Sie befinden sich hier: Termine » Fachschaftsinitiative Informatik » Organisation der FSI » FSI-Treffen » Protokolle vergangener FSI-Treffen » Mitschrift vom 11.11.2008   (Übersicht)

Mitschrift vom 11.11.2008

Verspätete Diplomer

Das Thema hat sich mehr oder weniger von selbst erledigt, weil es wesentlich lockerer gehandhabt werden wird als von uns befürchtet.

Gammel im FSI-Zimmer

  • In der Küche befand sich (noch aus den Zeiten, als dort ein Labor war) eine Wanne mit vergammeltem Zuleitungsschlauch.
  • Wanne und Schlauch wurden entsorgt.

ESE für Späteinsteiger (in erster Linie ausländische Studierende)

  • Sollte am 28.10. um 09:00 in der Cafete stattfinden.
  • Das Ganze war ein Reinfall, weil kein einziger Ersti erschienen ist. Offenbar wurde das Angebot nicht angenommen.

Ordnung im FSI-Zimmer

  • Die Stühle, die vor den Fächern stehen, dienten primär nicht als Sitzgelegenheit, sondern als Ablage für Krempel aller Art. Sie wurden durch Klappstühle ersetzt.
  • Allgemein ließ sich eine leichte Besserung der Situation feststellen. Es wurde jedoch darauf hingewiesen, dass das Erhalten der Ordnung ein kontinuierlicher Prozess ist.

Neue Sitzungstermine

  • Die Sitzungen finden alle zwei Wochen alternierend statt:
    • Montag 19:00
    • Dienstag 18:00
  • Da dienstags der Sitzungsraum 02.152 durch den Arbeitskreis Theorie belegt ist, kümmert sich Daniel darum, den 00.153 für uns zu reservieren.

Fotos der FSIler

  • Kein Gruppenfoto, sondern jedes Mitglied einzeln.
  • Schumi schleppt nächste Woche von Dienstag bis Donnerstag (18. - 20.11.) ihre Ausrüstung in die Uni und schießt die Fotos.
  • Daniel trägt die Termine in den Kalender ein.

Freischaltung fürs FSI-Zimmer

  • „forever“-Freischaltungen für ständige Mitglieder wurden aufgehoben und in zwei Jahre umgewandelt.
  • Peter wird sich im März anschauen, bei wem die Freischaltung verlängert werden muss.

Mailverteiler und Mitgliederliste aufräumen

Keine weiteren Entwicklungen seit der letzten Sitzung.

Kalender (Liste für langfristigere Aufgaben)

  • Jens hat einen Google-Kalender eingerichtet und in Betrieb genommen. Das Passwort ist auf Anfrage erhältlich.
  • Daniel hat den Kalender in die FSI-Seite integriert.

Stahlschränke im 1. Stock

  • Christian Brosch will im 1. Stock Stahlschränke mit Schließfächern aufstellen.
  • Zur Auswahl stehen drei verschiedene Ausführungen mit 3, 4 oder 5 Fächern übereinander. Wir bevorzugen die Variante mit 3 (geräumigeren) Fächern.
  • Die Schränke sollen eventuell durch Studiengebühren finanziert werden, was allerdings eher unrealistisch sein dürfte.

ESE SS 2009

  • Der Studiengang Informatik wird als Versuchskaninchen der TechFak (im Hinblick auf den doppelten Abi-Jahrgang 2011) den Studienbeginn im Sommersemester ermöglichen.
  • Wir warten erst einmal die Einschreibezahlen ab, bevor wir entscheiden, in welchem Umfang wir eine ESE anbieten.
  • Peter hat sich bereit erklärt, die Organisation zu übernehmen.
  • Das ESE-Heft wird neu aufgelegt. Da die Druckqualität dieses WS eher unbefriedigend ausgefallen ist, können wir bei dieser Gelegenheit gleich eine andere Druckerei ausprobieren.

Treffen mit Christian Götz, Termin für Unixkurs-Essen

Diese Themen wurden vertagt. Jens wird per Mailingliste über das Götz-Treffen Bericht erstatten und den Termin fürs Unixkurs-Essen bekannt geben.

Diskussionskultur

Da diese Sitzung wider Erwarten außergewöhnlich diszipliniert abgelaufen ist, lassen wir das Thema fürs Erste ruhen.