Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2012-04-30   (Übersicht)

Mitschrift vom 30.04.2012

Anwesend: 26 Personen

Ständige Themen

Durchgehen des letzten Protokolls

Berichte der Arbeitsgruppen

Überprüfung schlafender Themen und Arbeitsgruppen

ESE-Status

Subbotnik nach Sitzung

Alte Themen

Treffen mit Hr. Gräve bzgl. Videoaufzeichnung

Whatever schickt eine Mail mit Feedback zum bisherigen RRZE-Videoportal.

StuBeiKo-Schlussverkauf

An die StuBeiKo-Techfak wurden u.a. folgende Anträge gestellt:

  • 75k€ von 150k€ Umzugskosten für einen Umzug einer Elektrischen Anlage um den Raum anschließend der FSV geben zu können.
    ⇒ Unsere Meinung: Es widerspricht den Leitlinien, Umzugskosten zu übernehmen; das dient nicht zur Verbesserung der Lehre
  • 950k€ für ein Haus für Studenten. Anmerkungen:
    • Theoretisch sollte ein Vertrag zwischen z.B. dem TechFak-Verein und der Uni geschlossen werden um zu garantieren, dass dieses Haus dann auch den Studenten zu gute kommt.
    • Unklar: Wer übernimmt die laufenden Kosten? Müssen diese dann auch aus Studiengebühren gedeckt werden?
    • Ein Meinungsbild innerhalb der FSI Informatik ergibt: Egal wie genau das Vertragliche und die laufenden Kosten geregelt werden gilt: Die Absolute Mehrheit der Anwesenden spricht sich gegen den Bau eines solchen Hauses aus Studiengebühren aus.
    • Achtung: Dieser Punkt ist keine schriftlich bestätigte Aussage! Keine Garantie auf Korrektheit:
      Die Regensburger FH hat bereits einen ähnlichen Antrag angenommen und dort gibt laut mündlichen Überlieferungen bereits Diskussionen, die Räume doch noch anderweitig nutzen zu können.
  • Finanzierung eines Büchergutscheins über 50€ oder 100€ für Studenten der TechFak oder der ganzen Universität. ⇒ Ein Meinungsbild innerhalb der FSI Informatik ergibt: Unabhängig von Betrag oder Zielgruppe des Büchergutscheins gilt: Die Absolute Mehrheit (bzw. fast alle) der Anwesenden spricht sich gegen die Finanzierung solcher Büchergutscheine aus Studiengebühren aus.

Rohreinschublüfter zur Luftverbesserung im FSI-Zimmer

Der Lüfter ist bereits da und der Bau läuft.

Hochschulwahl

Fünf Informatiker stellen sich zur TF-FSV-Wahl auf der FSIen-Liste auf.

Verschlechterung durch Nachkorrektur in der Einsichtnahme

Siehe dazu den Thread im Forum und die Mails auf der Liste. Der Prüfungsausschuss beschäftigt sich damit in der nächsten Sitzung, diese tagt am Donnerstag. Danach meldet sich Herr Purr mit dem Ergebnis.

Neue Themen

Vorstellungsrundenmoral

Wichtig ist, dass sich die neuen Leute auf jeden Fall immmer vorstellen. Um sich die Namen besser einprägen zu können führen wir wieder Namensschulder ein.

Ebenso macht trotz hoher Zahl Anwesender unserer Meinung nach immer noch eine Vorstellungsrunde Sinn. Dabei sollte jeder zu sich die folgenden Punkte nennen:

  • Name
  • Semester – um als Neuer ein Gefühl zu bekommen, wer ungefähr im eigenen Semester ist.
  • Name im IRC – falls man als Neuer den ein oder anderen Namen schon im IRC gelesen hat.
  • Eselsbrücke – z.B. „bin FSI-Server-Admin“, „bin SP-Tutor“ oder „mag Debian/kFreeBSD“, usw.

Motivationsdebatte

Bisher wird ein Großteil der Aufgaben von einem Bruchteil der FSIler gestemmt. Wir sind aber genug, sodass bei einer Gleichverteilung der Aufgaben jeder was zu tun hat, aber keiner mit zu viel überlastet wird! Deshalb wird die Liste der Arbeitsgruppen aktualisiert und es wird darin aufgenommen, welche Aufgaben (z.B. Sitze in Gremien oder FSI-interne Aufgaben) von wem gerade übernommen werden. Dadurch bekommt man auch als Neuer einen Einblick welche Aufgaben es gibt und kann einschätzen, in welchem Aufgabenbereich man sich engagieren kann.

Um das Platzproblem im FSI-Zimmer zu lösen gilt die Richtlinie: Geht zum Arbeiten in den CIP! Lasst im FSI-Zimmer Platz für Leute, die sich über FSI-Themen unterhalten möchten oder sich um Gäste kümmern!

Sitzungstermin im kommenden Semester )

Der Poll hat entschieden: Die Sitzungen finden im eineinhalb-Wochen-Rhythmus am Montag und Mittwoch um jeweils 20 Uhr s.t. statt. Der nächste planmäßige Sitzungstermin ist somit Mittwoch, der 09.05.2012.

Schlafende Themen

Archivierung von Klausuren im SVN (obbi, mantra) [Weckzeit: nach Fertigstellung?]

Gästebuch der Informatik digitalisieren (Daniel, Schumi) [Weckzeit: ??]

Formulierung Bachelor-/Masterzeugnis (las) [Weckzeit: ???]

Winterfeier (thelazt, mediadon) [Weckzeit: November 2012]

Pilotprojekt für öffentliche Evaluation (mantra, neverpanic, siccegge) [Weckzeit: Evaluation 2012]