Sie befinden sich hier: index » fsi » organisation » treffen » mitschriften » fsi-mitschrift-2006-05-08   (Übersicht)

Protokoll von der FSI-Sitzung am 08.05.2006

Anwesenheitsliste:

  • Christian Riess (Sprecher)
  • Tri Duong Tran
  • Stefan Clepce (bis 19:45)
  • Henry Schäfer
  • Christian Kollee
  • Silvia Schreier
  • Adrian Merkl
  • Florian Rampp (bis 20:30)
  • Tolga Ulusoy
  • Johannes Jordan
  • Gerhard Pfeiffer
  • Katti Giese
  • Thomas Janu
  • Roland Fraedrich (Protokoll)
  • Bruno Escherl (ab 18:45)
  • Frank Blendinger (ab 20:30 bis ?)

Überblick:

TOP 1: Organisation

  • Essen bestellen
  • sichries weist auf die Phil+Fak+Party am Mittwoch den 24. ab 21h im Audimax hin
  • Sitzung wird ins Erdgeschoss verlegt

(echter Sitzungsbeginn 18:30)

TOP 2: Helfersammlung TechFak+Sommerfest

  • Termin ist Do 22.06. und Ausweichtermin ist Di 27.06.
  • Florian gibt überblick über Planung und fragt nach Helfern: optimistisch gerechnet haben sich 12 gemeldet
  • Roland meldet sich für die Grillorganisation
  • Florian: Gutscheine für´s Essen & Trinken sollen höchstwahrscheinlich wieder an LS verkauft werden. Wer würde sich um welche LS kümmern? Möglicherweise Rabatte oder extra Schlange für Gutscheine. Einteilung wer welchen LS fragt:
    • LS1: Stef & Roland
    • LS2: Stef & Roland
    • LS3: Stef & Roland
    • LS4: Thomas
    • LS5: sichkoll
    • LS6: Johannes
    • LS7: Florian
    • LS8: Stef
    • LS9: Stef
    • LS10: sichries
    • LS11: Thomas
    • LS12: sichries
    • Angewandte Mathe: Silvia

TOP 3: Bericht Linuxtag

  • Bericht von sichries:
    • Dieses Jahr recht chaotische Organisation bei 10 bis 15 Teilnehmern
    • Vorschlag, es nächstes Jahr gescheit zu organisieren
  • Vorschlag von Ford: Chemnitzer Linuxtage
  • Hinweis auf Linuxkongress im September in Nürnberg soll ins Wiki gestellt werden!

TOP 4: Bericht Wahllisten

  • Bericht von sichries:
    • Senat: kein Informatiker
    • erw. Senat: Florian (Platz 9) und Johannes (Platz 14) Senat
    • FBR: Florian (Platz 4) von vier möglichen Plätzen
    • Fachschaft: Florian, Johannes, Bruno, Thomas
    • Senatsliste: kein TechFakler
    • Aufruf von sichries: jeder soll 30 Freunde aktivieren um die Informatiker zu unterstützen :)

TOP 5: TODOs vom letzten Mal

TOP 5.1: Klausurbeschaffung

  • Techn.Inf. besorgt
  • ThI-CE konnte nicht beschafft sein
  • sichkoll: Unsitte, die Klausuren nicht rauszugeben. In der StuKo nach Lösung fragen. „Nicht ins Netz“ kann man akzeptieren, aber wenn niemand weiß wie eine Klausur aussieht, brauch man sich nicht wundern, dass so viele Leute durchfliegen. Konsequenz wären Braindumps, womit dann weder die Studenten noch die Lehrstühle zufrieden wären.

TOP 5.2: Klausurtabelle im WIKI

  • Gerhard kümmert sich drum

TOP 5.3: Fotos

  • kleiner Spaziergang zum roten Platz wo Gruppen- und Einzelfotos gemacht wurden

TOP 5.4: FSI-Server

  • Bericht von Johannes:
    • Rechner steht zur Verfügung und steht am Netz
    • Ford und Gerhard wollen installieren (Linux, Apache)
    • Ives steht zur Verfügung um die Foren-Software zu installieren
    • Ziel: Eine Einheit, Wiki und Foren möglichst über ein Account
    • Seitengestaltung sollten wir uns noch genauer überlegen
    • Vorschlag nicht das Corporate Identity Design von der TechFak zu verwenden. Grund: Seite soll was eigenständiges sein, keine Unterseite der Informatik, aber die Farbe und und das Logo können ja trotzdem übernommen werden
    • Aufruf zur Mithilfe
  • sichkoll: Schlägt Trennung in Design, Umsetzung und Inhalt vor
  • Florian: ist für Media-Wiki-Software (Bsp. BMPX), nur Gruppen fehlen noch
  • Johannes: Frage nach Wiki-Task-Force (WTF) / technische Seite: sichries, Tolga, Adrian, Thomas, Horst (?)
  • Inhaltliche Gruppe: Roland, Johannes, (Florian)

TOP 5.5: Vereinsgründung

  • keine Neuigkeiten von Adrian und sichries
  • Mal wieder Klärung warum überhaupt: eigentliches Problem ist Geldübergabe
  • Bruno: Vereinsvorsitzender haftet
  • Johannes: Ausnahme ist Gemeinnütziger Verein

TOP 5.6: Zuständigkeitsliste

  • sichkoll sammelt Aufgaben und macht Liste
  • Frage nach mehreren Mailinglisten
    • Mailingliste für Studenten (besondere Events, wichtige Informationen wie Änderungen des Studienführers),

Motivation zur Anmeldung z.B. über Stadt-ralley

Top 5.7: Fressautomaten

  • Grundproblem: Die neuen Automaten im blauen Hochhaus, die vor allem durch eine schlechte Befüllrate bei den Ess- und Getränkeautomaten und eine noch schlechtere Entleerungsrate bei den Pfandautomaten auffallen.
  • Beschwerde-Mail wurde wie geplant an Linster geschickt, aber bisher gab es keine Antwort
  • Ford fragt bei Linster noch mal nach
  • Nachfrage von Katti: Kann Cafeté länger offen bleiben?
    • sichries zitiert Meyer (von Gespräch vom Dienstag), dass im Sommer die Cafeté testweise länger aufbleiben soll
    • sobald das passiert, sollte man die Information auf jeden Fall verbreiten

Top 5.8: Artikel vom ESE-Heft ins Wiki

  • Für die Umorganisation der Webseite geplant

Top 6: Probleme in Grundstudiums-Vorlesungen

  • SoS2:
    • Liste mit Problemen soll gesammelt werden, mit der sichries und Roland zum KMW gehen
    • Liste wird von Johannes auf eine Seite mit Gruppenbeschränkung angelegt
    • Jeder muss sich selber einen Account anlegen (VornameNachname) und sich von jemanden der bereits in der Gruppe ist, in die Gruppe aufnehmen lassen
    • Input bis 21.05.
    • sichries und Roland kümmern sich anschließend um Termin beim KMW
    • KMW wollte Untersuchung machen, weswegen die Klausur schlecht ausgefallen ist
  • TI 2: extrem hohe Durchfallquote, wollen beim nächsten Mal keine Hilfsmittel mehr zulassen
  • Johannes hat das Gefühl, dass bei mehreren Prüfungen die Schrauben angezogen wurden (SoS 2, TI 2)
  • TI 1 scheint hingegen dieses Mal recht fair gewesen zu sein

TOP 7: Prüfungsplan

  • Bericht Bruno:
    • kurzfristig wurden die akuten Fälle „gelöst“:
      • SoS 2: 22.9 anstatt 26.9. (lag wieder einen Tag vor THI)
      • SoS 3: 11.9. anstatt 15.9. (lag am selben Tag wie TI4)
    • Inputs wegen Vorschlägen für Terminproblemen bis 15.5. an Bruno!
    • ab nächster Woche Treffen mit CE und IuK, um einen besseren Plan rauszuarbeiten

TOP 8: Pruefungsanmeldung Hauptstudium

  • Problem: Anmeldung für vorgezogenem Zeitraum in der ersten Vorlesungswoche ist unzumutbar
  • Anfrage beim Prüfungsamt, dies in Zukunft zu vermeiden (garantierte Vorlaufzeit)
  • wenn´s geht z.B. in der dritten oder vierten Vorlesungswoche
  • sichkoll: Verlegung des vorgezogenen Zeitraums sollte auch beantragt werden (wurde nicht bei der damaligen Verlegung der Vorlesungszeit angepasst)
  • Gerhard: Was ist mit Aufweichung des Prüfungszeitraums?
    • sichkoll: Vom Tisch, weil nicht durchsetzbar

TOP 9: Entwicklung von Software Engineering

  • Silvia: Neues Modell B ist grundsätzlich positiv zu bewerten
  • Teilnehmerzahl liegt bei 20 bis 25 Leute in der praktischen Softwaretechnik (in Spezialvorlesung um die 15)

TOP 10: Raeume zum freien Lernen

  • Ford: Es wäre schön wenn zum Lernen nicht nur die Glaskästen zur Verfügung stehen
  • Problem: Abends Lernen, früher waren einige Übungsräume offen
  • Bedarf besteht. Anfrage bei der StuKo

TOP 11: Kollektive Arbeitstreffen

  • Ziel: Arbeit soll gesellschaftlich werden
  • 1. Termin: Montag 22.05. 18 Uhr

TOP 12: Mentorenprogramm

  • Bericht Roland: (siehe Mail vom 8.5.)
  • Weitere Planung:
    • Übungsblatt: Silvia, sichkoll, Gerhard, Thomas, Roland
    • Mail an IBZ von Bruno (direkter Link auf Informatik)
    • Vorbereitung:
      • Mathe soll für Inf weiter zur Verfügung stehen
      • Mit E-Techniker absprechen, dass Informatik-relevante Inhalte in erster Woche gelegt werden damit Überschneidungen verhindert werden
      • Java/Linux besser durchmischen und mehr Zeit nehmen
      • FSI-IuK mit einbinden sofern StuKo damit einverstanden ist
      • Vorbereitung „dringend empfehlen“ um Teilnehmerzahl zu erhöhen
    • Lehrstuhlführungen: auch ISA-Führung anbieten
  • Weitere Ideen:
    • „Problemfälle“ sollten vielleicht von Übungsleitern zur FSI geschickt werden
    • Silvia: Wir sollten aktiv auf Studis zugehen, z.B. in Form einem regelmäßigen Termin, bei dem FSIler für allgemeine Fragen zur Verfügung stehen
    • soll schon im SS ausprobiert werden
    • Thomas kümmert sich um Studenplan für die Zweitsemester um geeigneten Termin zu finden
    • Freiwillige: Ford, Silvia, Gerhard, sichries, Thomas
    • Problem: Bis Mitte Juli (Erster Einschreibungstermin) sollte grober Plan (v.a. bei Einführungskursen) stehen damit Infos verbreitet werden können
    • TaskForce: Roland, Thomas, Katti, sichkoll, Silvia, Adrian, Bruno, sichries
    • Nächstes Treffen: 15. Mai 18 Uhr
    • Roland fragt Prof. Pflaum, ob er teilnehmen mag

TOP 13: Orientierungsvorlesung

  • Termin für die FSI: 19.7.
  • Medizin in der Informatik / Medieninformatik sollten vorgestellt werden
  • Team: Ford, sichkoll, Bruno, Tri

TOP 14: Sprechstunde im SS

  • Bruno kümmert sich um eine Liste in die sich alle eintragen können

(Sitzungsende 22:50)