Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2008-09-15   (Übersicht)

Mitschrift vom 15.09.2008

ESE

  • Rainer kümmert sich um ESE-Heft, Titelbild farbig?
  • Wann und wo bekommen wir die ESE-Hefte? (Rainer)
  • Stundenpläne müssen gedruckt werden, um sie in die ESE-Hefte einzulegen (Rainer)
  • Dozenten bekommen ca. 1h Zeit für ihre studiengang-spezifische Vorträge
  • Freitag, 16:00, Treffen der ESE-Task-Force

T-Shirt

  • Schumi hat Samples besorgt
  • Wahl zwischen Polo-Shirts und T-Shirts; die Mehrheit hat sich für T-Shirts entschieden
  • Dauer nach Bestellung ca. 7-10 Tage
  • Farbe bleibt blau (Navy-Blue nach Abstimmung)
  • T-Shirts sollten möglichst bereits bis zum Unix-Vorkurs da sein
  • Sven setzt dafür ein Doodle für die Wahl der Größe auf und schickt den Link an die Liste

Kopien der Alt-Klausuren

  • samoht hat sich bereit erklärt, Ordnung in das Kuddel-Muddel zu bringen

Englisch als Studienvoraussetzung

  • Im Studienführer wird Englisch als Studienvoraussetzung empfohlen, in der FPO allerdings nicht
  • Ob Englisch als Voraussetzung in die FPO eingeht, muss die StuKo entscheiden
  • Nur dadurch würde es möglich, Ausländern einen kostenlosen Sprachkurs am Sprachenzentrum anzubieten
  • Wenn es aber in der FPO steht, muss jeder Student *vor* Studienantritt ein entsprechendes Zertifikat vorweisen können (Englischkenntnisse aus der Schule werden nicht anerkannt)
  • Die FSI ist daher dagegen, eine solche Voraussetzung in die FPO aufzunehmen
  • Stattdessen wäre eine Finanzierung eines Sprachkurs für Informatik-Studenten möglich (aus Studiengebühren oder vom Department?)
  • Wir versuchen, dass das Department Kosten für Englisch-Kurse übernimmt, ansonsten eventuell eine Finanzierung aus Studiengebühren

Unix-Vorkurs

  • Falls erneut Anrufe im FSI-Zimmer eingehen bzgl. des Unix-Vorkurs, des Mathe-Reps oder des Programmierpraktikum am LS2: Eine Teilnahme ist an allen 3 Kursen gleichzeitig möglich, die Termine werden entsprechend gelegt werden

E-Mail-Abstimmungen

  • Mehrere Abstimmungen der Kommission für Studiengebühren wurden bereits ohne Sitzung nur per E-Mail zur Abstimmung gestellt
  • In der Satzung ist dies nicht geregelt. Unserer Meinung nach sollte über alle Themen diskutiert werden und Abstimmungen in einer Sitzung stattfinden.
  • Solche E-Mail-Abstimmungen sollen in Zukunft verhindert werden, wird in der nächsten StuBeiKo angesprochen

Drucker

  • Die Bitte wurde herangetragen, Tacker und Locher an die Drucker zu stellen (Department?)
  • Fehldrucke sollte als Schmierpapier aufgehoben werden, dafür müsste ein Karton o.ä. besorgt werden

TechFak-weite ESE

  • Helfer gesucht für ESE-Rallye an den Stationen, für die Party abends und für die Besetzung des FSI-Zimmers! Siehe Mail von Christian Hammerschmidt auf der Liste.
  • Mensakarten-Verteilung am TechFak-weiten Rallye-Stand
  • Gemeinsames Mensa-Essen mit dem Tutor sollte trotz der Teilnahme an der Rallye beibehalten werden
  • Weiteres auf der ESE-Sitzung am Freitag (s.o.)

Master als Zweitstudium

  • Uni will den Master als Zweitstudium ansehen, und dementsprechend 200€ mehr an Studiengebühren verlangen
  • Gegen diese Ansätze sollten wir uns auf jeden Fall in den Gebührengremien zur Wehr setzen