Änderungen

Bitte die Mail vom Tag der Sitzung lesen und Auffälliges so bald wie möglich melden.

Alte Themen

eva.fsi

Am Do., den 20.02. treffen sich eva-Entwickler und Interessierte, los geht's ab 12 Uhr.

AuD-Evaluierung

Hasenichts hat etwas weitergemacht, die Auswertung ist aber nocht nicht ganz abgeschlossen. Die Antworten werden in eine SQL-Datenbank gespeichert. Helfer sind willkommen.

S/MIME für alle

Eine Crypto-Party wird bald geplant, die Durchführung kommt wohl im März.

Sofas erneuern

Die CEler sind mit ihrer Couch zufrieden, brauchen unsere also nicht.

Papierscheine & Anrechnung

t_animal hat sich mit Christian Estelmann unterhalten: Die Abschaffung von Papierscheinen kommt laut Herr Götz vom Ministerium.

Internetseite

lusiux hat schon einmal Dokuwikis aktualisiert, könnte also bei Problemen als Ansprechpartner für dario dienen.