Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2010-10-11   (Übersicht)

Mitschrift vom 11.10.2010

Anwesend: 20 Personen

Alte Themen

Schüler-Projektseminar

buntfalke hat die Schüler zu unserer ESE eingeladen, aber bis jetzt noch keine Rückantwort von ihnen erhalten.

Erstsemestereinführung

ESE-Hefte

Die Hefte sind im Druck. Christoph und blarz holen sie am Samstag vom Druckladen ab.

Raum-Zeit-Kontinuum

Nach einem ordentlichen Maß an Konfusion, verursacht durch vermeintlich nicht ausfallende Vorlesungen, widersprüchliche Raumbelegungen u. ä., hat sich herauskristallisiert, dass glücklicherweise doch alles einfacher wird als befürchtet. Der aktuelle Ablaufplan befindet sich hier.

Bildungsprotest-Vortrag

Die Bildungsprotest-Gruppe darf im Rahmen der Einführung einen kurzen Vortrag halten, wenn sich jemand findet, der das übernimmt. Sven fragt bei Vince an.

Campusrallye

siccegge holt die Rallyezettel um 07:45 am Fahrradunterstand vor der Tentoria ab.

mantra, mediadon und Stefan übernehmen das Austeilen der leeren und Entgegennehmen der ausgefüllten Zettel. Die Korrektur muss bis spätestens Mittwoch Mittag gemacht werden.

Professorenfrühstück

siccegge schreibt Profs und Mitarbeiter an. Clemens organisiert die Verpflegung.

Kanapee

blarz reserviert das Kanapee für 18:00. mantra, siccegge und eventuell Sven bilden die Ersti-Abhol-Delegation.

Grillen

mantra, Bernhard, mediadon und Stefan organisieren gemeinsam das FSI-Grillen (oder doch Chili?) am Di, 26.10.

Neue Themen

Werbung für den Studiengang Informatik

Schumi sucht für Herrn Götz noch ein paar Menschen, die bereit sind, ihre fotogene Visage auf der Departmentsseite für Studiengangs-Werbezwecke zur Verfügung zu stellen. Bernhard erklärt sich bereit und versucht gleichzeitig noch ein paar Kommilitonen zu rekrutieren (z. B. Andi?).

Nebenfach Spanisch

mantra will Spanisch als neues Nebenfach anerkennen lassen. Dafür braucht es einen Beschluss der StuKo. Caro bringt in Erfahrung, welche Formalitäten beim Antrag konkret zu beachten sind.

Zentrales Gebührengremium

buntfalke, siccegge und Bernhard äußern Interesse, sich für das zentrale Gebührengremium zu bewerben.

Unixkurs

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Die aktuellen Anmeldezahlen können hier eingesehen werden.

Mit den CIP-Admins zu klären ist, ob wir beim ersten Freitagskurs alle Teilnehmer mit Praktikumsaccounts ausstatten oder vorher eine cipan-Sitzung ansetzen.

KIF 38,5

buntfalke macht auf die Konferenz der Informatikfachschaften aufmerksam, die vom 10.–14.11. in Darmstadt stattfinden wird. Die FSIler, die unsere Fachschaft dort vertreten, bekommen ihre Reisekosten durch die Geschäftsstelle erstattet. Max äußert Interesse.