Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2013-04-11   (Übersicht)

Mitschrift vom 11.04.2013

Anwesend: 19 FSIler

Neue Themen

Nächste Sitzung

Die nächste Sitzung am Montag, den 15.04. fällt aus. Hasenichts gibt den nächsten Termin, der aus der Umfrage ermittelt wird, bekannt.

Linux-Install-Party?

Es gibt dieses Semster zwar keine Erstis, aber SP-Hörer. Wir veranstalten also wieder eine Install-Party. rootzlevel und siccegge übernehmen die Planung und Durchführung.

Ist die FSI Inf politisch? Falls nein, Umbennenung in FS Informatik

Wir müssen das, was wir behandeln, nicht in Kategorien stecken. Was auf dem Treffen behandelt wird, wird behandelt. Wenn wir der Meinung sind, dass wir zu einem Thema keine Position beziehen, dann tun wir das eben nicht.

Neues aus der Stuve (Zivilklausel, Weiterbildungsmaster, Hörsaalsponsoring, Studienzuschüsse)

  • Weiterbildungsmaster: Den Master in Marketing gibt es in 2 Varianten (grob): einmal mit mehr Wochenstunden für 500 Euro pro Semester, oder alternativ berufsbegleitend mit weniger Stunden für 5000 Euro, finanziell von der Uni abgekoppelt.
  • Hörsaalsponsoring: Für 130 000 Euro kann man einen Hörsaal für 10 Jahre benennen.
  • Studienzuschüsse: Das ist ein neuer Name für Kompensation der Studiengebühren. Die Studenten sollen wieder an den Entscheidungen beteiligt werden.
  • Zivilklausel: Fürsprecher der Klausel haben mit Herrn Kötter vom Zentralinstitut für angewandte Ethik eine Formulierung erarbeitet. Herr Leber, der für Rechtsangelegenheiten der Uni zuständig ist, ist der Meinung eine Zivilklausel sollte juristisch fest umgesetzt werden, wäre im Moment also wohl wirkungslos. Am 29.04. findet im Kollegienhaus eine Podiumsdiskussion zum Thema statt. thelazt trägt diese im Kalender ein.

Vorbereitung nächster Konvent / Positionspapiere

Es wurde angeregt über die vorgestellten Postitionspapiere, die auf der Konventssitzung am 15.04. verabschiedet werden, diskutiert.

Leute sind krank

So etwas kommt nicht ins Wiki.

Alte Themen

"FSI politisch neutral"

Wenn wir dem FIfF beitreten, sagen wir damit etwas aus. Wir müssen uns im Klaren sein, dass wir damit ein politisches Statement abgeben und eventuell nicht die Interessen aller Informatik-Studenten repraesentieren. [Anmerkung: dass wir tatsächlich noch Mitglied sind, wurde später auf der Sitzung gesagt.]

sind/wollen wir/sollen wir FIfF-mitglied /sein/werden?

dario hat beim FIfF angerufen. Wir sind noch Mitglied und sollten die Zeitschrift bekommen. Mullet hat gesagt wir haben schon länger nichts bezahlt. Das FIfF wollte uns damals eine Rechnung zuschicken, es kam aber nichts. Falls doch noch eine kommt, besprechen wir das Thema nochmal. Eventuell können wir dann die Kosten an die FSV weiterleiten. dario forscht nach.

Kühlschrank

Es ist noch nicht viel passiert. Werkzeug haben die Admins.

Videoaufzeichnung StuVe-Ringvorlesung Nachhaltigkeit

Die Aufzeichnung der Ringvorlesung steht nicht in Konflikt mit anderen Aufzeichnungen, die Ausrüstung ist also verfügbar. Eine Person steht auch bereit, thelazt kümmert sich.

KIF-Fahrt/Kostenvoranschlag

Wir bekommen 800 Euro vom Department. Da nach momentanem Stand 16 Leute mitfahren, reichen eventuell die beiden VW-Busse aus. Ayane rechnet die Optionen aus. Wir fragen bei der FSV an, ob sie die restlichen Kosten übernimmt.

Master-ESE

Die Briefe wurden verschickt. Der Termin steht auf der Startseite. Am Montag, den 15.04. um 12:30 in 02.134 geht es los.

GLoLoP-Gespräch mit Prof. Schröder

Morgen um 12 Uhr ist Treffen.

Schlafende Themen

Archivierung von Klausuren [Weckzeit: ?]

Obbi hat seit Langem unbeantwortete Braindumps auf dem Verteiler gefunden.