Sie befinden sich hier: Treffen » Fachschaftsinitiative Informatik » Organisation der FSI » FSI-Treffen » Protokolle vergangener FSI-Treffen » Mitschrift vom 27.05.2010   (Übersicht)

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
fsi:organisation:treffen:mitschriften:fsi-mitschrift-2010-05-27 [28.05.2010 13:00]
Airhardt angelegt
fsi:organisation:treffen:mitschriften:fsi-mitschrift-2010-05-27 [28.05.2010 20:44] (aktuell)
Airhardt fertig
Zeile 15: Zeile 15:
  
 ==== Grundlagen der Schaltungstechnik ==== ==== Grundlagen der Schaltungstechnik ====
-TODO+An Herrn Brosch kam die Anfrage eines anderen E-Technik-Lehrstuhls,​ der Interesse daran geäußert hat, die Vorlesung "​Grundlagen der Schaltungstechnik"​ zu übernehmen,​ die derzeit vom LIKE veranstaltet wird. Herr Brosch will nun von uns wissen, was wir von diesem Vorschlag halten. 
 + 
 +Konsens der FSI: Mit Herrn Dietsch gab es keine Probleme und wir sind mit der Veranstaltung in ihrer aktuellen Form recht zufrieden. Insofern sehen wir keinen Änderungsbedarf.
  
 ==== Brunos Post-Geburtstags-Grillen ==== ==== Brunos Post-Geburtstags-Grillen ====
Zeile 23: Zeile 25:
  
 ==== Unixkurs-Helferausflug ==== ==== Unixkurs-Helferausflug ====
-TODO+Peter hat diverse Vorschläge gesammelt. Jetzt ist Sven als unser Doodle-Beauftragter am Zug!
  
-==== Uniweite Vollversammlung ==== +==== Uniweite Vollversammlung ​am 15.06. ​==== 
-TODO+Am Dienstag, den 15.06., wird um 14:30 eine universitätsweite Vollversammlung im Audimax stattfinden. Das Ganze wird in erster Linie eine Infoveranstaltung über die Entwicklungen nach dem zwischenzeitlichen Ende des Bildungsstreiks werden.
  
 ==== Informatiker mit Nebenfach BWL gesucht ==== ==== Informatiker mit Nebenfach BWL gesucht ====
-TODO+Diverse Leute mit Nebenfach BWL hatten Beschwerden über Termine und Inhalte geäußert. Dominik will sich der Sache annehmen und sucht den Kontakt zu Betroffenen. Erste Anlaufstationen:​ Herr Götz und das Forum.