Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2011-10-03   (Übersicht)

Mitschrift vom 03.10.2011

Alte Themen

Übertriebener Zugangsschutz für Lehrmaterialien

Iridium und Dario haben LS7 und LS9 kontaktiert. Bisher kam keine Antwort. LS2 hat noch Passwortgeschützte Materialen; Iridium und Dario schauen persönlich vorbei. LS6 stellt bereits ohne Passwortschutz ins StudOn (das ist auch die Empfehlung der StuKo).

Spülmaschine für das FSI-Zimmer

Seit Samstag vor einer Woche steht thedarks alte Spülmaschine in der FSI, sie muss jedoch noch angeschlossen und angeschraubt werden. Christian Brosch hat sein OK gegeben: Wasser-/Abwasseranschluss dürfen wir selber anschließen. Dafür muss wahrscheinlich ein Loch für entsprechende Wasserrohre/-schläuche in die Arbeitsplatte gebohrt werden. Das anschließen der Elektrik ist nur Steckers stecken, also auch selber machbar.

Unterschriftensammlung Zulassung des Volksbegehrens gegen Studiengebühren

Update: Die Freien Wähler sammeln selber nochmal Unterschriften für ein eigenes Volksbegehren (in Juristendeutsch). (Klingt gut als Backup-Strategie) Idee: t_animal möchte an den Tagen der ESE nochmal gezielt Unterschriften zu sammeln.

Erlangen als nächsten KIF-Austragungsort?

Department Informatik möchte KIF fördern, Geld sollte kein Problem sein. Die benachbarte Halle gehört der Stadt. Wahrscheinlichkeit der Genehmigung wird laut Rektor der benachbarten Grundschule gering sein.

Weitere Idee: Halle von privaten Vereinen mieten.

Noch zu erledigen: Räume für eigentliche Veranstaltungen/Programm/Gesprächsrunden/Seminare reservieren. Das ist jedoch erst im Semester davor möglich.

Wer noch zur KIF in diesem Semester mitmöchte, muss selbst die Hinfahrt organisieren.

Neue Themen

ESE-Status

Noch zu tun:

  • Essen fürs Professorenfrühstück eine Woche zuvor reservieren!
  • Drucken der ESE-Hefte (noidea)

Termine/Abendveranstaltungen:

  • Grillen: nach AuD (2. Woche)
  • Kanapee: nach AuD (3. Woche)

Card-Update: 3000 Karten für TF-ESE verfügbar.

Deshalb mal bis nächste Woche auf aktuelle Informationen warten. (Aber im ESE-Heft/ESE-Vorträgen trotzdem erstmal nicht an die große Glocke hängen)

KoRA

stettberger war am 27.09. in der Kommission für Rechneranlagen. Wichtige Anträge:

  • Es gibt 50 Plätze mehr in CBI- und Maschienenbau-CIPs.
  • Das beantragte Multimediaklassenzimmer in Nürnberg wurde erstmal abgelehnt.
  • Solaris-Sunrays in der Bib werden durch Windows-Clients ersetzt.
  • Die ZUV bekommt 10 Gigabit-Anbindung.
  • Es gibt Neue Windows- und Mac-Schulungs-CIPs im RRZE.

Master-ESE

las kümmert sich um die Master-ESE, führt die Master-Ersties über den Campus und kümmert sich um die Karten-Organisation.

Terminkollision Erstsemesterbegrüßung - AuD

thelazt fragt nochmal nach, ob/wieso die Vorlesung stattfindet. Das Thema sollte in der nächsten KL-Sitzun angesprochen werden.

Verkürzte Schnupperuni ohne FSI

Schnupperuni nurnoch 1 Tag lang. (am 2. November). Schade, dass wir davon nicht benachrichtigt wurden. Das Thema sollte in der nächsten KL-Sitzung und bei Christian Götz angesprochen werden.

Schlafende Themen

Archivierung von Klausuren im SVN (mantra) [Weckzeit: nach Fertigstellung?]

Rohreinschublüfter zur Luftverbesserung im FSI Zimmer (t.animal,derrotebaron) [Weckzeit: bei neuen guten Ideen

Pilotprojekt fuer öffentliche Evaluation (mantra, neverpanic) [Weckzeit: nach Weihnachten 2011]

Gästebuch der Informatik digitalisieren (Daniel, Schumi) [Weckzeit: ??]