Sie befinden sich hier: Termine » Fachschaftsinitiative Informatik » Organisation der FSI » Arbeitsgruppen-Archiv » Arbeitspunkt Prüfungstermine   (Übersicht)

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Both sides previous revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
fsi:organisation:taskforces:pruefungstermine [10.12.2012 13:59]
goldkatze Formulierungsweise entschärft
fsi:organisation:taskforces:pruefungstermine [11.10.2018 20:25]
goldkatze rm $self
Zeile 1: Zeile 1:
 ==== Arbeitspunkt Prüfungstermine ==== ==== Arbeitspunkt Prüfungstermine ====
-**Verantwortlich**: ​goldkatze ​\\+**Verantwortlich**: ​— \\
 Helfer: keine\\ Helfer: keine\\
 Status: abgeschlossen;​ bei Weckzeiten stets zu aktualisieren\\ Status: abgeschlossen;​ bei Weckzeiten stets zu aktualisieren\\
-Weckzeiten: alljährlich ​ende Oktober und ende März \\ +Weckzeiten: alljährlich ​Ende Oktober und Ende März\\ 
-Aktualisieren:​ +Aktualisieren:​\\ 
-  ​- ​//​Persönlich//​ und //​vormittags//​ beim [[http://​univis.uni-erlangen.de/​prg?​search=functions&​department=Studium/​L%206&​name=Leitung&​show=long|Leiter des Prüfungsamtes]] vorbeigehen. Der Leiter des Amtes ist immer viel beschäftigt. Darum lohnen sich Blitzbriefe erfahrungsgemäß nur, wenn man zuvor angerufen hat — die telefonische Erreichbarkeit ist jedoch begrenzt. Rein telefonische Bitten und Blitzbriefe gehen oft schlicht ​unter. Andere Mitarbeiter verweigern vorsichtshalber ​jede Kooperation; so können sie nichts Falsches tun — Prüfungstermine werden häufig als heikel angesehen.+ 
 +<​del>​1. ​//​Persönlich//​ und //​vormittags//​ beim [[https://​univis.uni-erlangen.de/​prg?​search=functions&​department=Studium/​L%206&​name=Leitung&​show=long|Leiter des Prüfungsamtes]] vorbeigehen. Der Leiter des Amtes ist immer viel beschäftigt. Darum lohnen sich Blitzbriefe erfahrungsgemäß nur, wenn man zuvor angerufen hat — die telefonische Erreichbarkeit ist jedoch begrenzt. Rein telefonische Bitten und Blitzbriefe gehen oft unter. Andere Mitarbeiter verweigern vorsichtshalber ​die Herausgabe der Daten; so können sie nichts Falsches tun — Prüfungstermine werden häufig als heikel angesehen.</​del>​ 
 +  - per Blitzbrief an [[https://​univis.uni-erlangen.de/​prg?​search=persons&​department=Studium/​L%206&​name=Hoffmann&​firstname=Andreas&​show=long|Andreas Hoffmann]] wenden, der zur Zeit die Pläne verwaltet. Er weiß vom Leiter des Prüfungsamtes,​ dass wir die Daten bekommen können.
   - Nach dem „Prüfungsraster für die TechFak“ fragen. Das geht Fakultätsweise.   - Nach dem „Prüfungsraster für die TechFak“ fragen. Das geht Fakultätsweise.
   - Gleich dazu sagen, dass es für die Aktualisierung des Prüfungsrasters der FSI-Informatik benötigt wird.   - Gleich dazu sagen, dass es für die Aktualisierung des Prüfungsrasters der FSI-Informatik benötigt wird.